Story   Boulevard   Kultur   Sport   Reise   Bücher   Mobil   Familie   Geschenktipps   Archiv   

Mircotec_Schnittholz_Optimierung_22-05-17.jpgEinblick in die Natur 

Was beim Menschen möglich ist, sollte auch beim Holz möglich sein? So dachte es sich jedenfalls das italienische Unternehmen Microtec. Hineinschauen wollten die Entwickler. In den Baumstamm. Der lag nun auf dem Sägetisch. Sie wollten wissen, wo sind die Äste, gibt es Harzquallen, Verspannungen usw. Also wie beim Menschen. Was liegt da näher, als sozusagen eine Tomografie anzuwenden. Einfacher gesagt als getan. Doch nun konnte das Unternehmen eine funktionsfähige Anlage auf der Ligna, der Messe der Holzwirtschaft, in Hannover präsentieren. Doch hineinschauen recht nicht. Ziel war es, ein optimiertes Sägen mit einer 100%-optimierte Schnittlösung basierend auf dem höchsten Wert der Endprodukte zu erreichen. Sozusagen sollte die Wertsteigerung bei jedem gesägten Stamm im Vergleich mit anderen Sägevorrichtungen liegen. Es sollte eine Steigerung der Verwertungsqualität des Rundholzes, die Umsatz und Wiederverkaufswert deutlich erhöht, erzielt werden. Daraus ist der

der digitale Stamm

entstanden. Vollständig digitalisierte Stamm-Rekonstruktion und virtuelle Sortierung für eine erfolgreiche Wertoptimierung des Kapp- und Sägeprozesses. Mit der CT Log 360° Röntgen-CT-Sägeoptimierung werden die inneren Eigenschaften des Rundholzes gescannt und rekonstruiert und dabei kann ein optimales Schnittbild in Echtzeit erstellt werden.

CT Log ermöglicht eine durchgehende, qualitative und komplette Rundholz-Rekonstruktion in 3D. Zum ersten Mal können Größe und Position der inneren Holzdefekte in allen drei Dimensionen genau beschrieben werden. Anhand der inneren Fehler bewertet CT Log Form, Qualität und Festigkeit und wertet vor dem Sägen des Stammes deren Auswirkung auf das fertige Produkt aus. Die Schnittlösungen werden durchgehend optimiert und basieren auf der höchsten Qualität und dem größtmöglichen Verkaufsgewinn, sodass die Produktion entsprechend den Echtzeitprioritäten gesteuert werden kann.

Die digitale Volumentomographie ist die innovativste Technologie für Rundholzplatz und Sägezubringung, die von den Ingenieuren des Marktführers Microtec entwickelt wurde. Bei dieser Methode werden ein großer Röntgensensor, der um den Stamm rotiert und ein innovativer mathematischer Inversions-Algorithmus verwendet, um einen Hochgeschwindigkeits- und Hochauflösungs-Röntgen-CT-Scan durchzuführen.

Die Daten des CT Log-Scans bilden die Grundlage für die leistungsstarke Schnittoptimierungssoftware Maxicut, die ein optimales Schnittbild berechnet, das auf Qualität und Wiederverkaufswert des Endprodukts basiert.

Die Kappoptimierungssoftware Interopt bestimmt die Querkappung, die auf dem höchsten Wert des Schnittbildes in verschiedenen Bereichen innerhalb des Stammes basiert. Die Sortieroptimierungssoftware Winlog ermöglicht das Sortieren und Ausrichten der Stämme am Rundholzplatz.