Story   Boulevard   Kultur   Sport   Reise   Bücher   Mobil   Familie   Geschenktipps   Archiv   

Sommer_in_Stockholm 24-06-19.jpgStädtetouren

Bei den aktuellen Sommertemperaturen sind Freibad und Strand angesagt. Doch irgendwann sinken die Temperaturen wieder – oder bleiben, wie sie sind. Und dann? Wie wäre es mit einer oder mehrerer Städtetour(en) durch Deutschland oder Europa wie zum Beispiel unser Foto eine Impression von Stockholm eingesammelt hat. Luckx – das magazin hat recherchiert.

München erleben

München verbindet wie kaum eine andere Stadt Tradition und Moderne. Anscheinend ist es die typische bayerische Gemütlichkeit, die die scheinbaren Gegensätze auf einzigartige Weise verknüpft und macht einen City-Trip besonders im Sommer lohnenswert. Sei es ein Spaziergang durch den Englischen Garten oder ein Biergartenbesuch am Chinesischen Turm ‒ das geschäftige Treiben scheint an vielen Orten einfach stillzustehen. Für das Lebensgefühl der Stadt steht vor allem das Kultviertel Schwabing. Neben seiner Künstlerszene ist der Bezirk besonders für seine kulinarische Vielfalt, gemütliche Cafés und kleine Boutiquen bekannt.

Über den Dächern von Frankfurt

Unglaublich vielseitig und abwechslungsreich — so präsentiert sich Frankfurt am Main den Besuchern. Die Atmosphäre spürt man in jedem Teil der Stadt: Ob am Ufer des Mains mit Blick auf die Skyline, beim Spaziergang durch die pittoreske Altstadt oder inmitten des schicken Westends. Gerade im Sommer ist die hessische Metropole auf jeden Fall einen Besuch wert.

Wien braucht kein Meer

Für einen Wochenend-Kurztrip im Sommer zieht es in jedem Jahr zahllose Sonnenanbeter in den Süden. Doch es müssen nicht immer Barcelona, Rom und Co. sein um entspanntes Metropolen-Flair zu genießen. Ein heißer Tipp ist Wien. Das Hundertwasserhaus, das Schloss Schönbrunn, der Stephansdom, legendäre Kaffeehäuser, der Naschmarkt — die österreichische Hauptstadt hat so einiges zu bieten.

Sommer in Stockholm

Das Venedig des Nordens, wie Stockholm oft genannt wird, begeistert Reisende zu jeder Jahreszeit. Doch gerade im Sommer lädt die schwedische Metropole mit ihrer erstklassigen Kultur, den vielen Sehenswürdigkeiten, der herrlichen Natur und dem trendigen Nachtleben Reisende aus der ganzen Welt ein. Sobald die Temperaturen steigen und die Sonne in den berühmten weißen Nächten nicht untergeht, werden die Partys unter den freien Himmel nach draußen verlagert. Wer Luxus und Glamour liebt, der ist im Stadtteil Stureplan genau richtig, die Altstadt Gamla Stan besticht dagegen mit kleinen persönlichen Kneipen und traditionellem Ambiente. Die zahlreichen Seen in und um die Stadt sind perfekt für eine Abkühlung am Ende einer langen Sommernacht. Ein besonderes Highlight ist auch das weltweit bekannte Mittsommerfest am 21. Juni 2019. Eine der größten Feierlichkeiten findet an drei Tagen in Skansen, einem riesigen Freilichtmuseum der Hauptstadt, statt und verspricht eine ausgelassene Stimmung — wie von den Schweden nicht anders erwartet.

