Archiv der Kategorie: Allgemein

Rettung naht

Viele unser Mitbürgerinnen und Mitbürger können nicht arbeiten. Nicht weil sie nicht wollen. Sie dürfen einfach nicht. Denn ihre Betriebe sind aufgrund behördlicher Anordnung geschlossen. Meist sind es Betriebe aus Branchen wie dem Einzelhandel und der Gastronomie sowie Hotelerie. Dort gehören bekanntermaßen Löhne und Gehälter nicht zu den Spitzenverdiensten. Und wenn – wie jetzt – die Betriebe keine Einnahmen erzielen, gehen meist Rettung naht weiterlesen

Küchen-Party

Es geht doch nichts über so eine richtige Küchenparty. Gemeinsames Kochen und Essen mit Freunden. Doch in der Corona-Krisen-Zeit ist das nicht möglich. Also warten, bis der Virus verflogen ist? Nein, denn es geht auch anders und rein ins virtuelle Küchenvergnügen. Jörg Bornmann veranstaltet seit längerer Zeit Kochkurse. Da wird geschnippelt, gerührt, gebraten und natürlich verkostet. Dazu gehört ebenfalls der passende Wein. Als Sommelier und Kochexperte ist Bornmann im den Münchner Restaurants kein Unbekannter. So werden jetzt seine Kochkurse direkt in die Gourmet-Küchen verlegt. Doch leider müssen alle Teilnehmer zuhause bleiben. Per Video-Schalte sind die Teilnehmer dabei. Wer mehr wissen möchten, folge dem Link

Zukunftsfähig?

Was bedeutet Zukunftsfähigkeit in der aktuellen Krisensituation? Heißt das, so schnell wie möglich zurückzukehren in den vorherigen Modus? Also weiterhin durch Gülle aus der Massentierhaltung das Grundwasser schädigen? Mit Verbrennungsmotoren umweltschädlichen Gasausstoß zu produzieren? Oder ist es eine Zukunftschance über andere Lösungen nachzudenken? Zukunftsfähig? weiterlesen

Nichts geht mehr, oder doch?

Strände sind geschlossen, auch Parkplätze an Erholungsgebieten sind dicht. Was tun, wenn einem die Decke auf dem Kopf fällt? In den nächsten Zeilen geht es nicht darum, kreativ die Kontakteinschränkungen zu umgehen. Denn nur mit den von der Bundesregierung und den Landesregierungen beschlossenen Regeln ist wahrscheinlich der China-Virus Pandemie Einhalt zu gebieten. Das ist für uns alle wichtig. Ob jung oder alt. Denn der Irrglaube Nichts geht mehr, oder doch? weiterlesen

Hamster kaufen

Haben Sie in den letzten zwei Wochen versucht, einen Hamster zu kaufen? Nein. Das ist gut. Denn Hamsterkäufe sollten wir unterlassen. Es wäre nicht gut, so die Bundesregierung, zu hamstern. Jetzt haben wir tage- und nächtelang in der Redaktion gegrübelt, warum Hamsterkäufe so frevelhaft sein sollten. Wenn wir uns das obige Bild anschauen, so sind das doch ganz possierliche Tiere. Und stören tun die kleinen Nager nicht. Denn am Tag schlafen sie ununterbrochen. Und Abends geht’s dann richtig los. Da wird Party gemacht, was das Zeug hält. Hamster kaufen weiterlesen

Nachhaltige Mode?

Shoppen ist eine der liebsten Freizeitbeschäftigungen. Wer nun denkt, dass dies in ersten Linie ein „Frauenproblem“ ist, liegt daneben. Auch das „starke Geschlecht“ schlendert gern durch die Geschäfte dieser Welt. Und das nicht nur in den heimischen Einkaufsmeilen. Auch im Urlaub wird gern und beliebt geshoppt. Dabei steht dann auch hochwertige Kleidung im Fokus. Doch vielfach ist mehr das „wollen haben“ das „notwendig sein“ im Vordergrund. So wird Bekleidung gekauft, die später wenig oder überhaupt nicht getragen wird. Manche Begehrlichkeit Nachhaltige Mode? weiterlesen

Kein Hamsterfutter

Seit einigen Wochen sind unsere Mitmenschen mehr aus Angst und Panik als aus Notwendigkeit dabei und hamstern Toilettenpapier in ihren Wohnungen und Kellerräumen. Ob sie es tatsächlich brauchen? Wir von luckx – das magazin sind der Meinung – so jedenfalls das Ergebnis in unserer letzten Telefon-Redaktionskonferenz – bestimmt nicht. Weiter haben wir recherchiert, dass Hamster Kein Hamsterfutter weiterlesen

