Story   Boulevard   Kultur   Sport   Reise   Bücher   Mobil   Familie   Geschenktipps   Archiv   

IFA_Konzert_Sommergarten_29-08-16.jpgIFA 2016: Elektrogeräte in großer Auswahl 

Aber nicht nur das: Elektronik, Vernetzung, Internet sind Themen der weltweit bedeutendsten Messe für Consumer Electronics und Home Appliances. Die IFA ist erneut ausgebucht und wird auch 2016 sowohl bei der Ausstelleranzahl als auch bei der Ausstellungsfläche ein erfreuliches Wachstum verzeichnen. Mit einer erneut größeren Produkt-Vielfalt – von TV, Audio und Smart Home über Smartphones, Wearables, 3D-Druck, Automotive, Robotics, Telekommunikation und IT bis hin zu Elektro-Groß- und Kleingeräten, bieten alle Trendbereiche der IFA ein aufregendes Angebot an Innovationen, Diensten und Anwendungen.

Damit ist zu erwarten, dass die IFA wesentliche Impulse für die internationalen Märkte geben wird. Nicht zuletzt deswegen ist die IFA auch die global bedeutendste Ordermesse mit einem Ordervolumen von zuletzt mehr als 4,35 Milliarden Euro und die wichtigste Plattform für Handel und Industrie zu Beginn der verkaufsstärksten Jahreszeit rund um das Weihnachtsgeschäft. Keine andere Messe weltweit vereint zum idealen Zeitpunkt des Jahres so viele Händler, Einkäufer, Industrievertreter und Medien aus aller Welt.

IFA Global Markets: Neuer zusätzlicher B2B-Handelsplatz

Um IFA-Fachbesuchern noch mehr Spitzentechnologie und neue Produkte zugänglich zu machen, erschließt die IFA mit der STATION Berlin 2016 erstmals eine zusätzliche Fläche außerhalb des Messegeländes ExpoCenter City. IFA Global Markets richtet sich exklusiv an Fachbesucher und bietet insbesondere Einkäufern und Händlern einen zentralen Handelsplatz, der Zulieferer, Komponenten-Hersteller, OEMs und ODMs mit potentiellen Kunden und Partnern der CE- und HA-Branche zusammenbringt.

Über 300 Aussteller unter anderem aus China, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Japan, Korea, Österreich, Polen, Slowenien, Taiwan und der Türkei präsentieren auf 10.000 qm Ausstellungsfläche ihre neuesten Produkthighlights und Services, unter ihnen LG Electronics und Zerotech, einer der führenden Drohnenhersteller.

Um Fachbesuchern die Anfahrt und den Aufenthalt so bequem und effizient wie möglich zu gestalten, bietet die IFA im Rahmen von IFA Global Markets Shuttle-Services auf diversen Routen sowie in der Zeit von 10-14 Uhr ein kostenfreies Brunch-Angebot an. IFA-Shuttle-Busse starten vom Messegelände an Halle 26 und Halle 6.2, vom Flughafen Tegel und von ausgewählten Hotels in Berlin.

Das Fachbesucher-Ticket der IFA ermöglicht gleichzeitig den Zutritt zu „IFA Global Markets“, die vom 4.-6. September von 10-18 Uhr und am 7. September von 10-16 Uhr ihre Tore öffnet. Fachbesucher, die nur IFA Global Markets besuchen, können sich vorab online oder direkt vor Ort kostenfrei registriert.

Smart Home als neuer Ausstellungsbereich

Über 40 Ausstellern aus 15 Ländern präsentieren auf 3.000 Quadratmetern im neuen Ausstellungsbereich Smart Home in Halle 6.2 ihre neuesten Produkte, Dienstleitungen und Lösungen. Zudem wird das Thema Smart Home auf den Ständen von circa 150 Partnern, unter ihnen alle relevanten globalen Marken und Großaussteller, vertreten und sichtbar sein.

IFA+ Summit: Zukunft pur

Unter dem Motto „Exploring the Digital Society” enthüllen Experten am 5. und 6. September beim IFA+Summit neueste Entwicklungen zu künstlicher Intelligenz, Robotern, virtuellen Realitäten, autonomen Fahrzeugen – sprich, zur smarten, intelligent vernetzten Welt von heute und morgen. Den Auftakt des diesjährigen IFA+Summit am 5. September gestaltet Axelle LEMAIRE, French Minister of State for Digital Affairs um 11 Uhr im CityCube Berlin.

IFA Sommergarten-Konzerte

1. September 2016

Die Fantastischen Vier

Tickets: 42,00€ inkl. IFA-Tagesticket (gilt am 2.9.2016)

2. + 3. September 2016

Die Neuen DeutschPoeten

Freitag, 2. September 2016

Sido, Wanda, und weitere DeutschPoeten

Samstag, 3. September 2016

Fettes Brot, Bosse, Joris, Namika, Chefket…

Zwei-Tages-Festivalticket 69,00€ zzgl. Gebühren

Das Ticket gilt zusätzlich am 2. oder 3.9. als IFA-Tagesticket

4. September 2016

Rea Garvey Get Loud Open Air Tour 2016

präsentiert von Antenne Brandenburg

Support: Max Giesinger, Johannes Oerding

Tickets: 38 Euro inkl. IFA-Tagesticket (2.- 4.9.2016)

6. September 2016

OTTO Waalkes

Familien-Party mit radioBerlin 88,8

Mehr Infos unter http://www.ifa-berlin.de/