Schlagwort-Archive: Freiheit

Schneeverliebt

Schi fahren ist das Schönste, was man sich vorstellen kann“. So jedenfalls könnte die freie Übersetzung von Rainhard Fendrichs „Schifoan“ lauten. Doch in Mitteleuropa ist es momentan nicht so gut bestellt mit dem notwendigen Schnee. Wo es dagegen besonders gut geht, hat luckx – das magazin recherchiert. Schneeverliebt weiterlesen

Kaufen oder mieten?

Wer heute die Berichterstattungen über die Situation in der Immobilienbranche hört, liest oder sieht, dem kann schnell Angst und Bange werden. Der Kauf einer Immobilien wird an steigenden Preisen und mangelnder Materialversorgung scheitern und eine Wohnung mieten kann sich keiner mehr leisten. Was hinter diesen Horrorszenarien steckt, hat luckx – das magazin recherchiert. Kaufen oder mieten? weiterlesen

Es wird immer dreister!

Anscheinend hat Donald Trump den „Fake-news“ zur wahren Konjunktur verholfen. Immer wieder hat der US-Präsident Unwahrheiten verbreitet, die von sogar ihm und seiner Partei nahestehenden Medien scharf kritisiert wurden. Das machen sich nun die Corona-Leugner und Impfgegner zur Strategie. Aber es gibt anscheinend noch viel kriminellere Mitmenschen, die mit dreisten Mahnschreiben an das mühsam verdiente Geld herankommen wollen, wie luckx – das magazin erfuhr. Es wird immer dreister! weiterlesen

Nackig

Sommer, Sonne, nackt am Strand – für viele ist es der Inbegriff von Urlaub. Es ist ein Teil der Freiheit, die sonst im Alltag nicht ausgelebt werden kann. Wahrscheinlich war auch deshalb die Freikörperkultur (FKK) eine beliebte Urlaubsaktion in der damaligen DDR. Was sonst noch zum FKK Urlaub dazu gehört, hat luckx – das magazin recherchiert. Nackig weiterlesen

Mir wurde die Freiheit geraubt

Wir saßen gerade im Redaktions-Online-Meeting als der Anruf von Holger * eintraf. Kennengelernt hatten wir ihn auf einer Messe, zufälligerweise. Es war eine große Messe. Wir Redakteure waren nach verschiedenen Terminen zu dritt auf dem Weg zum Pressezentrum und schauten beim Vorbeigehen noch an einem Stand die Exponate an. Er sprach uns an und wir tauschten die Kontaktdaten aus. Längere Zeit hatten wir keinen Kontakt. Und nun sein Anruf. Schnell klinkte er sich in unser Online-Meeting ein und berichtete. Es wurde sehr persönlich. Mir wurde die Freiheit geraubt weiterlesen