Story   Boulevard   Kultur   Sport   Reise   Bücher   Mobil   Familie   Geschenktipps   Archiv   

Softdog_2_28-02-17.jpgTrophäen 

Manch einem gruselt es beim Anblick von Trophäen wie Hirschgeweih an der Wand oder dem präpariertem Fisch. Andere sind fasziniert. Und wieder andere hängen sich Softgeweihe oder anderes Getier an die Wand. Das dies möglich ist, zeigt der Berliner Künstler mit spanischen Wurzeln Sergio Roger.

Softheads ist ein Projekt, das die Grenzen zwischen Kunst und Design umgibt. Zwischen Berlin und Barcelona ist Roger unterwegs. Die Idee entstand 2011 und dreht sich um die Schaffung von Objekten, die eine pazifistische, humorvolle Spin auf die einmal modische Praxis der taxidermischen Jagd setzen: Trophäen. Nun ist nicht Trophäe gleich Trophäe. Ob der Jäger-Dackel dazu gehört, ist Ansichtssache. Aber alllen Stücken ist etwas gemeinsam: sie sind textilbasiert; Weich, handgefertigt und lokal produziert.

Zuerst wurde dieses Projekt von einer skulpturalen Serie von Sergio Rogerin 2004 in verschiedenen internationalen Kunstgalerien ausgestellt; darunter unter anderem die Angelika Knäpper Galerie in Stockholm und die Parkers Box Gallery in New York City.

Softheads hat zwei Linien: Die Basic Line präsentiert verschiedene Modelle in verschiedenen Stoff- und Musterwahlen, die sich saisonal ändern. Die COLLECTORS EDITION besteht aus einer limitierten Sammlung von einzigartigen Stücken, die Stoffdesigns von renommierten Marken und Designern umfasst. Auch die Köpfe arbeiten mit anderen Marken, Künstlern und Designern zusammen. Die Idee zum Erstellen von Objekten dieser Art, die einen pazifistischen und humorvollen Hintergrund haben, ist auf der einen Seite Künst; andererseits aber eine Art der taxidermischen Jagd. Handmade in Barcelona.

Limited Edition

Diese Linie besteht aus einzigartigen und in limitierten Auflage hergestellter Stücke. Die Stoffe, die für diese Sammlung verwendet werden, haben alle eine Geschichte, weil sie in verschiedenen Märkten und Antiquitätenläden gefunden oder von Reisen mitgebracht wurden. Softheads sind auch als Innenarchitekten in verschiedenen Projekten tätigt und arbeitet mit anderen Marken und Designer zusammen. So finden sich auch Stücke u.a. im Palace Hotel Ritz Barcelona.

Die Basic Line präsentiert verschiedene Modelle in verschiedenen Stoff- und Musterwahlen, die sich saisonal ändern. Die meisten Stücke sind in zwei Größen erhältlich. Auch sie werden alle von Hand in Barcelona hergestellt.