Schlagwort-Archive: Coronavirus

Schwieriger Immobilienmarkt

Zu Beginn der Corona-Pandemie herrscht große Aufregung unter den Immobilienmakler. Deren große Sorge war, dass der Immobilienmarkt völlig zusammenbrechen würde. Doch das Gegenteil scheint zu sein. Die Nachfrage ist weiterhin hoch, die Preise steigen, doch viele können sich deshalb den Traum vom eigenen Heim nicht erfüllen. Trotzdem wagt luckx – das magazin einen Blick in eine unübersichtlichen Markt. Schwieriger Immobilienmarkt weiterlesen

Robust

Nun wurde die Abenteuer & Allrad Messe zweimal verschoben. Corona lässt grüßen. Doch jetzt treffen sich die Globetrotter – und die, die sich auf eine Abenteuer-Reise vorbereiten wollen – wieder in Bad Kissingen. Eine Vielzahl von geländegängigen Fahrzeugen werden präsentiert. Ein Fahrzeug ist dabei, welches diesen Zusatz wahrlich verdient. Luckx – das magazin berichtet. Robust weiterlesen

Sport, Gesundheit und Wellness

Sport und Bewegung draußen hat in der Corona-Zeit geradezu einen Boom erlebt. Nachdem Fitness-Studios geschlossen und alle Indoor-Sportmöglichkeiten gestrichen wurden, rissen die Laufenthusiasten Laufschuhe den Händlern online aus den Händen. Denn irgendwie sollte das eigene Wohlbefinden gesichert werden. Welche Produkte weiterhin angesagt waren, hat luckx – das magazin recherchiert. Sport, Gesundheit und Wellness weiterlesen

Long COVID und die Folgen

Es ist noch nicht hinreichend bekannt, wie sich das Corona-Virus auf uns Menschen auswirkt. Doch schon jetzt ist bekannt, dass das Virus Langzeitfolgen verursachen kann. Deshalb sind weiterhin Hygienemaßnahmen unvermeidlich und Impfungen angesagt. So beschäftigt sich auch die Messe Medica am 17. und 18. November in Düsseldorf mit diesem Thema. Luckx – das magazin blickt voraus. Long COVID und die Folgen weiterlesen

Immobilien-Investition

Viele Deutsche möchten gern in das eigene kleine Häuschen investieren. Zwar sind die Hypothekenzinsen weiterhin extrem niedrig. Doch die Immobilienpreise sind dermaßen in die Höhe geschossen, dass die Finanzierung nicht mehr gestemmt werden kann. Bei einem Ende der Zinsbindung und deutlich höheren Zinsen könnten die Raten bei einer Steigerung nicht mehr finanziert werden. Wo trotzdem in Immobilien investiert wird, hat luckx – das magazin recherchiert. Immobilien-Investition weiterlesen

Was wurde für die Jugend getan?

Die Corona-Krise hat alle Bevölkerungsschichten und alle Altersgruppen betroffen. Manche mehr, manche weniger. Und wie immer im Leben gibt es Krisenprofiteure. Doch zu den Verlierern gehören eindeutig die Jüngeren. KITAS waren geschlossen, Online Unterricht sollte für die Schülerinnen und Schüler stattfinden. Doch mangelnde Kompetenz, fehlende Ausstattung, keine didaktischen Konzepte waren an der Tagesordnung. Was sonst noch der Jugend fehlte, hat luckx – das magazin recherchiert. Was wurde für die Jugend getan? weiterlesen

Was kann aus ungenutzten Hotels werden?

Die Corona-Krise hat in vielen Wirtschaftsbereichen alles durcheinander gewirbelt. Produktionsbänder stehen still, weil kein Material verfügbar ist. Denn dieses befindet sich auf irgendwelchen Container-Schiffen, die vor Häfen warten und nicht abgefertigt werden können. Doch was passiert eigentlich gerade in der Gastronomie und Hotellerie? Luckx – das magazin ging dieser Frage nach. Was kann aus ungenutzten Hotels werden? weiterlesen

Zurück zum Schreibtisch im Büro?

Ob es eine große Freude ist, die Kolleginnen und Kollegen wieder im Büro zu sehen, wird jeder für sich entscheiden. In vielen Unternehmen wird trotz möglichem Impfung weiterhin im Homeoffice gearbeitet. Denn das hat sich für viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern als sehr vorteilhaft herausgestellt. Wie darauf die Immobilienwirtschaft reagieren wird und muss, wird sich in den nächsten Tagen auf der Exporeal in München zeigen. Luckx – das magazin blickt voraus. Zurück zum Schreibtisch im Büro? weiterlesen

Mehr für´s Wohlbefinden

Auch wenn die Nachteile eindeutig überwiegen und keine Mensch diese Corona-Pandemie braucht, so können Krisen auch etwas Positives verursachen. So ist das Gesundheitsbewusstsein in Deutschland durch die Pandemie um mehr als 60 Prozent gestiegen. Das ist ein zentrales Ergebnis einer Studie, die luckx – das magazin im Folgenden betrachtet. Mehr für´s Wohlbefinden weiterlesen

Covid hat Langzeitfolgen

Gehört und gelesen hatten wir alle schon einmal von den Folgen der Corona-Infektion. Doch es waren wohl immer Einzelschicksale, oder? Nun liegt eine erste Studie von Betroffenen vor. Dabei wurden Versicherte nach den Spätsymptomen ihrer Covid-19-Erkrankung befragt. Luckx – das magazin hat sich die Ergebnisse angeschaut. Covid hat Langzeitfolgen weiterlesen

