Story   Boulevard   Kultur   Sport   Reise   Bücher   Mobil   Familie   Geschenktipps   Archiv   

Overtourism_15-11-17.pngOvertourism

Wer sich mit der Tourismusbranche beschäftigt, dem ist dieser Begriff nicht unbekannt. Overtourism will heißen, dass zu viele Besucher in den Städten und Regionen unterwegs sind und dadurch die Einwohner leiden. Markantes Beispiel aus der aktuellen Situation ist Mallorca. Aufgrund der Verschiebung von Touristenströme wegen verschiedener Ereignisse ist die spanische Insel diesen Sommer völlig überlaufen gewesen. Nun hat eine aktuelle Studie die Auswirkungen von Overtourism auf Einwohner und die Gastfreundlichkeit der Städte gegenüber Touristen untersucht.

Online-Reisespezialist TravelBird hat diese Studie veröffentlicht, die internationale Städte danach einordnet, wie gastfreundlich sie sind verglichen mit ihrem Maß an Overtourism. Berichte dieses Sommers haben gezeigt, wie Overtourism die Stimmung der lokalen Bevölkerung dämpft und das Erlebnis der Besucher beeinträchtigt. Als Reiseanbieter glaubt er an seine Pflicht, rücksichtsvolles Reisen und nachhaltigen Tourismus zu unterstützen. Außerdem soll einerseits auf Städte aufmerksam machen, die beeindruckend zeigen, wie man Touristen verantwortungsvoll willkommen heißen kann, und andererseits eine Diskussion darüber anregen, welche Auswirkungen Overtourism auf Bewohner und umliegende Gemeinschaften hat.

Um das Ranking zu erstellen, wurden zuerst die Top 500 Touristen-Destinationen (nach der UN-WTO) analysiert, basierend auf Faktoren, die dazu führen, dass ein Besucher sich willkommen fühlt; wie eine angenehme Einreise (Flughäfen, Bahnhöfe etc.), die Zufriedenheit der Einwohner, die Bereitschaft, Touristen zu beherbergen und die Englischkenntnisse. Darüber hinaus untersuchten sie mithilfe einer Expertenumfrage von 15.000 Reisejournalisten, wie gastfreundlich sie jede Stadt anhand ihrer persönlichen Erfahrungen einschätzten. Daraufhin wurden all diese Faktoren mit einer Formel gewichtet, die den Overtourism jedes Reiseziels berechnet, um das Endergebnis von 100 Städten festzulegen. Diese Studie hebt eine bestimmte Auswahl beliebter Städte aus der ganzen Welt hervor, um einen internationalen Überblick zu geben, was bedeutet, dass es zweifelsohne viele gastfreundliche Städte gibt, die nicht in dieser Studie enthalten sind.

Sobald eine Stadt seine maximale Touristen-Aufnahmekapazität erreicht hat, treten Probleme wie Überfüllung, lange Warteschlangen vor Attraktionen und steigende Lebenshaltungskosten auf. Dies kann einen negativen Effekt auf das alltägliche Leben der Einheimischen haben und demzufolge die Gastfreundlichkeit der Stadt gegenüber ihrer Touristen beeinflussen. Um solch ein komplexes Problem wie den Overtourism beziffern zu können, wurde im Speziellen die Tourismus-Aufnahmekapazität jeder Stadt überprüft. Sie wurde mittels der Gegenüberstellung folgender Faktoren berechnet: Die Anzahl der Einwohner verglichen mit der Anzahl der Touristen in der Reise-Hochsaison, ließ das Maß an Überfüllung erkennen. Anschließend wurde ein Blick auf die Anzahl der lizenzierten Hotelbetten addiert mit der Anzahl der Peer-to-Peer vermieten Betten (pro Quadratkilometer) geworfen, was einen Hinweis darauf gibt, ob die Stadt über eine ausreichende Anzahl von Touristenunterkünften verfügt. Nachfolgend wurde eine zweite repräsentative Umfrage mit den Einheimischen der Städte durchgeführt, in der sie gefragt wurden, wie der Tourismus ihren Alltag positiv oder negativ beeinflusst hat. Diese Daten wurden genutzt, um einen gewichteten Mittelwert zu kalkulieren, welcher zum Gesamtwert des Overtourism einer Stadt beiträgt.

Nachfolgend wird ein Beispiel der Ergebnisse für Hamburg genannt. Die Platzierungen reichen von 1 bis 100, während Platz 1 die gastfreundlichste Stadt repräsentiert. Jeder Faktor wird mit einer Zahl von 1 bis 10 bewertet und je höher die Punktzahl, desto besser positioniert sich die Stadt unter diesem Faktor:

Hamburg ist auf Platz 11 von 100, mit einem Gesamtwert von 7.69

 

Hamburg, Deutschland ist auf Platz 11 von 100, mit einem Gesamtwert von 7.69

Stadt

Bewohner

Overtourism

Experten-meinung

Einreise

Sicher-heit

Zufrieden-
heit

Englisch-
kenntnisse

Bereitschaft, Touristen zu beherbergen

Tourismus-
Aufnahmekapazität

8.50

8.43

7.99

7.82

7.55

7.90

6.50

Vergleichbarer Rang von 100

10

19

24

28

31

24

38

 

Nachstehend finden Sie einen Auszug der Gesamtergebnisse, welcher die gastfreundlichsten Städte auf Basis der genannten Faktoren zeigt. Darüber hinaus werden die Städte aufgeführt, die dem höchsten und niedrigsten Grad an Overtourism ausgesetzt sind.

