Schlagwort-Archive: ÖPNV

Was wichtig ist

Die Corona-Pandemie hat uns gezeigt, dass Wohnen eine ganz andere Bedeutung erlangt hat. War es vorher eine Notwendigkeit, um seine „7-Sachen“ irgendwo unterzustellen, weil wir sonst immer „unterwegs“ waren, stellen wir nun andere Ansprüche. Wie sich diese Anforderungen auswirken, hat luckx – das magazin recherchiert. Was wichtig ist weiterlesen

Nachhaltig

Großveranstaltungen gehören nicht unbedingt zu den Vorzeigeprojekten wenn es um Nachhaltigkeit geht. Doch die Veranstalter versuchen so wenig wie möglich die Umwelt zu belasten. Das stellt sie vor große Herausforderungen. Wie das Paris mit den Olympischen Spielen in diesen Sommer versucht, hat luckx – das magazin recherchiert. Nachhaltig weiterlesen

Ab in den Süden

Wenn es draußen schneit und friert, ziehen sich viele hinter den warmen Ofen zurück. Der Winter ist nun mal nicht ihre Zeit. So steht dann auch für die Mitmenschen die nächste Reise schon vor der Tür. Ab in den Süden soll es gehen, wie luckx – das magazin recherchierte. Ab in den Süden weiterlesen

Mobilitätsarmut

Anscheinend hat die Verkehrswende begonnen. Schon im letzten Jahr konnten Bundesbürger mit dem 9-Euro-Ticket die Bundesrepublik bereisen. Mit der Elektromobilität soll eine weitere Möglichkeit erschlossen werden. Doch trotz dieser Anstrengungen bleibt die Mobilität weiterhin vom Einkommen abhängig, wie luckx – das magazin recherchierte. Mobilitätsarmut weiterlesen

Sportlich auf Reisen, Teil 2

Wer Sport betreibt, möchte am liebsten immer in der für seine Sportart natürlichen Umgebung trainieren. So reisen Wintersportler in den Schnee – auch im Sommer und Läufer als auch Radfahrer im Winter in die Sonne. Doch ist das mit dem Klimawandel und Nachhaltigkeit vereinbar? luckx – das magazin setzt die Betrachtungen aus dem ersten Teil fort. Sportlich auf Reisen, Teil 2 weiterlesen

Wasserstoff für die Energiewende

Bisher liegt kein schlüssiges Konzept vor, wie die Energiewende ohne Wasserstoff gelingen kann. Allein vom Transport, von der Speicherung und vom Befüllen der Fahrzeugtanks führt kein Weg an Wasserstoff vorbei, wie luckx – das magazin recherchierte. Wasserstoff für die Energiewende weiterlesen

In Deutschland unterwegs

Als im letzten Sommer mit dem 9-Euro-Ticket den Bundesbürger der Öffentliche Personen-Nahverkehr (ÖPNV) schmackhaft gemacht wurde, war der Run auf die Tickets groß. Doch schnell wurde klar, dass der ÖPNV völlig überlastet ist. Veraltetest Fahrmaterial, schlechte Verbindungen, überfordertes Personal machte den Ausflug zur Qual. Nun kommt das 49-Euro-Ticket. Luckx – das magazin informiert. In Deutschland unterwegs weiterlesen

So lässt sich Geld sparen

Wir verbrauchen zu viel Energie. Okay, das haben wir im Laufe unseres Lebens so gelernt. Genauso wie Müll sortieren, an einer roten Ampel warten und vieles mehr. Doch wie lässt sich der Energieverbrauch reduzieren und damit Geld sparen? Luckx – das magazin hat recherchiert. So lässt sich Geld sparen weiterlesen

Wo wollen die Deutschen wohnen?

Stadt oder Land? Das ist vielfach die Frage für Wohnungs- und Immobilensuchende. Doch so einfach scheint es nicht zu sein. Denn Kindergärten, Schulen, Bus- und Bahnverbindungen und insbesondere die Internetversorgung kann schon zu Entscheidungshemmnissen führen, wie luckx – das magazin recherchierte. Wo wollen die Deutschen wohnen? weiterlesen

Freie Fahrt für freie Bürger?

