Story   Boulevard   Kultur   Sport   Reise   Bücher   Mobil   Familie   Geschenktipps   Archiv   

8_Eistraum_2016_c_stadt_wien_marketing.JPGEistraum

In vielen großen und kleinen Städten werden Eislaufflächen mitten im Zentrum angeboten. So zum Beispiel in Braunschweig, in der Wolfsburger Autostadt; das Eislaufen vor dem Wiener Rathaus zählt zu den schönsten Wintervergnügungen. In diesem Jahr startet der Wiener Eistraum in einer schlanken Version bereits in der Adventszeit.

Der Wiener Eistraum ist schon seit dem 17.11.2017 in Aktion. Als Kleiner Eistraum ist er mit einer Eislauffläche von rund 3.000 m² wichtiger Bestandteil des Wiener Weihnachtstraums am Christkindlmarkt und eröffnet am 17.11.2017. Shopping und Schlittschuhfahren lassen sich am Wiener Rathausplatz und im Rathauspark also im Advent herrlich kombinieren. Für romantische Stimmung sorgt ein innovatives Lichtkonzept, für Kinder gibt es ein umfangreiches Angebot. Bis zum 14.1.2018 bleibt der „Kleine Eistraum“ geöffnet, nur am 31.12.2017 ist er nicht in Betrieb.

Nach einigen Tagen Umbau startet der Event am 19.1.2018 um 17 Uhr in seiner vollen Pracht mit 8.000 m² neu durch. Der „große“ Wiener Eistraum lädt dann bis 4.3.2018 zum Vergnügen auf glattem Eis mit musikalischer Begleitung im Herzen Wiens ein. Sowohl Familien als auch sportliche Besucher, die nach Action auf dem Eis suchen, kommen hier auf ihre Kosten. Mit Warmluft vorgeheizte Schlittschuhe können an Ort und Stelle ausgeliehen werden, für nicht benötigte Kleidungsstücke und Schuhe stehen Schließfächer bereit.

Neben der riesigen Eisfläche am Platz und im romantisch beleuchteten Park sowie mehreren Eisstockbahnen bietet der Wiener Eistraum auch feine Kulinarik an verschiedenen Ständen im Freien sowie in der beliebten Almhütte mit Terrasse: Köstlichkeiten aus regionalen und biologischen Zutaten, wärmende Getränke wie Punsch und Tee.

Der Kleine Eistraum, 17.11.2017-14.1.2018: täglich 10-22 Uhr, 24.12.2017: 10-18 Uhr (kein Betrieb am 31.12.2017)

Der Wiener Eistraum, 19.1.-4.3.2018: täglich 10-22 Uhr; 19.1.: 17-22 Uhr

Rathausplatz, 1010 Wien, www.wienereistraum.com