Story   Boulevard   Kultur   Sport   Reise   Bücher   Mobil   Familie   Geschenktipps   Archiv   

BSC_4579.JPGDanke!

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

haben Sie auch schon Bilanz gezogen und für sich persönlich das Jahr 2018 bewertet? Abgehakt? Das Jahr ist vorbei, ein Neues hat schon angefangen? Klar. So ist es. Jedes Jahr hat seine Höhen und Tiefen. Bei einigen läuft es gut, bei anderen unzufrieden. Alles zu haben scheint vermessen?

Natürlich ist es schön sich über tolle Ereignisse zu freuen. Das haben wir in der Redaktion auch gemacht. Seit Mitte Januar 2018 sind unsere Besucherzahlen geradezu explodiert. Als wir zum ersten Mal über 10.000 Besucher am Tag hatten, war unsere Freude riesengroß; als dann 13.207 Personen an nur einem Tag luckx – das magazin besuchten, war es für uns fast unglaublich. Doch unser IT-Dienstleister bestätigte etwas gleichmütig die Zahlen: wir sollten uns keine Sorgen machen, das wird schon wieder weniger. Das war und ist nicht unser Ziel. Wir haben weiter intensiv und engagiert für Sie gearbeitet. So behielt er nicht recht. Es ging so weiter. Besuchten in 2016 und 2017 jeweils rund 900.000 interessierte Leserinnen und Leser luckx – das magazin, so haben wir am 31.12.2018 um Mitternacht genau 1.496.309 Besucher gezählt. Nicht nur das. Auch blieben Sie, liebe Leserinnen und Leser, viel länger als bisher auf unseren Seiten. Das hat uns noch viel mehr gefreut. Es zeigt, luckx – das magazin bringt Ihnen Informationen, die Sie interessieren und im täglichen Leben gut gebrauchen können. Wir sagen Ihnen allen: danke, danke, danke und sind fast sprachlos (aber nur fast, diese Zeilen beweisen das Gegenteil!).

Über 1.000 Artikel sind 2018 erschienen. Das schaffen wir nicht allein mit unserer kleinen Redaktion. Wir nutzen die Anreize von vielen Agenturen, Messebesuchen und aus hunderten von persönlichen Gesprächen. So gilt unser Dank an dieser Stelle auch allen, die uns fleißig mit Informationen, Einladungen zu Pressekonferenzen und Hintergrundgesprächen, Produktmustern, Veranstaltungshinweisen und vielem mehr versorgten. Ohne diese „Zuarbeit“ ist es nicht möglich, ein so spannendes Online-Magazin Ihnen allen zu bieten. Leider, leider ist es so, dass wir nicht alle Veranstaltungen wahrnehmen, nicht alle Produkte testen und nicht alle tollen Informationen veröffentlichen konnten. Wir müssen dabei immer eine Auswahl treffen und beobachten sehr genau, was Sie, liebe Leserinnen und Leser, interessiert. Das ist nicht immer leicht. Denn wir alle in der Redaktion haben auch einen Anspruch an unsere Arbeit. Wir treffen natürlich auch eine Auswahl nach unserer Interessenlage. Ihre Resonanz überrascht uns dabei schon. Denn manches Mal denken wir im Vorfeld, ist es richtig, dieses Thema aufzugreifen, wackeln wir da nicht ein wenig zu stark mit dem Zeigefinger? Nein, denn genau bei den kritischen Themen haben wir wohl Ihren Nerv getroffen und Ihre Aufmerksamkeit bekommen.

Die uns erreichenden Informationen sind sehr, sehr viel. Manche Produkte haben wir ausprobiert und auch Veranstaltungen besucht, über die wir nicht berichtet haben und berichten werden. Die Gründe sind vielfältig. Auf den Punkt gebracht: die Versprechen der Produkte oder Veranstaltungen wurden nicht erfüllt. Damit ist das auch keine Meldung für Sie als unsere Leser wert – so meinen wir. Es gibt genug andere Berichterstatter, die sich dazu berufen fühlen.

In das Neue Jahr sind wir mit großer Zuversicht gegangen. Die ersten Wochen haben diese Zuversicht schon bestätigt. Ihnen allen wünschen wir weiterhin einen guten Verlauf des Neuen Jahres. Falls Sie zu den Menschen gehören, die sich Ziele setzen: arbeiten Sie daran, das diese auch in Erfüllung gehen. Denn nur Sie allein sind Ihres Glückes Schmied – auch wenn Sie sich keine Ziele setzen.

Ihre luckx - das magazin Redaktion

Unser Bild zeigt  Balos-Beach auf West-Kreta; aufgenommen von unserem Redakteur Niki Huba im Oktober 2018. Einer der schönsten Strände weltweit - da will er auch dieses Jahr wieder hin!