Die nachfolgende Tabelle zeigt die Top 20 der gastfreundlichsten Städtedieser Studie. Jede Kategorie wird von 1 bis 10 bewertet, je höher der Wert, desto besser rangiert die jeweilige Stadt in dieser Kategorie:

 

Stadt

Bewohner

Overtourism

 

#

Stadt

Land

Exper-

tenmei-nung

Ein-

reise

Sicher-heit

Zufrieden-heit

Englisch-

kenntnisse

Bereit-

schaft, Touristen zu beher-

bergen

Tourismus-

Aufnahme-

kapazität

Ge-

samt

1

Singapur

Singapur

7.90

10.00

8.95

6.16

7.82

8.60

8.65

8.22

2

Stockholm

Schweden

9.10

9.13

7.89

9.04

8.17

5.63

6.59

8.02

3

Helsinki

Finnland

8.30

7.72

8.78

9.48

7.90

4.50

7.55

8.01

4

San Francisco

USA

8.00

7.38

6.80

8.43

9.30

3.80

8.46

8.00

5

Rotterdam

Niederlande

7.50

9.21

6.33

9.39

8.43

4.23

8.90

7.98

6

Lissabon

Portugal

9.20

3.27

8.08

2.14

6.33

3.01

7.81

7.90

7

Tokio

Japan

8.90

9.48

9.65

3.88

3.88

6.07

7.09

7.89

8

Oslo

Norwegen

9.10

7.90

8.43

10.00

7.99

4.76

6.11

7.88

9

Zürich

Schweiz

8.00

9.39

9.74

9.74

6.59

5.11

7.13

7.84

10

Orlando

USA

8.50

5.11

4.06

8.43

9.30

3.97

7.99

7.81

11

Hamburg

Deutschland

8.50

8.43

7.99

7.82

7.55

7.90

6.50

7.69

12

Kopenhagen

Dänemark

9.50

7.85

9.48

9.91

8.25

6.68

4.52

7.63

13

Dublin

Irland

7.90

8.78

7.38

7.90

10.00

6.16

7.00

7.58

14

Toronto

Kanada

8.50

1.70

7.81

9.21

8.69

8.34

6.23

7.52

15

Nizza

Frankreich

7.70

7.38

7.90

5.98

5.11

3.27

7.70

7.45

16

Brügge

Belgien

8.00

1.61

5.02

7.38

7.03

3.70

7.88

7.41

17

Genf

Schweiz

8.10

5.89

9.44

9.74

6.59

3.10

6.16

7.39

18

New York

USA

7.50

6.50

3.10

8.43

9.30

9.91

7.73

7.38

19

Berlin

Deutschland

7.40

2.83

6.76

7.82

7.55

9.36

7.58

7.37

20

Phuket

Thailand

8.90

1.44

3.82

5.54

2.22

1.09

7.64

7.36

 

Die folgenden Tabellen zeigen die Top 10 der Städte, die dem höchsten und niedrigsten Grad an Overtourism ausgesetzt sind.Ein niedriger Wert der Tourismus-Aufnahmekapazität bedeutet ein hohes Maß an Overtourism, während ein hoher Wert für ein niedriges Maß an Overtourism steht:

 

Städte, die dem höchsten Grad an Overtourism ausgesetzt sind

 

 

Städte, die dem niedrigsten Grad an Overtourism ausgesetzt sind

#

Stadt

Land

Tourismus-
Aufnahme-
kapazität

 

#

Stadt

Land

Tourismus-
Aufnahme-

kapazität

1

Barcelona

Spanien

2.05

 

1

Doha

Katar

9.74

2

Mumbai

Indien

2.15

 

2

Manama

Bahrain

9.39

3

Amsterdam

Niederlande

2.18

 

3

Lima

Peru

8.95

4

Venice

Italien

2.19

 

4

Rotterdam

Niederlande

8.90

5

Hanoi

Vietnam

2.40

 

5

Kathmandu

Nepal

8.86

6

Mexiko Stadt

Mexico

2.41

 

6

Singapur

Singapur

8.65

7

Mailand

Italy

2.66

 

7

Kuwait Stadt

Kuwait

8.60

8

São Paulo

Brasilien

2.89

 

8

Dubai

VAE

8.56

9

Budapest

Ungarn

2.89

 

9

San Francisco

USA

8.46

10

Bukarest

Rumänien

3.22

 

10

Abu Dhabi

VAE

8.43


Weitere Ergebnisse dieser Studie:

  • Kopenhagen, Dänemark ist die gastfreundlichste Stadt, nach Meinung der Experten.

  • Singapur punktet mit der angenehmsten Einreise.

  • Abu Dhabi, VAE ist die sicherste Stadt der Studie.

  • Oslo, Norwegen ist die glücklichste Stadt.

  • Dublin, Irland punktet mit den besten Englischkenntnissen.

  • Paris, Frankreich zeigt die höchste Bereitschaft, Touristen bei sich zu Hause beherbergen.

  • Doha, Katar; Manama, Bahrain und Lima, Peru haben das geringste Maß an Overtourism.

  • Die Niederlande sind Heimat für Städte sowohl in der Top 10, als auch den unteren 10 Plätzen in Bezug auf Overtourism. Amsterdam belegt den drittletzten Platz in Bezug auf Overtourism, während Rotterdam den viertbesten Platz belegt.