Herzstück Küche

Für Gäste in einem Hotel oder einen Restaurant ist die Küche die wesentliche Einrichtung. Denn dort entscheidet es sich, ob der Gast zufrieden ist oder nicht. Liebe geht durch den Magen; so lässt sich diese Weisheit auch für Gäste interpretieren. Gäste merken sehr schnell am Essen, ob sie gern gesehen sind oder eher schnell abgefertigt werden sollen. Herzstück Küche weiterlesen

Warum Bienen so wichtig sind

Es ist kaum zu glauben, aber jetzt bedeckt Schnee die herrlichen Kräuter im Gebirge bei Omalos. Warum? Omalos ist ein kleiner Ort auf der griechischen Insel Kreta. Kreta behauptet von sich, über 300 Sonnentage seinen Einwohner und Besuchern zu bieten. Doch die Insel ist nicht nur flach. Eine Bergkette durchzieht sie von Ost nach West. Neben vielen herrlichen Warum Bienen so wichtig sind weiterlesen

Aus Holz gebaut

Wer ökologisch bauen möchte, kommt meisten um Holz nicht herum. Doch damit ist es nicht getan. Zum ökologischen Bauen gehört mehr. Wie so etwas funktioniert, wollen uns die Norweger auf der Bautec in Berlin demonstrieren. Denn dort präsentieren sich zwölf Unternehmen der norwegischen Bauwirtschaft. So geht es nicht nur um umweltfreundliche Materialien. Denn zum ökologischen Bauen Aus Holz gebaut weiterlesen

Fast Fashion

Während der Berliner Modewoche im Januar wird auch nachhaltige Mode präsentiert. Der Zuspruch ist zwar in den letzten Jahren – ins besondere seit der Klimadebatte – größer geworden. Doch im Handel lässt sich nur sehr vereinzelt davon etwas finden. So zu groß ist der Anteil der konventionellen Mode. So dreht sich das Mode-Karussel mit konventioneller Ware weiterhin schnell: immer schneller kommen neue Kollektionen in den Verkauf. Die Frage ist, Fast Fashion weiterlesen

Wasser Ressourcen

Auch wenn viele von uns es unerträglich finden, wenn Schnee, Regen und Nebel die kalte Jahreszeit beherrschen, so ist dies gerade ein riesiger sozialer Vorteil. Wir Mitteleuropäer sind dadurch mit Wasser gut versorgt. Was Wassermangel bedeutet, konnten wir in den letzten beiden Sommer gut erfahren: in der Landwirtschaft fiel bei einigen Produkten die Ernte niedriger aus. Nun soll den Bauern geholfen werden. Wasser Ressourcen weiterlesen

Wirksam gegen Coronavirus

Was hilft nun eigentlich, um sich wirklich wirksam vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus zu schützen? Noch scheint nicht hinreichend bekannt zu sein, welche Maßnahmen wirklich vor einer Ansteckung schützen können. Luckx – das magazin hat recherchiert, was aktuell an Informationen verfügbar ist. Dabei erfuhren wir einige Überraschungen. Wirksam gegen Coronavirus weiterlesen

Olivenöl

Die Stiftung Warentest hat in ihrer aktuellen Ausgabe – wie fast alljährlich – Olivenöl einer Prüfung unterzogen. Die Ergebnisse sind für die getesteten Bioprodukte nicht unbedingt ein Ruhmesblatt. Gerade beim Olivenöl, so stellt die Stiftung Warentest fest, wird am meisten gemogelt. Doch bei der Qualität geht mehr, wie die Fachmesse für Biolebensmittel BIOFACH in Nürnberg zeigt. Doch die Menge ist überschaubar. Von den etwa 50.000 Tonnen Olivenöl aus dem Gebiet um Olivenöl weiterlesen

Klimabilanz

Aus Umfragen wurde bekannt, dass Mieter die Klimabilanz ihrer Mietwohnung nicht einschätzen können. Doch das wird für viele Mieter immer wichtiger. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey. Knapp 83 Prozent der befragten Wohnungsmieter gaben an, nicht zu wissen, wie viel Emissionen der Energieverbrauch ihrer Wohnung verursacht (“ökologischer Fußabdruck”). Klimabilanz weiterlesen

Entwarnung

Ein Unternehmen aus Deutschland war aufgrund der vielfältigen Kontakte ins Reich der Mitte stark vom Virus infiziert: Webasto in Stockdorf bei München. Als die ersten Fälle des Coronavirus in der Firmenzentrale auftraten, reagierte das Unternehmen sofort und entschlossen: der Betrieb wurde geschlossen. Das geschah gleich am 29. Januar 2020. Nun geht es am 12. Februar 2020 – hoffentlich wie gewohnt – weiter. Dieses Verhalten halten wir für berichtenswert. Entwarnung weiterlesen