Zum Sight-Eating nach Graz

Wer bei seiner nächsten Städtereise nicht nur wunderschöne historische Bauwerke, spannende Kunstaustellungen oder hippe Events besuchen, sondern auch auf kulinarische Entdeckungsreise gehen möchte, der sollte unbedingt einen Besuch in Graz auf seine Bucketlist setzen. Die Hauptstadt der Steiermark punktet mit erstklassigen Spezialitäten-Restaurants, außergewöhnlichen Gourmet-Events und einer Vielzahl regionaler Food-Verkostungsmöglichkeiten. Ihrem Titel als „Genusshauptstadt Österreichs“ macht sie auf vielfältige kulinarische Art und Weise alle Ehre. Höhepunkt ist zweifellos die Lange Tafel am 24. August 2019. Prächtig gedeckte Tische, an denen 750 Gäste Platz finden, um kulinarische Spezialitäten, die besten Weine des Landes sowie die traumhafte Kulisse mit Schlossberg, Uhrturm und Rathaus im Hintergrund zu genießen. Stuttgart feiert den Sommer „open air“

Stuttgart, die von Mercedes und Porsche geprägte Schwabenmetropole, beweist sich nicht nur als Zentrum der Automobilindustrie sondern ist vor allem in den warmen Monaten für seine vielen tollen Events bekannt. Zu dieser Jahreszeit finden unter anderem der Mercedes Cup und die jazzopen stuttgart statt — ein Hotspot für alle Musikfans. Hier können Besucher internationale Jazz und Pop-Szene Stars wie Bob Dylan, Christina Aguilera und Jamie Cullum in atemberaubender Kulisse auf der Bühne feiern.

Baden auf der Spree

Wieso im Sommer weit in den Süden reisen, wenn es mediterranes Strandfeeling auch mitten in Berlin gibt? Wenn in der Hauptstadt die Temperaturen steigen, sorgt das Badeschiff in Alt-Treptow für die perfekte Abkühlung. Denn nach einem ereignisreichen Tag voller Sightseeing ist der Sprung ins kalte Nass oder Entspannung am Strand genau das Richtige. Der türkisblaue Pool schwimmt auf der Spree und eröffnet den Besuchern beim Baden einen einzigartigen Panoramablick auf die Spree, die Oberbaumbrücke und den Fernsehturm. Das Strandareal rund um das Badeschiff bietet außerdem jede Menge Möglichkeiten sich sportlich bei Yoga und Stand-up-Paddling zu betätigen. Abends finden hier auch Open-Air-Partys statt.

Feeling Polen

Wer seine nächste Städtereise plant, denkt sofort an die großen Metropolen Europas. Krakau steht bei den meisten nicht ganz oben auf der Liste. Das jedoch zu Unrecht — denn die moderne Studentenstadt ist ein wahrer Geheimtipp für einen Wochenendtrip. Wunderschön an der oberen Weichsel gelegen beeindruckt Krakau mit seiner gut erhaltenen Altstadt und dem Königsschloss auf dem Wawel Hügel. Was die Stadt jedoch besonders macht sind die Entspanntheit und Herzlichkeit ihrer Bewohner, die im Sommer vor allem im belebten Kazimierz-Viertel zu spüren sind. Die bunte Mischung aus gemütlichen Cafés, interessanten Kunstgalerien und hippen Bars erinnert ein wenig an den letzten Berlin-Trip. Besonderes Highlight sind die zahlreichen Hausboot-Restaurants auf der Weichsel, auf denen der Sonnenuntergang mit einem Piwo z Sokiem (Bier mit Sirup) in der Hand unvergesslich wird. Zahlreiche Besucher zieht außerdem auch in diesem Juni wieder das Jüdische Festival an. Rund um die Uhr finden Konzerte in verschiedenen Locations statt — von der Synagoge über das Kellergewölbe bis hin zum großen Marktplatz.

Perle des Nordens

Im Sommer zeigt sich Hamburg von der besten Seite: Frisches Blau überall, Alster und Elbe vor der Haustür, kulinarische und kulturelle Events unter freiem Himmel und die Fassade der Elbphilharmonie, die mit der Sonne um die Wette glänzt. Die zweitgrößte Stadt Deutschlands ist mit beeindruckenden Sehenswürdigkeiten und vielen Freizeitmöglichkeiten das ideale Reiseziel für einen Kurzurlaub. Ein Abstecher in die Speicherstadt mit Miniatur-Wunderland, Wasserschloss und Traditionsschiffhafen darf bei einem Trip in die Hansestadt nicht fehlen.