Schlagwort-Archive: Rad fahren

Da geht’s lang

Die meisten von uns mögen keine Veränderungen. Deshalb entwickeln wir uns zum Gewohnheitsmensch: immer wieder erfolgt der gleiche Tagesablauf, die gleichen Routinen. Das gibt uns Sicherheit. So kann nichts schief laufen. Im wahrsten Sinne des Wortes. Denn so geht es auch Sportler. Viele Läufer wählen dann auch immer die gleiche Strecke zum Laufen. Zwischendurch wird dann immer ein Zeitvergleich angestellt. So lässt sich gut abschätzen, wie fit wir sind. Da geht’s lang weiterlesen

Schubverstärkung

Vor rund 60 Jahre kam der erste Akku-Schrauber auf den Markt. Langes Strippen ziehen hatte sich damit erledigt. Und: wo es keinen Stromanschluss gab, konnten Schrauben maschinell schneller verarbeitet werden. Heute darf der Akku-Schrauber weder auf Baustellen noch im Heimwerkerkeller fehlen. So wurden nach und nach immer mehr Handgeräte mit einem Akku ausgestattet und unterstützen Handwerker bei der Arbeit. Doch damit ist es nicht getan. Auch im Freizeitbereich hält die mobile Stromversorgung ihren Einzug. Ob Tretroller oder Schubverstärkung weiterlesen

Das Fahrrad muss mit

Dieses Frühjahr hat dem Fahrradhandel wieder steigende Umsatzzahlen geliefert. Nicht nur, weil Corona zu mehr Social-Distancing führen soll, sondern auch, weil Radfahren immer beliebter wird. Ob zur Arbeit oder zur abendlichen Radrunde, Radfahren fördert die Bewegung und tut dem Körper gut. So steht auch bei vielen Fahrradurlaub statt Fernreise an. Darüber hinaus planem viele Deutsche in diesem Sommer einen Urlaub im eigenen Land. Immer mit dabei soll dann auch das Fahrrad sein. Zwar Das Fahrrad muss mit weiterlesen

Plötzlich nachhaltig?

Der wirtschaftliche Zusammenbruch aufgrund der Virus-Pandemie hat auch positive Seiten für Umwelt und Klima: die Schadstoffemissionen haben sich deutlich reduziert. Für uns Menschen nehmen wir eine verbesserte Lebensqualität wahr. Aber ist die Krise auch der Auslöser für eine höhere Bereitschaft zu nachhaltigerer Mobilität? Eine Nachhaltigkeitsstudie zeigt: Plötzlich nachhaltig? weiterlesen

Radurlaub ohne Gedränge

Dieser Sommerurlaub wird ganz anders. Das prophezeien uns viele Reiseexperten. Doch wie es tatsächlich sein wird, werden wir erleben und erst im Nachhinein bewerten können. Wenn sich die Pandemie wie bisher in Deutschland und Europa entwickelt, könnte ein Urlaub auch jenseits der deutschen Grenzen unkompliziert möglich sein. Denn unsere europäischen Nachbarn sind Radurlaub ohne Gedränge weiterlesen