Schlagwort-Archive: Kontodaten

Lieber mit Bargeld zahlen?

Bürokratie ist doch etwas feines: Dahinter lässt es sich gut verschanzen und mit irgendwelchen gesetzlichen Vorschriften auf die mangelhafte innerbetriebliche Organisation verweisen. So scheint es wohl auch beim Bankkonto sein. Wer heute ein solches eröffnen möchte, muss eine Vielzahl von Fragen beantworten und Lebensnachweise erbringen. Sicherlich, der Geldwäsche ist Einhalten zu gebieten. Doch seien wir mal ehrlich: Wer mit krimineller Veranlagung in Deutschland ein Konto eröffnen möchte, wird diese Hürden einfach überspringen. Denn danach ergeben sich unendliche Weiten von Betrügereien; sei es Lieber mit Bargeld zahlen? weiterlesen

Kein Einblick

Mit allen möglichen Tricks versuchen Finanzdienstleister an Kundendaten zu kommen. So versucht die Schufa über ein Projekt mit Vodafone bei Telefonneuabschlüssen Durchgriff auf die Kontodaten der Kunden zu bekommen. Immer mehr Protest macht sich nun breit. So protestierten Aktive der Organisationen Campact und Digitalcourage vor der Schufa-Zentrale in Wiesbaden und haben symbolisch „blank gezogen”. Sie protestierten mit Kein Einblick weiterlesen

Offenlegung

Wer einen Kredit haben möchte – ganz egal wofür – muss im wahrsten Sinne des Wortes die „Hosen runter lassen“. So etwas wird landläufig darunter verstanden, wer seine finanziellen Verhältnisse vollständig offen legen muss. Dabei kann die kreditgebende Bank meist nur auf die im Hause stattfindenden Kontobewegungen zugreifen. Doch es gibt auch Wege und Möglichkeiten, um auf alle Konto Zugriff zu haben. Da hilft eine neue Offenlegung weiterlesen