Story   Boulevard   Kultur   Sport   Reise   Bücher   Mobil   Familie   Geschenktipps   Archiv   

SaunaFinland_F94I1774_klein.jpgSauna-Land

Es riecht nach Holz. Wasser rinnt vom Schöpflöffel und verdampft auf heißen Steinen. Wohltuende Hitze erfüllt den Raum. Sauna ist der Inbegriff finnischer Lebenskultur. Und wer an Finnland denkt, bringt auch ganz schnell damit Sauna in Verbindung.Nichts anderes ist dami vergleichbar. Für die Finnen sind regelmäßige Saunabesuche ein Muss, und wenn sie zu lange ohne auskommen müssen, fühlen sie sich unvollständig. Das ist anscheinend wie eine Droge – aber eine gesundheitlich Wohltuende. Seit Jahrhunderten ist die Sauna ein Ort der körperlichen und seelischen Reinigung – sich im wahrsten Sinne des Wortes zu entblößen und ins Innerste des Menschseins vorzudringen. Sauna gehört in Finnland zur Lebensart – Babys sind bei ihrer Saunapremiere erst wenige Monate alt und bleiben ihr ganzes Leben lang dabei. Und wer Finnland und die Finnen verstehen will, fängt am besten damit an, sich mit der Sauna vertraut zu machen. In der gesamten Geschichte gibt es kein Finnland ohne Sauna. Die Sauna ist stets präsent der Sauna im modernen Leben Finnlands. In der Sauna erleben Finnen entspannende Glücksmomente.

Saunaglücklich mit Schöpflöffel und Birkenzweigen

Saunieren ist in Finnland keine Freizeitbeschäftigung, sondern ein Grundbedürfnis, ein Lebensgefühl, der kürzeste Weg zum Glück. Befeuert wird üblicherweise mit Holz, sanfte Schläge mit duftenden Birkenzweigen regen die Durchblutung an, danach hüpfen Finnen in einen See und sind „saunanjälkeinen“, saunaglücklich.

In besondere Erlebnisse der finnischen Sauna-Kultur eintauchen

In Finnland soll es so viele Saunen geben, dass alle 5,4 Millionen Finnen darin gleichzeitig Platz haben. Schätzungen zufolge gibt es zwischen zwei und drei Millionen Saunen. Es gibt Saunen in Ein-Zimmer-Wohnungen, in Sommerhäusern und öffentlichen Schwimmbädern, Sportstudios und Hotels, auf Booten und Bussen – überall. Auch finnische Botschaften im Ausland haben ihre eigenen Saunen, und sogar im Parlament in Helsinki gibt es eine. Auch kann in einer Kräuterduft-Sauna geschwitzt werden. Typisch finnisch ist das Erlebnis des Entspannens in einer Rauch-Sauna. Wer es ausprobieren möchte, sollte die größte Rauch-Sauna der Welt in Tupaswilla in Laukaa besuchen.

Schwitzen Sie noch oder saunieren sie schon?

Sauna“ ist das einzige Wort, das aus der finnischen Sprache aus- und in andere Sprachen eingewandert ist. Nur das Gefühl des finnischen Saunierens hängt noch im hohen Norden fest. Auch in Deutschland schauen Saunierende noch viel zu häufig auf die Sauna-Regeln, die eingerahmt an der Wand hängen. In Finnland dagegen gibt es beim Saunieren nur eine Regel: Es gibt keine Regel! Es geht um die Kraft des Loslassens, des Seins und Genießens. Das ist der Luxus, den sich die Finnen gönnen.

In die Sauna gehen – das kann alles Mögliche heißen, von einem kleinen, 10-minütigen Blitzbesuch bis hin zu einer gesellschaftlichen Veranstaltung, die sich über mehrere Stunden erstreckt. Vor allem in einem Sommerhaus heizt man die Sauna ein und springt rein und raus, wann immer man Lust hat – und zwischendurch geht man schwimmen, grillt Würstchen, spielt auf dem Rasen vor dem Haus und plaudert mit Freunden und Familie.

Eine Sauna im eigenen Zuhause oder Garten ist ein echter Luxus für den Alltag. Finnen lieben die Sauna, fast jedes Zuhause verfügt über eine Sauna. Eine Heimsauna ist ein Ort zum Entspannen und zur Erholung nach dem Training. Ein Saunabad kann das Wohlbefinden auf vielerlei Art unterstützen und die Schlafqualität verbessern. Es gibt verschiedene Saunaarten und auch Lösungen für unterschiedliche Bedürfnisse. In einer traditionellen finnischen Sauna werden Sie die Nähe zur Natur spüren: den Geruch von Holzbänken, das Gefühl von Saunatextilien aus Leinen, Heizsteine und das Zischen des Wassers lassen uns an die Natur erinnern. Am authentischsten ist die Sauna in einer natürlichen Umgebung, wie am Ufer eines Sees. Sie ist eine echte stressfreie Zone und eine Quelle des Wohlbefindens.

Die Sauna ist der perfekte Ausgleich für ein stressiges Leben in der Stadt. Die Sauna entspannt Körper und Seele und zählt zu den seltenen Orten, an denen keine mobilen Geräte verwendet werden können. Saunakonzepte, die auf die heutigen Bedürfnisse zugeschnitten sind, lassen sich perfekt in städtische Umgebungen und moderne Hotels integrieren. Verschiedene Dampfbäder, Infrarotsaunen und Saunabehandlungen eignen sich perfekt für Spabäder und Schönheitssalons. Verwöhnbehandlungen und Produkte aus reinen skandinavischen Rohmaterialien verleihen der Saunaerfahrung den letzten Schliff.