Story   Boulevard   Kultur   Sport   Reise   Bücher   Mobil   Familie   Geschenktipps   Archiv   

Hochzeitsreise_11-12-15.jpgHochzeitsreise 

Sommerzeit ist Hochzeitszeit: Dann heiraten besonders viele Paare. Meist laufen die Vorbereitungen für die große Feier monatelang auf Hochtouren. Deshallb ist schon jetzt „der schönste Tag im Leben“ gut vorzubereiten. Denn auch die Flitterwochen wollen gut geplant sein, damit sich nach den aufwendigen Hochzeits-Vorbereitungen die ersehnte Erholung einstellt. „Wer bei der Reiseplanung einige Dinge beachtet, erspart sich viel Stress und kann zugleich das nach der Hochzeit angeschlagene Konto schonen“, weiß Reiseexperte Stefan Menden. Der Geschäftsführer des Luxusreiseportals SecretEscapes ist jüngst von seinen eigenen Flitterwochen zurückgekehrt und gibt Heiratswilligen hilfreiche Tipps, um ihren ersten Urlaub als verheiratetes Paar unbeschwert genießen zu können.

Prioritäten richtig setzen

Käfigtauchen in Südafrika oder doch lieber Erholung auf Bali? Ohne zu wissen, welche Art von Reise man bevorzugt, wird die Auswahl schwierig. Paare sollten also zuerst herausfinden, worauf es beiden Partnern ankommt.

Bloß kein Stress

Ein Pauschalangebot vermeidet unnötigen Stress bei der Buchung und schont die Hochzeitskasse. Damit sich die Frischverheirateten im Urlaub über nichts mehr Gedanken machen müssen, empfiehlt Stefan Menden Urlaubspakete, die neben Hotel und Anreise zusätzliche Annehmlichkeiten wie ein romantisches Dinner, Spa-Anwendungen oder Ausflüge beinhalten.

Spenden für die Urlaubskasse

Auf ihren Wunschzettel für die Hochzeit können Paare Geldgeschenke für die Reisekasse setzen. So kommt eine hübsche Summe für den Urlaub zusammen und man erspart Freunden und Familie die Suche nach dem passenden Geschenk.

Minimoon vor dem Honeymoon

Wenn der Hochzeitstermin in die Hauptreisezeit fällt, empfiehlt der Reiseexperte, direkt nach der Hochzeit einen romantischen Kurztrip nach Rom oder ein Wellness-Wochenende in den Bergen anzuhängen und die große Hochzeitsreise in die Nebensaison zu verschieben. „Für Traumziele wie die Karibik mit ganzjährig warmen Temperaturen bekommen Paare außerhalb von Spitzenzeiten wesentlich bessere Preise, weil die Nachfrage sinkt“, erklärt er.

Wechselkurse vergleichen

Bei längeren Hochzeitsreisen lohnt es, sich vorab schlau zu machen, in welchen Ländern man das meiste für seine Euros bekommt. Zwar macht der schwache Euro derzeit viele Reisen außerhalb der Eurozone eher teuer, in einigen Ländern bekommen Urlauber jedoch einen guten Kurs. Attraktiv sind derzeit beispielsweise Südafrika, Myanmar, Brasilien und Neuseeland.

Besser früh als spät

Frühes Buchen lohnt sich doppelt: „Paare ersparen sich nicht nur zusätzliche Hektik kurz vor der Hochzeit, sie bekommen auch die besseren Angebote“, so der Experte Stefan Menden. Entgegen der verbreiteten Meinung, dass sich Schnäppchen vor allem in letzter Minuten schlagen lassen, bieten Anbieter wie Secret Escapes vergünstigte Luxusreisen oft schon Monate im Voraus an.

Auf den Zeitpunkt kommt es an

Ein Blick in den Kalender erweist sich als hilfreich, um hohe Preise zu umgehen. Am teuersten sind Reisen während der Schulferien, zu nationalen Feiertagen oder Festen im Urlaubsland. Außerhalb dieser Zeiten lassen sich gute Angebote finden und man reist nicht mit dem großen Touristenstrom.

Mobil machen

Auf dem Weg zur Arbeit inspirieren lassen: Um zeitnah über aktuelle Sonderangebote und besondere Reisepakete informiert zu werden, lohnen sich Apps von Reiseanbietern für das Smartphone oder Tablet. So lädt die App des exklusiven Online-Reiseportals Secret Escapes jeden Morgen automatisch die neuesten Angebote für vergünstigte Luxusreisen.

Es soll kein Geheimnis bleiben

Gegenüber ihrem Hotel oder Reiseveranstalter sollten Paare ruhig großzügig das Wort ,Hochzeitsreise‘ fallen lassen“, weiß der Secret Escapes-Geschäftsführer. „Oft werden sie dann mit kleinen romantischen Extras wie Pralinen, Champagner oder netten Blumenarrangements auf dem Zimmer überrascht.“

Über Secret Escapes

Handverlesene Reiseangebote gibt es bei Secret Escapes zum exklusiven Mitgliederpreis mit bis zu 70 Prozent Preisnachlass. Secret Escapes arbeitet mit ausgewählten Reiseveranstaltern und Luxus-, Design- und Boutique-Hotels weltweit zusammen. Die außergewöhnlichen Reisen, zum Teil eigens für den Kundenkreis von Secret Escapes ausgearbeitet, sind zum Spezialpreis verfügbar. Dieser ist garantiert günstiger als alle vergleichbaren Angebote im Internet.

Mit über 19 Millionen registrierten Mitgliedern ist Secret Escapes eine attraktive Plattform in der Reisebranche für die Präsentation in einem exklusiven Kundenkreis. Auch kurzfristig können Hotels und Veranstalter im geschlossenen Mitgliederbereich noch zahlreiche Buchungen erreichen.

Secret Escapes ist Europas Online-Marktführer von Luxushotel- und Reiseangeboten zu exklusiven Mitgliederpreisen. Secret Escapes ist aktuell aktiv in UK, USA, Deutschland, Österreich, Schweiz, Schweden, Norwegen, Dänemark, Belgien, Niederlande, Spanien, Italien und Polen. Mehr Infos unter www.SecretEscapes.de