Story   Boulevard   Kultur   Sport   Reise   Bücher   Mobil   Familie   Geschenktipps   Archiv   

Saunatag 15-09-19.jpgEin Tag Urlaub!

Wer hätte das nicht gern: ein Tag Urlaub (mehr)! Am liebsten einmal in der Woche. Wenn wir dem deutschen Sauna Bund Glauben schenken möchten, dann gelingt das relativ einfach. Denn das diesjährige Motto zum deutschen Sauna-Tag ist: „Sauna. Ein Tag Urlaub!“

Wer hätte das gedacht: Mit mehr als 30 Millionen Saunagängern und über 12.000 Saunaanlagen in öffentlichen Bädern, Hotels, Pensionen und Sporteinrichtungen ist Deutschland Sauna-Weltmeister. Sich etwas gönnen, die Seele baumeln lassen und einfach mal nichts tun – so können die Sauna-Besucher ihren Urlaubstag so gestalten, wie sie es wünschen. Ohne Kompromisse: ob sanftes Schwitzen in der Sauna, eine pflegende Zeremonie im Dampfbad oder doch das komplette Verwöhnprogramm mit wohltuender Wellnessmassage.

Entspannung vom Alltag

Damit soll die entspannende Auszeit vom Alltag in den Mittelpunkt gerückt werden, und das „vor der Haustür“ und nicht weit weg. Der Tag der Sauna – jedes Jahr am 24. September - ist eine Gemeinschaftsaktion des Deutschen Sauna-Bundes. Mit guten Ideen und kreativen Mitmach-Aktionen locken die teilnehmende Bäder neue Gäste und das treue Stammpublikum in die Saunalandschaften. Ein echtes Highlight auch für die Mitarbeitenden, deren Kompetenzen an diesem „Urlaubstag“ besonders gefragt sind. Ein Leitfaden zum diesjährigen Motto erklärt die wichtigsten Motive für den „Urlaub zwischendurch“. Dabei geht es vor allem um die Sauna als Erholungsraum: ein Cocktail aus Gesundheit, Wellness und Event. Eine ausgewählte Urlaubsdestination wie Deutschland oder die Südsee kann die „Reiselust“ zusätzlich steigern. Mit attraktiven Aktionsangeboten, Arrangements, Beauty-Anwendungen, kulinarischen Leckerbissen, Erlebnisaufgüssen und gegebenenfalls Vorschlägen für Übernachtungsmöglichkeiten können die Saunaanlagen ihre Gäste in Urlaubsstimmung versetzen. Es gibt im Leitfaden leicht umsetzbare Empfehlungen zur erfolgreichen Umsetzung des Tags der Sauna, der diesmal auf einen Dienstag fällt. Dazu gehören eingängige Informationen zum Saunabaden, allgemeine Gesundheitstipps rund um körperliche Entspannung und psychische Erholung, Hinweise auf weltweit praktizierte Massage-Rituale, Peeling-Vorschläge und Rezepte für Erfrischungsdrinks.

Saunaaufguss

Passend zum Tag der Sauna gibt es bei den mitmachenden Einrichtungen ein ganz besonderes Aufgussprogramm zu erleben. Inspiriert von den schönsten Urlaubsreisen haben die Saunameister ein abwechslungsreiches Aufgussprogramm mit vielen kleinen Überraschungen zusammengestellt. Die Gäste genießen beispielsweise „La Dolce Vita“ bei einem mediterranen Aufguss aus italienischen Kräutern. Oder sie erleben den „Geschmack des Orients“ – ein Aufguss, der an die Gewürzvielfalt auf einem arabischen Markt erinnert. In Island wird es erfrischend, in Spanien fruchtig und in Finnland extra heiß.