Story   Boulevard   Kultur   Sport   Reise   Bücher   Mobil   Familie   Geschenktipps   Archiv   

Concorde_Marquardt.jpgMarquard on Tour 

Platz ist in der kleinsten Küche. Doch wer Stefan Marquard beobachtet, reichen drei „Platten“ eines Wohnmobils nicht unbedingt dafür aus. Da konnte Concorde Reisemobile Stefan Marquard unter die Arme greifen. Der bekannter Profikoch aus dem Fernsehen, mit zahlreichen Buchveröffentlichungen sowie mit einer bemerkenswerten Berufskarriere, und Concorde haben eine Partnerschaft geschlossen. Stefan Marquard wird mit einen Concorde Carver 846 L als Sondermodell mit extra großer und speziell ausgestatteter Küche durch die Lande reisen. Besonderes Augenmerk liegt dabei zunächst auf seiner aktuellen Aktion „Sterneküche macht Schule“, ein Präventionsprojekt der (Krankenkasse) Knappschaft, das Schüler und Schülerinnen sowie Schulen für gesünderes Essen sensibilisieren und die Schulverpflegung in Deutschland verbessern soll. Details zu dieser breit angelegten Aktion sind unter www.sternekueche-macht-schule.de abrufbar.

Besonders am Herzen liegt dem Vater von zwei Kindern die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Er setzte sich bereits an bayerischen Schulen erfolgreich für eine gesündere und trotzdem schmackhafte Schulverpflegung ein. Er weiß, was wichtig für den wachsenden Körper ist und bringt seine berufliche Erfahrung in das lehr- und lernreiche Schulprojekt mit ein. Seit über 35 Jahren – auch das passt wiederum ideal zum 35. Firmenjubiläum von Concorde – steht der Profikoch Stefan Marquard für eine revolutionäre und bessere Küche. Der gelernte Koch und Metzger wurde mit einem Michelin-Stern, mit der „Goldenen Schlemmerente“ sowie mit 18 Punkten im Gault Millau ausgezeichnet. Marquard ist aber nicht nur Sternekoch, sondern auch als TV-Star, Kochbuchautor und Trainer für Spitzenköche an seiner eigenen Kochakademie erfolgreich. Generell ist die Partnerschaft zwischen dem Reisemobil-Hersteller und dem Profikoch, der als innovativer Küchenpirat und sympathischen Provokateur gilt, geradezu ideal: denn beide Partner eint die Leidenschaft zu ihren Jobs. Stefan Marquard, übrigens ebenfalls ein UrFranke gebürtig aus Volkach, kocht aus Leidenschaft und Concorde baut Reisemobile aus gleichem Antrieb. Ein weitere Leidenschaft macht das Zusammenwirken perfekt: Marquard ist leidenschaftlicher Reisemobilist. Weitere Informationen über Marquard sind unter www.stefanmarquard.com zu finden. Zum Unternehmen Concorde Reisemobile gibt es Informationen unter www.concorde.eu