Story   Boulevard   Kultur   Sport   Reise   Bücher   Mobil   Familie   Geschenktipps   Archiv   

Fliegen_Kinderbetreuung_17-08-16.jpgSpielen über den Wolken 

Es ist völlig egal, mit welchem Verkehrsmittel oder sogar zu Fuß, eine Reise mit Kindern unternommen wird. Immer wieder ist zu hören „Wann sind wir endlich da?“ oder „Ich will ein Eis“. Viele Airlines haben das Problem erkannt, bieten ihren kleinen Gästen kostenlose Unterhaltungsangebote und Spielzeuge an Bord. So lässt sich die Zeit über den Wolken für Kinder und deren Eltern so angenehm wie möglich zu machen. Dabei ist das Angebot der Gesellschaften doch sehr unterschiedlich. Wir haben einmal eine Auswahl zusammengestellt Es zeigt, welche Fluggesellschaften sich besonders auf die Bedürfnisse von Kindern während des Fluges eingestellt haben.

Kuscheltiere, Magazin und Reiserucksack mit Lehrbüchern

Mit einem breiten Angebot für Kinder begeistert Emirates, die Fluggesellschaft mit Sitz in Dubai, Familien an Bord. Spielen können die kleinen Passagiere mit den Emirates-Kuscheltieren – dem Affen Enrico, dem Panda Peek U, dem Löwen Lewis und dem Kamel Leila. Ihre Kreativität stellen die Kinder beim Ausfüllen der Rätsel des Flieg-Mit-Mir-Tiere-Magazins unter Beweis. Das Magazin und die Buntstifte dürfen die Familien natürlich mit nach Hause nehmen. Emirates hat zusammen mit Lonely Planet Kids für ältere Kinder einen Reiserucksack mit Lehrbüchern zusammengestellt, durch den die jungen Passagiere interessante Fakten über die Welt erfahren. Ihre Abenteuer können sie anschließend in ein Reisetagebuch eintragen.

Die kleinen Kranichkinder Lu und Cosmo

Lufthansa bietet seinen jungen Passagieren eine Vielzahl an Spielzeug, das speziell für die Airline entwickelt und hergestellt wird. Die Artikel sind auf das jeweilige Alter der Kinder abgestimmt und zeigen die Kranichkinder Lu und Cosmo.

Aufblasbares Flugzeug, Baby-Rassel und Geschicklichkeitsspiele

Eine ganze Kollektion hat Condor für seine kleinsten Gäste zusammengestellt. An Bord erhalten Kinder ein aufblasbares Condor-Flugzeug, einen Wasserball und ein Postkarten Malbuch-Set. Außerdem werden je nach Alter verschiedene Quiz- und Geschicklichkeitsspiele verteilt. Für Babys gibt es eine Rassel, ein „Baby-Bingo“ und ein Lätzchen.

Flying Nanny

Bei Langstreckenflügen bietet Etihad einen außergewöhnlichen Service an: die Flying Nanny. Diese speziell ausgebildete Mitarbeiterin unterstützt die Eltern während des Fluges und hat eine Tasche voller Spiele und Aktivitäten dabei. Sie beschäftigt die Kinder unter anderem mit Origami, Handpuppen oder magischen Tricks. Auch ein Zeichenwettbewerb und Kinderschminken beschäftigt die Kinder während der Flugreise und entlastet gleichzeitig die Eltern.Fliegen_Kinderbetreuung_2_17-08-16.jpg

Spielzeugkoffer und Fliegerpass

Air Berlin überrascht seine jungen Passagiere auf allen Flügen mit einer „Wundertüte“ an Bord: Es gibt zwei verschiedene Spielzeugsets – eines für den Hinflug und eines für den Rückflug. Diese Spielzeugkoffer enthalten ein Puzzle, ein Malbuch mit Buntstiften, Origamibastelbögen und ein Würfelspiel. Ein besonderes Highlight ist der Fliegerpass, in dem jedes Kind die Daten seines Urlaubsfluges eintragen kann.

Kinderset und Flugdiplom

Die niederländische Fluggesellschaft KLM bietet Familien zwei unterschiedliche Kindersets an – eines für den Hin- und eines für den Rückflug ab bzw. nach Amsterdam. Auf dem Deckel der Box, in der sich das Kindermenü befindet, ist entweder ein Flugdiplom oder eine Postkarte abgebildet. So können Kinder die Postkarte anmalen und sich dann selbst zuschicken.

Flugzertifikat

Unter dem Slogan „Born to WOW“ erhalten alle Kinder, die zum ersten Mal in einem Flugzeug mitfliegen, an Bord von WOW air ein Zertifikat. Mit Datum, Flugnummer, Start- und Zielflughafen, der Unterschrift des Kapitäns sowie eines Crew-Mitglieds versehen, wird diese Bescheinigung zum Souvenir des ersten Fluges.

Malbögen

Um die Kleinen bei Laune zu halten und Langeweile während der Flugreise zu vermeiden, hält die niederländische Low-Cost-Airline Transavia ein kreatives Set aus einer Vielzahl an Malbögen und Buntstiften bereit.

Malset

Auch Air Dolomiti, die italienische Fluggesellschaft der Lufthansa Gruppe, hat sich auf den Nachwuchs eingestellt. Von den Flugbegleitern erhalten die Kinder ein Lineal, Stifte, ein kleines Notizheft, einen Anspitzer und ein paar Aufkleber. Erwachsene Passagiere können dieses Set bei Interesse auch käuflich erwerben, um damit zum Beispiel daheimgebliebenen Kindern eine Freude zu machen.