Story   Boulevard   Kultur   Sport   Reise   Bücher   Mobil   Familie   Geschenktipps   Archiv   

DSC_1975.JPGCaravaning und Fahrrad 

Bayrischer Wald, Bretagne oder Neuseeland – mobiles Reisen liegt absolut im Trend, egal ob mit dem Rad oder Reisemobil. Vom 16. bis 20. November bietet die Touristik & Caravaning (TC) allen Freunden dieser Reiseform eine große Angebotsvielfalt, Informationsaustausch und zahlreiche Testmöglichkeiten. Wer seinen Campingurlaub mit einem Fahrradtrip kombinieren möchte, wird in Halle 3 und 1 der Leipziger Messe fündig. Große Marken wie Hobby, Dethleffs, Adria, Carado, Sunlight, Niesmann & Bischoff, Pössl, Laika, le Voyageur, Carthago aus dem Caravaning-Bereich oder Specialized, Riese & Müller, Diamant, Brompton, Raleigh, Flyer, Cube aus der Fahrrad-Branche präsentieren die passenden Modelle, die schönsten Reisetipps und das richtige Zubehör. Der Vorverkauf der TC hat bereits begonnen! Wer sich jetzt schon ein Ticket sichern möchte zu günstigen VVK-Preisen, kann dieses auf www.tc-messe.de/tickets erwerben. Das Tagesticket kostet 11 Euro, ermäßigt 9 Euro. Im VVK sind die Karten jeweils 2 Euro billiger. Die Messe ist täglich von 10-18 Uhr geöffnet (am Mittwoch ab 11 Uhr aufgrund des Feiertages).

Von Luxuslinern, CamperVans und Weltneuheiten

Auf über 30.000 m² präsentiert die TC die ganze Welt des Caravanings. Ca. 60 unterschiedliche Marken sind vertreten, darunter viele, die mit Premieren aufwarten. Der Hersteller Hobby stellt den neuen SlimLine-Kühlschrank im Hobby Vantana vor, der 1,40 Meter breit ist, 90 Liter Fassungsvermögen hat und quer in Höhe der Oberschränke installiert ist. Luxus pur verspricht der neue Morelo Empire Liner! Der King unter den Reisemobilen steht auf der TC. Elegantes Naturstein-Dekor im Bad, perfekt ausgestattete Küche, Echtglas-Regendusche und ein riesiges Panorama-Dachfenster lassen Freunde des mobilen Luxusurlaubs aufhorchen. Außerdem können sich Besucher auf den neuen Campster von Pössl freuen sowie auf die zum ersten Mal vertretene Marke le Voyageur.

Aufwärtstrend Caravaning: Topaktuelle Zahlen, Daten, Fakten

Von Januar bis einschließlich September wurden in Deutschland 17.751 Caravans neuzugelassen. Das ist ein deutlicher Zuwachs von 8,2 Prozent zum selben Zeitraum im Vorjahr. Bei den Reisemobilen sind es 31.334 neuzugelassene Fahrzeuge seit Jahresanfang. Das entspricht einem sehr starken Plus von 24,9 Prozent im Vergleich zu 2015. Nimmt man beide Typen zusammen wurden 49.085 Freizeitfahrzeuge neuzugelassen. Damit sind die Neuzulassungen insgesamt um starke 18,3 Prozent gestiegen in Deutschland. (Quelle: CIVD)

Fahrradtage der TC – die neuesten Modelle zum Anfassen

Die abgefahren inszeniert als Fahrradbereich der TC diese Form des mobilen Reisens in all seinen Facetten in Halle 1: Auf ca. 7.000 m² finden Besucher nicht nur E- und Mountainbikes, Renn- und Cityräder, Trekking-und Falträder, sondern auch Fahrradzubehör, -komponenten, -bekleidung, und -beratung. E-Bikes sind Trend und aus der Branche nicht mehr wegzudenken. Auf der abgefahren liegt der Fokus besonders auf diesem Thema. Es werden nicht nur die aktuellsten Modelle dieser und der kommenden Saison präsentiert, Expertenworkshops und Vorträge geben außerdem einen umfassenden Einblick. E-Bike-Hersteller wie Riese & Müller oder HNF Heisenberg stehen als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung. Für das passende Entertainment ist auch gesorgt: Auf der Bühne gibt es Fachvorträge, Interviews und Multivisionsshows. Zum Beispiel präsentiert Matthias Ramsel am 18.11. in seinem Vortrag „Transmongolian Kite Trike Tour“ seinen spannenden Trip, bei dem er mit einem Drachen auf dem Dreirad durch die Mongolei gereist ist. Ein Indoor-Cross- und E-Bike Parcours bietet Testmöglichkeiten von E- und Mountainbikes.

Rad-Kultur-Village – aus Liebe zum Zweirad

Das Rad-Kultur-Village ist der zentrale Treffpunkt für alle Liebhaber der Fahrradkultur, um sich direkt „am Rad“ auszutauschen. Kleine und mittelgroße Händler und Manufakturen wie Bike Department Ost, Rückenwind oder Rotor Bike bieten konventionelle und ausgefallene Modelle, Tipps und Tricks zu Technik und Zubehör sowie Accessoires.

Weitere Infos unter www.tc-messe.de