Schlagwort-Archive: Straßenverkehrsordnung

Erster Schnee

Wie üblich ist in den letzten Tagen der erste Schnee im Harz gefallen. Zwar war ab und zu in der Vergangenheit schon Skilanglauf möglich. Doch dieses Jahr müssen wir wohl noch einige Zeit auf das „weiße Gold“ etwas warten. Auch wenn lange und harte Winter in unseren Breiten seltener geworden sind, stellt das plötzliche Auftreten des Winters Autofahrer vor eine veränderte Herausforderung. Zugeschneite Straßen sowie Glatteis sind Erster Schnee weiterlesen

Punktesammler

Überall werden uns Punktesammelaktionen angeboten. Da winken uns als Prämie Kuscheltiere, vergünstigte Reisen sowie Freifahrten als auch Freiflüge. Doch in einem Bereich wird uns das Punktesammeln eher das Leben verwiesen: Im Straßenverkehr. Wer da zum Punktesammler wird, kann zur Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU) eingeladen werden. Dabei ist die Gesetzeslage Punktesammler weiterlesen

Durchsicht bewahren

So manchen schönen Herbsttag folgt am nächsten Morgen eine böse Überraschung: Nebel behindert die Fahrt. Wer dann etwas spät dran ist, kann ich arge Bedrängnis geraten. Dabei ist gerade bei grauem Himmel, Regen und vor allem Nebel besondere Vorsicht geboten. Hier eine paar Tipps, wie die morgentliche Autofahrt nicht zum Risiko wird. Durchsicht bewahren weiterlesen

Härtere Strafen

Vor zwei Monate wurde die Straßenverkehrsordnung (StVO) in einigen Teilen geändert. Das soll, so jedenfalls die Vorstellung des Bundes- und der Landesminister, zu mehr Sicherheit im Straßenverkehr führen. Das ist sicherlich ein Vorteil für uns alle. Doch an manchen Veränderungen wurde anscheinend nicht sorgfältig genug gearbeitet. So kommt es zu verschiedenen Protesten von Interessenvertretern. Zu erheblichen negativen Auswirkungen auf die Härtere Strafen weiterlesen

Rettungsgasse noch nicht bei den Autofahrern angekommen

Es ist Stau auf der Autobahn. Warum die Autofahrer und Autofahrerinnen nicht den äußeren Rand der Fahrbahn ansteuern, ist nicht zu verstehen. Ob ein Unfall passiert ist, lässt sich nicht erkennen. Doch klar sollte jedem und jeder sein, dass so kein Rettungsfahrzeug durch kommt. Und wenn, dann Rettungsgasse noch nicht bei den Autofahrern angekommen weiterlesen