Story   Boulevard   Kultur   Sport   Reise   Bücher   Mobil   Familie   Geschenktipps   Archiv   

Beetle_Sunshine_Tour 12-08-19.jpgLass die Sonne herein

Die Sommertemperaturen lassen immer noch eine Tour im Cabrio zu. So kann es sehr entspannend sein offen durch die Landschaft zu fahren und die frische Luft in der Nase und an den Haaren zu spüren. Synonym für offenes Autofahren ist seit Jahrzehnten das Käfer-Cabrio. Aber auch der Nachjfolger, der New-Beetle, erlaubt dieses Feeling. Nun treffen sich die Beetle-Freunde – und solche die es werden wollen – wieder einmal am Ostsee-Strand. Vom 16. bis 18. August gindet rund um Lübeck-Travemünde das 15. Beetle Sunshinetour Treffen statt. Rund 500 Beetle, New Beetle und Käfer werden am Samstag den Nachthimmel mit Lichterketten erhellen.

Highlight

Das Highlight in diesem Jahr ist ein „Lichtermeer der Beetle“, bei dem am Samstagabend Hunderte der beliebten Volkswagen mit Lichterketten illuminiert werden. Einige der schönsten Exemplare werden parallel als „Beetle Lichterkette“ auf der Promenade in Travemünde präsentiert.

Der Käfer ist längst einer der beliebtesten Oldtimer. Doch auch der von 1997 bis 2010 gebaute New Beetle avanciert mehr und mehr zu einem gesuchten Youngtimer. Und wie der Käfer, ist er äußerst langlebig. Einer der ältesten in Travemünde angemeldeten New Beetle ist ein im März 1998 nach Kanada ausgeliefertes Exemplar eines Teilnehmers. 2019 fuhren auch die letzten Exemplare des seit 2011 gefertigten Beetle vom Band in Mexiko – und auch dieses Modell wird bereits gesammelt.

Mehrere Hunderte beleuchtete Beetle, New Beetle und Käfer – das visuelle Schauspiel unter dem nächtlichen Himmel Travemündes am Samstagabend um 22.15 Uhr auf der Festwiese im Brügmanngarten dürfte beeindruckend sein. „85 Prozent aller Teilnehmer“, sagt Gabriele Kraft, Initiatorin der „Beetle Sunshinetour“, „haben bereits bestätigt, Lichterketten dabei zu haben.“

Tradition

Es hat Tradition, dass Volkswagen die „Beetle Sunshinetour“ vielfältig unterstützt. Auch in diesem Jahr bringt Volkswagen zahlreiche Beetle, New Beetle und Käfer nach Travemünde. Das älteste Modell ist diesmal ein Hebmüller Käfer Cabriolet von 1949. Als stärkstes Modell ist ein New Beetle RSi1 mit 165 kW / 225 PS aus dem Jahr 2000 zu sehen.