Story   Boulevard   Kultur   Sport   Reise   Bücher   Mobil   Familie   Geschenktipps   Archiv   

Tallink_Silja_Serenade_Wellness_31-07-18.jpgEntschleunigung

Wohl eine der entspannenden Reisearten ist eine Schifffahrt. Jedenfalls dann, wenn es in ruhigen Gewässern verläuft. Deshalb sich Schiffsreisen, ob auf hoher See oder auf Flüssen, sehr beliebt. Um für Gäste Buchungsanreize zu schaffen, werden neue Themenreisen entwickelt. So werden für Hardrock-Freunde, Familien oder auch Wellness-Suchende Angebote geschaffen. Gerade Letzteres kann als Mini-Kur auf einer Mini-Kreuzfahrt gesehen werden. Denn die heutigen Schiffe sind kleine schwimmende Orte auf See. So lässt sich dem stressigen Alltag entfliehen. Wer seine Auszeit mit einem ausgedehnten Städtetrip verbinden möchte, kann beispielsweise auf der Ostsee von Stockholm ins benachbarte Helsinki fahren und dort in der Sauna relaxen oder die finnische Natur erleben.

Die schwimmenden Hotels z.B. der Silja-Line verfügen über frisch renovierte Executive- und Junior Suiten. Konzipiert wurden die Kabinen der Kategorie Junior Suite von dem finnischen Innenarchitekten Marjut Nousiainen, der die Inneneinrichtungen angelehnt an die Jahreszeiten Frühling, Sommer & Herbst entwarf. Die Executive Suiten haben eine eigene Sauna sowie einen Whirlpool, während die etwas kleineren Junior-Suiten über einen eigenen Jacuzzi verfügen. In der Saunalandschaft Sunflower Oasis lässt sich der grauen Jahreszeit trotzen. In tropischer Atmosphäre können sie eine Privat- und eine Gruppensauna, einen Jacuzzi sowie ein Solarium nutzen.

Wer noch mehr erleben und entdecken möchte, kann weiter von Helsinki nach Tallinn fahren. Die Überfahrt dauert nur zwei Stunden. In Tallinn angekommen, besticht vor allem die Altstadt mit ihrer bezaubernden Atmosphäre, die Besucher am besten zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden.

Entschleunigung in Tallinn

Estlands Hauptstadt Tallinn liegt nur knapp 90 Kilometer von Helsinki entfernt und eignet sich perfekt für Wochenend-Ausflüge. Tallinn ist mit seinen Kopfsteinstraßen und charmanten Architektur die am besten erhaltene mittelalterliche Stadt Nordeuropas.

Das Streckennetz von Tallink Silja bietet neben den Verbindungen Stockholm – Helsinki und Helsinki – Tallinn auch eine Route zwischen Tallinn und Stockholm. So können Reisende auf der sogenannten Triangel-Citycruise drei Hauptstädte in wenigen Tagen kennen lernen und dazwischen die entspannte und entspannende Ostsee genießen, die sich zwischen den nordischen Metropolen erstreckt.