Story   Boulevard   Kultur   Sport   Reise   Bücher   Mobil   Familie   Geschenktipps   Archiv   

Nikwax_25-09-16.jpgBestseller

Nick Brown ist ein umtriebiger und engagierter Mensch. Ganz oben an steht für ihn der Erhalt unserer Umwelt. Nachdem er für sich die Frage beantwortet hatte, wie er etwas dafür tun kann, lag die Lösung schon ziemlich nah. Die Idee von Nikwax war geboren. So stellt Nikwax seit fast 40 Jahren PFC-freie, umweltfreundliche Reinigungs-, Imprägnier- und Pflegemittel her, die u.a. die Funktionsfähigkeit von Outdoorbekleidung, Schuhe und Ausrüstung wiederherstellen und bewahren. Nun hat Nikwax sich selbst übertrumpft und seinen Beststeller Tech Wash weiterentwickelt.

Bislang musste je nach Verschmutzungsgrad der Jacke erst nach 2-5 Waschgängen mit Tech Wash die Imprägnierung anschließend wieder erneuert werden. Mit dem neuen Nikwax Tech Wash 16.1 kann Outdoorbekleidung jetzt doppelt so oft (d.h. zwischen 4 und 10 mal) gewaschen werden, bevor die erste Nachimprägnierung notwendig ist – idealerweise mit dem darauf abgestimmten, PFC-freien Imprägniermittel Nikwax TX.Direct.

Mit dem neuen Nikwax Tech Wash 16.1 kann Outdoorbekleidung jetzt doppelt so oft gewaschen werden, bevor die erste Nachimprägnierung notwendig ist. Und nicht jedermann weiß, dass drei Faktoren die Wasser abweisenden Eigenschaften und Atmungs­aktivität einer Outdoorjacke zerstören:

Schmutz: Dieser zieht Wasser an und verhindert, dass Wasser vom Oberma­terial abperlt. Dies wiederum beeinträchtigt die Atmungsaktivität der Jacke.
Haushaltsübliche Waschmittel: Werden teure wasserdichte, atmungs­aktive Jacken mit normalen Waschmitteln auf Basis von Tensiden gewa­schen, hinterlassen diese eine unsicht­bare Schicht von Waschmittelrück­ständen. Diese halten die Feuchtigkeit im Material fest.
Abrieb: Mit dem Tragen reibt sich die vom Hersteller applizierte dauerhaft Wasser abweisen­de Imprägnierung (DWR) ab.

Tech Wash entfernt Schmutz und Waschmittelrück­stände und frischt so die Wasser abweisende Imprägnierung von wasserdichten Jacken wieder auf. Bislang musste nach 2-5 Waschgängen mit Tech Wash – je nach Verschmutzungsgrad der Jacke – die Imprägnierung anschließend wieder erneuert werden.

Mit der neuen Version 16.1 von Nikwax Tech Wash kann Outdoor-Beklei­dung jetzt zwischen 4 und 10 mal gewaschen werden, bevor eine Nach­imprägnierung notwen­­dig wird (besonders schlammige Outdoorabenteuer erfordern allerdings öfters mal eine Pflegeeinheit im Vergleich zu einem Spazier­gang im Regen mit dem Hund!).

Nick Brown, Gründer und Geschäftsführer von Nikwax sagt: „Unsere Tests zeigen, dass die Reini­gungs­eigenschaften von Nikwax Tech Wash im Vergleich zu anderen Spezialwaschmitteln für Sport­be­kleidung wesentlich effektiver sind. Und jetzt kann die neuste Version von Tech Wash die Wasser abweisenden Eigenschaften Ihrer Jacke über bis zu 10 Waschgänge lang auffrischen, ohne dass nachimprägniert werden muss. Diese Verbesserung spart viel Energie und wird völlig ohne den Einsatz von PFC erreicht! Und wenn Ihre Jacke ihre Funktion mal so richtig aufgegeben hat und frisch imprägniert werden muss, dann wird die neue Imprägnierung bei regelmäßigem Waschen mit Nikwax Tech Wash wesentlich effektiver sein und länger halten als mit anderen Spezialwaschmitteln.“

Nikwax hat sich von Anfang an gegen die Verwendung von PFC-haltigen Imprägnierformeln entschie­den und beweist immer wieder aufs neue, dass leistungsstarke Imprägnierungen auch mit minimaler Umweltauswirkung erzielt werden können.

Nikwax ist im Fachhandel erhältlich.