Schlagwort-Archive: Kunst

Das Fahrrad

Fahrradfahren ist wieder in, ist nachhaltig und gesundheitsfördernd. Das Radfahrer darüber hinaus noch die Umwelt schonen, ist bekannt. Doch das Fahrrad hat auch Kulturgeschichte geschrieben, die vor über 200 Jahren begann. Das macht das Fahrrad auch für eine künstlerische Betrachtung interessant, wie luckx – das magazin recherchierte. Das Fahrrad weiterlesen

Wenn Löwen weinen

Der Braunschweiger Löwe weint nicht. Er steht standhaft vor der Burg Dankwarderode auf dem Domplatz und schaut zuversichtlich in die Zukunft. Darüber hinaus ist er auf allen Straßen der Welt unterwegs: früher auf Büssing-Fahrzeugen, heute klebt er an jedem MAN-LKW und -Bus. Doch in diesem Kriminalroman weinen Löwen große Tränen, wie luckx – das magazin las. Wenn Löwen weinen weiterlesen

Segelfestival

Die Kieler Woche ist das alljährliche Segelfestival an der Ostseeküste. Aber in der Kieler Bucht werden nicht nur die Segel gehisst. Neben den sehr umfangreichen Regatten am olympischen Segelzentrum von 1972 lädt eine Event- und Unterhaltungsmeile in der Stadt ein. Doch auch in diesem Jahr wird nun zum zweiten Mal alles anders sein als gewohnt. Lucks – das magazin hat recherchiert. Segelfestival weiterlesen

Treffpunkt Wien

Die Hoffnung besteht, dass Reisen auch bald wieder nach Österreich möglich ist. Mit oder ohne Corona-Test; mit oder ohne Impfung. Wann es soweit sein wird, bleibt weiterhin eine großes Fragezeichen. Doch wir von luckx – das magazin möchte schon jetzt die Planungsmaschine anwerfen und unseren Leserinnen und Lesern Ideen für den nächsten Kurz-Tripp in die österreichische Hauptstadt liefern. Denn Wien ist nicht nur aufgrund der Lage im Herzen Europas als Treffpunkt beliebt. Arbeit und Vergnügen liegen hier ganz nah beieinander. Treffpunkt Wien weiterlesen

Kunst in Corona-Zeit

Wir haben gelernt: Abstandhalten und Hygieneregeln schützen vor dem Corona-Virus. Wer das nicht wahrhaben möchte, sollte sich einfach mit dem Virus infizieren lassen und die Folgen zu spüren bekommen. Schwäche, fehlender Geruchs- und Geschmackssinn sind noch harmlos. Doch dann kommt schnell die Beatmungsorgie. Wer das übersteht, hat es geschafft! Leider nein. Denn bis heute Kunst in Corona-Zeit weiterlesen