Story   Boulevard   Kultur   Sport   Reise   Bücher   Mobil   Familie   Geschenktipps   Archiv   

Jazz_aus_Frankreich_242249.jpgMathilde zu Gast 

Jazz-Fans können sich auf eine tolle Stimme freuen: Mathilde ist in der Autostadt Wolfsburg zu. Gast. Aber Mathilde ist nicht nur eine Stimme, sie ist eine Person und eine Flucht aus dem Üblichen. Sie ist auch eine Frau, die den Jazz interpretiert: die alles, was es sein soll, schwindelig singt, die Verlassenheit, der Reiz des Schelmischen, der Komplize der Zuneigung, die Erinnerung an Trauer, an Nostalgie.

Sie hat in vielen Clubs gespielt. Nun ist sie am Freitag zu Gast im ZeitHaus der Autostadt. Die Französin beeindruckte mit ihrem Auftritt bei der Fernsehshow The Voice 2015 durch ihre meisterhafte Interpretation des Titels „Dis, quand reviendras-tu?" von Barbara. Dadurch wurde auch der bekannte Jazzer Jacky Terrasson auf sie aufmerksam. Er lud Mathilde spontan ein, mit ihm ein Konzert im Pariser Olympia zu bestreiten – es war der Auftakt für eine ganze Reihe von Konzerten in Jazz-Clubs und bei Jazz-Festivals. Im April 2016 erschien ihr erstes Album, eine Mischung aus eigenen Kompositionen und Coverversionen von Künstlern wie Piaf, Trenet, Barbara, Gains oder Salvador. Am Freitag, 26. August, spielt sie vor der einmaligen Kulisse des Automobilmuseums in der Autostadt. Die Jazz-Reihe im ZeitHaus holt jeden letzten Freitag im Monat international renommierte Künstler und Newcomer aus der Jazz-Szene nach Wolfsburg. Für das Konzert, das um 20 Uhr beginnt, gibt es noch Karten.

 

Weitere Termine in der Reihe:

30. September 2016: Tord Gustavsen feat. Simin Tander, Norwegen

28. Oktober 2016: Erik Truffaz Quartet, Frankreich

25. November 2016: Kristin Korb Trio, Dänemark

30. Dezember 2016: Paula Morelenbaums Bossarenova Trio, Brasilien

Mathilde selbst sagte: "Ich weiß nicht, désaimer. "Sie liebt sie also alle. Alle Menschen in den Song, der Titel auf dem Album gibt. Und alle Gefühle, alle Zauber, jeden Augenblick der Liebe. Alle großen Standards, die in der Französisch-Song ziehen, träumte der Kurs des Herzens.