Story   Boulevard   Kultur   Sport   Reise   Bücher   Mobil   Familie   Geschenktipps   Archiv   

MBFW_Berlin_21-12-17.jpgDas sind die Modemessen in Berlin

Facheinkäufer*innen bereiten sich seit Monaten auf die neue Modekollektionen vor. Zum Informieren und Einkaufen wird gerade vom deutschen Fachpublikum die Fashion Week in Berlin genutzt. Hier ein Überblick über die einzelnen Fachmessen in der Hauptstadt.

Premium Exhibitions

Die Modemesse PREMIUM bietet das zeitgenössische Markenumfeld für ausgesuchte Kollektionen, internationale Newcomer und exklusive Trendprodukte. Ausgesucht nach Innovation und Qualität, zeigt die PREMIUM rund 1400 internationale Damen- und Herrenkollektionen, ein breites Angebot an Accessoires und Schuhen, sowie ausgesuchte Düfte, Kosmetik und Home-Accessoires. Neben einer starken Präsenz der relevantesten Brands, fokussiert PREMIUM aktuelle Themen, wie Green Living und Premium Denims. Die PREMIUM steht für eine Allianz: Starke Marken unter einem starken Dach, die ein Hauptmerkmal eint – Premium-Qualität.

Panorama

Panorama Berlin ist die größte deutsche Modemesse für etablierte nationale und internationale Markenhersteller. In zehn Hallen werden auf 45.000 Quadratmetern aktuelle Damen- und Herrenkollektionen, Accessoires und Schuhe mit einem Stilspektrum von casual bis formal, sowie Plus-Size und nachhaltige Mode gezeigt.

2017 wurde das Konzept durch die Halle Nova Concept erweitert, die den Fokus auf Denim und Streetwear setzt und eine Verbindung zwischen Mode- und Lifestylethemen herstellt. Darüber hinaus gibt es eine Lectures Hall und den Bereich Fashion Tech Solutions. Die Messe findet auf dem Berlin ExpoCenter City statt.

Show & Order

Die High-Fashion Order-Plattform SHOW & ORDER öffnet ihre Türen im stillgelegten Kraftwerk zwischen Berlin-Mitte und Kreuzberg. Die SHOW & ORDER stellt ihr übergeordnetes Konzept klar in den Fokus: Die Qualität der rund 250 internationalen Kollektionen und Modemarken zählt, nicht die Quantität. Exklusivität, Anspruch und eine fokussierte Arbeitsatmosphäre sind die Merkmale dieser hochwertigen Messe.

Greenshowroom und Ethical Fashion Show

Im Juli stellen die Ethical Fashion Show und der Greenshowroom zum ersten Mal gemeinsam in der neuen Location "Funkhaus Berlin" nachhaltige, moderne Mode, unter der Leitung der Veranstalter der Messe Frankfurt, aus. Grüne Mode interessiert mehr denn je: Konsumenten sind neugieriger und interessiert zu erfahren, wie ihre Kleidung hergestellt wird und unter welchen Voraussetzungen.

Bright tradeshow

Die Bright Tradeshow hat sich zu einem festen Venue für Streetwear, Sneaker, Fashion und Boardsport in Europa entwickelt. Treibende Kraft und Bindeglied der verschiedenen Elemente ist Skateboarding, dessen Einflüsse das Bild und den authentischen Charakter der einzelnen Segmente stark prägen. Die Bright bietet den unterschiedlichsten Brands eine produktbezogene Möglichkeit sich zu präsentieren, ihr einmaliges Konzept gewährleistet ein Maximum an Image und Identität.

Seek

Mit neuer Location, weiteren Newcomern und moderner, zeitgenössischer Mode, trifft sich die urbane Szene in der Arena Berlin am Flutgraben in Berlin-Treptow für die Contemporary Modemesse, veranstaltet von der STATION 10963 Berlin GmbH. Die Seek ist Dreh- und Angelpunkt junger, moderner Marken, die durch Subkulturen, Musik, Kunst, Jugendbewegungen und Film inspiriert werden und sie legt höchsten Wert auf die Qualität und das Design.

Selvedge Run

Selvedge Run ist eine Messe für Herrenbekleidung, Schuhe und Accessoires. Der Schwerpunkt der Modemesse liegt auf Marken mit einem starken Affinität zum Handwerk. Die teilnehmenden Marken zeigen und erinnern an das Handwerk, wie Schnitten, Materialien und Produktionsmethoden ursprünglich angewendet werden. Es geht im Großen und Ganzen um einen ganz besonderen Lifestyle, zu dem auch die Bereiche Kultur, Gastronomie und Mobilität zählen. Auch hier werden Alternativen zu dem Wegwerf-Ansatz der modernen Konsumgesellschaft gesucht und innovativ und modern umgesetzt.

FashionTech

Die FASHIONTECH Berlin ist eine Konferenz über die Zukunft der Mode. Zahlreiche Vertreter globaler Unternehmen, Top-Designer der Wearable-Szene sowie internationale Kommunikationsprofis referieren auf der FASHIONTECH Berlin zu Themen und Projekten aus den Bereichen E-Commerce und Future of Retail, Wearables und Design sowie Digital Marketing und Communication. Startup-Präsentationen, Workshops und Round Table-Diskussionen geben Teilnehmern und Protagonisten die Möglichkeit für den interdisziplinären Austausch, für Know-how-Transfer und zur Entwicklung von neuen Businessmodellen. Ziel der FASHIONTECH Berlin ist es, die Branche über die neuesten Entwicklungen an der Schnittstelle von Mode und Technologie zu informieren.

Mercedes Benz Fashion Week

Aus Mercedes-Benz Fashion Week Berlin wird kurz MBFW. Das neue Schauenformat, das von der Kreativ- und Produktionsagentur Nowadays entwickelt und umgesetzt wird, findet erstmals im Januar im E-Werk in Berlin Mitte statt.