Das Tempolimit ist vom Tisch, oder? Im Koalitionsvertrag konnte ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen keine Verankerung finden. Doch nun kommt die nächste Krise um die Ecke. Anlass für eine neue Diskussionsrunde? Vielleicht. Die Redakteure von luckx – das magazin sind viel auf Achse. Mit der Bahn und mit dem Auto. Oder mit dem Bus. Freie Fahrt für freie Bürger? weiterlesen

Luft filtern gegen die Ansteckungsgefahr

Tür auf – ein- und aussteigen. Tür zu! Weiter geht die Fahrt zur nächsten Haltestelle. Nach zwei Minuten das gleiche Spiel: Tür auf – ein- und aussteigen. So ist der Rhythmus bei einem Stadtbus im Öffentlichen Personen Nahverkehr (ÖPNV). Da sollte doch der Luftaustausch an den Haltestellen ausreichend sein um die Fahrgäste vor einer Viren-Infektion zu schützen. Doch anscheinend reicht dieser Luftaustausch nicht aus, wie luckx- das magazin erfuhr. Luft filtern gegen die Ansteckungsgefahr weiterlesen

Homeoffice oder pendeln?

Noch bis vor zwei Jahren mussten viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer um jeden Tag Homeoffice lange Zeit mit ihrem Arbeitgeber diskutieren. Doch dann ging alles ganz schnell: Die Bundesregierung verordnete Homeoffice, um die Pandemie zu bekämpfen. Welche Konsequenzen damit verbunden sin,d hat luckx – das magazin recherchiert. Homeoffice oder pendeln? weiterlesen

Risiko?

Die Urlaubswelle rollt. Immer mehr Menschen genießen die allmähliche Rückkehr ins neue Leben. Pläne werden geschmiedet. Wo soll die Reise hingehen? Können wir schon wieder fliegen? Anscheinend hat die Nachfrage nach Flugreisen so stark zugenommen, dass vermehrt Flugzeuge aus dem Corona-Schlaf geweckt werden müssen. Doch ist fliegen so sicher, dass eine Ansteckung mit dem Corona-Virus nicht möglich ist? Luckx – das magazin hat recherchiert. Risiko? weiterlesen

Schwebend unterwegs

Für die meisten Autofahrer ist der auf Luft schwebende Zustand eher noch ein Traum. Außer sie steigen auf Luxus-Limousinen um oder nutzen Öffentliche Verkehrsmittel. Denn die meisten Busse sind statt mit Blattfedern und Öldruckdämpfern mit Luftfedern ausgestattet. Das bringt nicht nur einen ruhigeren Fahrzeuglauf, sondern auch eine bequemere Fahrt mit weniger Fahrgeräuschen und Durchrütteln. Worauf bei Elektrobussen geachtet werden muss, hat luckx – das magazin recherchiert. Schwebend unterwegs weiterlesen

Mobilität

Wir erleben es täglich: Unsere Straßen sind in einem erbärmlichen Zustand. Schlagloch an Schlagloch hält unsere Straßen zusammen. Brücken müssen gesperrt werden, weil sie stark beschädigt sind und der Bahn fehlt schon seit Jahren die passende Infrastruktur. Durch die weitere Nutzung von Verbrennungsmotoren wird unsere Umwelt und unsere Gesundheit geschädigt. Nun wird endlich auf die Elektromobilität gesetzt, um die Mobilität weiterlesen

Mehr Abstand!

Eines ist schon sehr überraschend in dieser Corona-Zeit: Auch wenn wir immer der Meinung sind, dass wir die Nähe zu anderen Menschen brauchen und deshalb nicht auf Partys, Feiern und Club-Besuche verzichten können, so ist aktuell unser Hang zu mehr Individualverkehr ausgeprägt. Denn wie aus einer Umfrage der Deutschen Energie-Agentur (dena) hervorgeht, hat fast jeder Dritte sein Mobilitätsverhalten während der Corona-Pandemie geändert. Am stärksten Mehr Abstand! weiterlesen

Fahren mit Wasserstoff

Die Bundesregierung hat zum Schwerpunkt der künftigen Mobilität das Fahren mit Wasserstoff proklamiert. Doch nur zaghaft verfolgen die Automobilkonzerne die Nutzung von Wasserstoff als Motorantrieb. Denn bisher wird Wasserstoff nur aus Erdgas gewonnen. Und das scheint nicht unbedingt zielführend zu sein. Denn dadurch wird die eine konventionelle Antriebsenergie nur in veränderter Form angeboten. Bis zum Beispiel aus Wind- und Solarenergie Fahren mit Wasserstoff weiterlesen

Homeoffice als Umweltschützer

Wenn wir uns einmal die Auswirkungen der Corona-Pandemie anschauen, müssen wir uns hin und wieder die Augen reiben. Auf der einen Seite erleben wir viel Leid, da Menschen von dem Virus befallen werden, unter ihm stark leiden und viele Menschen einen unnötigen Tod erleiden. Auftretende gesundheitliche Spätfolgen lassen sich überhaupt noch nicht genau erkennen. Immer wieder wird über bisher unbekannte gesundheitliche Nachteile berichtet. Die gesamten Nachteile sind bis heute noch nicht bekannt und erforscht. Homeoffice als Umweltschützer weiterlesen