Schlagwort-Archive: Urlaubsreise

Auszeit im Weinberg

Um Ruhe und Entspannung zu erfahren, suchen viel Menschen nach dem geeigneten Ort. Dabei werden heute gerade solche Stätten aufgesucht, wo wenige weitere Mitmenschen zu erwarten sind. So stehen Camping- und Ferienwohnungsurlaube ganz hoch im Kurs. Wer etwas besonderes genießen möchte, wird den Weg ins Tessin nicht scheuen. Denn diese Region ist nicht nur ein Land der Sonne und der schönen Ausblicke, sondern auch ein Ort mit einer starken Weintradition. Auszeit im Weinberg weiterlesen

Auf Pump finanziert

Aktuell sind viele deutsche Urlaubsregionen total überfüllt. Denn das Reisen ist uns Deutschen sehr wichtig. Auch dann, wenn die Urlaubsreise nicht wie sonst üblich ans Mittelmeer oder in irgendeinen anderen Teil der Welt uns verschlägt. So fährt wohl jeder Zweite (51,5 %) auch in diesem Jahr in den Urlaub. Überraschenderweise nutzen dafür 3,2 Millionen Deutsche nicht ihr Erspartes, sondern Auf Pump finanziert weiterlesen

Urlaubsreise mit dem Auto

Dieses Jahr wird als das Autoreisejahr in die Geschichtsbücher eingehen. Zwar sind wir Deutsche schon immer gern mit dem Auto in den Urlaub gefahren. Doch in den vergangenen Jahren wurde viel mehr geflogen oder auch der Bus genutzt. Nun kehrt das Auto als Reisegefährt zurück. So planen – oder sind schon unterwegs – 63 Prozent der Pkw-Besitzer diesen Sommer Reisen mit dem Auto. Ob Kurzausflüge an die See oder Urlaubsreise mit dem Auto weiterlesen

Schon alles gecheckt?

Jetzt geht die bundesdeutsche Urlaubssaison los. In diesem Jahr wird dabei bevorzugt das eigene Auto genutzt. Denn – so die Meinung der Bundesbürger – ist die Reise im eigenen Auto die sicherste Reisemöglichkeit. Ob innerhalb Deutschlands oder ins benachbarte Ausland: innerhalb der europäischen Gemeinschaft wurde die Reisewarnung aufgehoben. Reisen in die beliebtesten Urlaubsländer ist wieder möglich. Die „lang“ herbei Schon alles gecheckt? weiterlesen

Schrecksekunde

Nun ist der Begriff Sekundenschlaf nicht unbedingt mit einem Schlaferlebnis verbunden. Eher das Gegenteil ist der Fall: wenn jemanden zum Beispiel beim Autofahren oder Maschinen bedienen die „Augen zufallen“, ist der Schreck riesengroß. Denn in Bruchteilen von Sekunden wird einem bewusst, wie gefährlich die Situation war. Gerade dann, wenn die gemeinsame Urlaubsreise mit der Familie stattfindet. Schrecksekunde weiterlesen