Story   Boulevard   Kultur   Sport   Reise   Bücher   Mobil   Familie   Geschenktipps   Archiv   

Usedom_30-04-16.jpgEM-Fieber 

Public Viewing am Strand, im Freizeitpark oder im Fußballstadion: anlässlich der anstehenden Fußball-Europameisterschaft hier ein paar coole Sommer-Locations und drei besonders schöne Wohntipps für den Public Viewing-Urlaub.

Urlaub auf der Insel Usedom und Fußball gucken am Strand

Der Höhepunkt eines Urlaubs an der Ostsee im Juni und Juli 2016 ist es die Nationalelf zu bejubeln, während die nackten Füße durch den Sand streichen und in den Ohren das leise Rauschen des Meeres zu hören ist. Vor allem in Heringsdorf erwartet Urlauber mehr Strand denn Tribüne: Auf einer 32 Quadratmeter großen LED-Videowand mitten in der Ostsee können Fußballfans die Spiele zur Europameisterschaft live und in einzigartiger Atmosphäre miterleben. Direkt neben der Seebrücke in Heringsdorf, das mit rund 13 Prozent aller auf der Insel Usedom vermittelten Übernachtungen der drittbeliebteste Urlaubsort ist, fiebern Begeisterte mit Schweini, Neuer und Co. in exklusiver Lage mit. Der Eintritt ist kostenlos.

Weitere beliebte Urlaubsorte an der Ostsee vom 10. Juni bis 10. Juli 2016 sind unter anderem Kühlungsborn, Karlshagen, Zinnowitz, Ahlbeck, Binz, Sellin Zingst und Sassnitz. Aber auch Nordsee-Orte wie Büsum, St. Peter-Ording und Friedrichskoog sind beliebte Orte für einen Urlaub während der Europameisterschaft in Deutschland.

Wohntipp: „Black and White“-Maisonnette-Appartement mit schwarzem Eichenparkett, stilvollen Möbeln und einem einzigartigen Meerblick. Besondere Höhepunkte der 104 Quadratmeter großen Wohnung sind unter anderem die Sauna mit Meerblick und die freistehende Badewanne. Mehr Informationen zum Objekt: http://www.bestfewo.de/unterkunft/8131851.html

Public Viewing im Stadion

Public Viewing wird auch im Fußballstadion immer beliebter, denn wo sonst kommt bessere Fußballstimmung auf als im Stadion? Tausende Schwarz-Rot-Gold-Gekleidete jubeln, feiern und genießen das Zusammengehörigkeitsgefühl echter Fans. Arenen wie die Commerzbank Arena in Frankfurt am Main, das Olympiastadion in München oder die Alte Försterei in Berlin sind bereits zur Weltmeisterschaft 2014 heißer Treffpunkt für Fußballschaulustige gewesen.

Darüber hinaus sind die Berliner Fanmeile vor dem Brandenburger Tor und das Heiligengeistfeld „Kia Fan-Arena“ in Hamburg oder alles rund um die Lanxess Arena in Köln fantastische Spots zum Fußballgucken.

 

Wohntipp: Berlin-Mitte-Feeling in brandneu eingerichteter Designer-Wohnung mit Parkett und hoher Decke. Die 85 Quadratmeter große Stil-Wohnung bietet in drei separaten Schlafzimmern mit Boxspringbetten Platz für bis zu acht Personen und ist mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet, die Urlauber für einen spannenden Berlin-Trip brauchen.

Weitere Informationen zum Objekt: http://www.bestfewo.de/unterkunft/18719950.html

Freizeitpark-Vergnügen der besonderen Art

Den ganzen Tag über Freizeit-Vergnügen pur: Zum Beispiel im Europa-Park Rust ist Familienspaß vorprogrammiert. Auf einer Gesamtfläche von rund 950.000 Quadratmetern werden 17 Themenbereiche, über 100 Fahrgeschäfte und mehrere Shows geboten. Während sich Familien am Vor- und Nachmittag in den Fahrgeschäften amüsieren können, gibt es am Abend Fußball live zu sehen. Im England-Themenbereich können Urlauber die grandiose Fußball-Partystimmung auf der Fanmeile mit einer riesigen LED-Leinwand genießen und ihren Lieblingsteams zujubeln.

Wohntipp: Die perfekte Unterkunft für Familienurlaub in Rust ist das Appartement Maximus in der Villa Casanova, nur 450 Meter vom Eingang des Europa-Parks entfernt. Das Appartement ist hell und modern ausgestattet und verfügt über einen Balkon sowie eine Sitzgelegenheit im Garten. Im Preis sind unter anderem WLAN, das Frühstücksbüffet und Parkplätze inbegriffen.

Informationen zur Villa Casanova: http://www.bestfewo.de/unterkunft/18726583.html