Krisenszenario

Während der Corona-Pandemie haben wir alle viel gelernt. Je mehr oder weniger wir krisenerfahren waren, desto eher kamen wir mit der angespannten Situation zurecht. Doch wie stark – oder schwach – haben wir unsere Politik und die Verwaltung unserer Kommunen erlebt? Luckx – das magazin ging dieser Frage nach. Krisenszenario weiterlesen

Umkämpfter Wohnungsmarkt

Wenig verfügbarer Wohnraum und steigende Mieten zeichnen den deutschen Wohnungsmarkt aus. Zwar gab es seit Beginn der Corona-Pandemie auf dem studentischen Wohnungsmarkt etwas Entspannung, weil meist keine Präsenzveranstaltungen stattfanden. Doch mit dem Beginn des Wintersemesters im Oktober verschärft sich die Wohnungssituation. Warum das so ist, hat luckx – das magazin recherchiert. Umkämpfter Wohnungsmarkt weiterlesen

Geänderte Essgewohnheiten

Manche Dinge ändern sich nur wenn schwerwiegende Eingriffe erfolgen. So scheint es auch mit unseren Essgewohnheiten zu sein, die sich durch die Corona-Pandemie verändert haben. Das ist jedenfalls das Ergebnis eine Umfrage, die luckx – das magazin analysiert hat. Geänderte Essgewohnheiten weiterlesen

Der Resturlaub macht´s möglich

Es ist Herbst. Wer jetzt noch über ungeplante Urlaubstage verfügt, will sicherlich noch einige schöne Tage und Stunden im hoffentlich goldenen Herbst verbringen. Auch wenn der Sommerurlaub erst einige Tage vorbei ist, sollte jetzt unbedingt die Planung für eine schöne Auszeit erfolgen. Denn überall gibt es viele tolle Destinationen, die es noch zu entdecken gilt. So hat luckx – das magazin recherchiert, wohin die Reise gehen könnte. Der Resturlaub macht´s möglich weiterlesen

Jagd nach der Ruhe

Zwar hat die Corona-Pandemie für viele unserer Mitmenschen eine „Abkühlung“ des täglichen Belastungsstress gebracht. Doch so richtig scheint die Erholung – noch – nicht bei ihnen angekommen zu sein. So wird weiterhin nach Ruhe und Entspannung gesucht. Wie das möglich sein könnte, hat luckx – das magazin herauszufinden versucht. Jagd nach der Ruhe weiterlesen

Saubere Luft

Darüber haben sich in der Vergangenheit eigentlich nur die bundesdeutschen Kurorte aktiv eingesetzt: Saubere Luft. Denn regelmäßig muss die Luftqualität aller Kurorte geprüft werden, damit das Zertifikat als anerkannter Luftkurort oder Heilklimatischer Kurort oder die Zusatzbezeichnung „Bad“ erhalten bleibt. Doch nun ist die Luftreinhaltung auch im Wohn- und Arbeitszimmer angekommen. Was bei Luftreinigern zu beachten ist, hat luckx – das magazin recherchiert. Saubere Luft weiterlesen

Bewegung zählt!

Die Nachwirkungen von Homeschooling sind immer noch deutlich zu erkennen. Denn der Sportunterricht fand in den wenigsten Fällen online statt. Kein Sport in Schule und Verein, zu wenig Bewegung mit Freunden: Zu den unerfreulichen Auswirkungen der Covid-19-Pandemie zählt für viele Kinder und Jugendliche ein ausgeprägter Bewegungsmangel und in Folge der Verlust der körperlichen Fitness. Die Konsequenzen hat luckx – das magazin recherchiert. Bewegung zählt! weiterlesen

Durch Potsdam strampeln

Die Pandemie zwingt geradezu, kreative Lösungen zu finden. Um sich einer möglichen Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus zu entziehen, wurden sowohl private aber auch berufsbedingte Wege ganz individuell zurück gelegt. Ob zu Fuß, mit dem Rad und mit dem eigenen Auto. Gerade das Rad verzeichnete einen richtigen Boom. Nicht nur zur Arbeit, sondern auch in der Freizeit wird kräftig in die Pedale getreten. So sind die Angebote für dieses Verkehrsmittel geradezu explodiert. Luckx – das magazin hat recherchiert. Durch Potsdam strampeln weiterlesen

Homeoffice draußen

Viele der in diesem Sommer erschienen Bericht in luckx – das magazin wurden „draußen“ geschrieben. Entweder am Strand, im Wohnmobil oder auf der Uferpromenade. Natürlich sind dabei die Normen eines bundesdeutschen Büros nicht im Entferntesten einzuhalten. Das geht zwar vielen so, die Remote oder im Homeoffice arbeiten. Doch aktuell versuchen wir alle doch das neue Büroumfeld zu finden. Wie das aussehen könnten, hat luckx – das magazin recherchiert. Homeoffice draußen weiterlesen

Die Zukunft der Hotelbranche

Immer noch befinden sich viele von uns im Homeoffice. Ob Corona-Pandemie oder Bahnstreit: Berufsbedingte und touristische Reisen sind seit 18 Monaten deutlich reduziert und waren zwischenzeitlich sogar untersagt. Was für Auswirkungen hat das für den Tourismus insgesamt und insbesondere für die Hotellerie? Luckx – das magazin geht diesen Fragen nach. Die Zukunft der Hotelbranche weiterlesen

Sommer, Sonne, Cannes und Mee(h)r

Die Sonne, der Strand, die frohe Stimmung konnte ein bisschen darüber hinweghelfen, was die Welt unter dem Virus zu leiden hatte. Die Welt konnte zwar in den letzten 18 Monaten nicht die Luft anhalten. Das hätte zwar gut gegen die Verbreitung des Corona-Virus helfen können. Doch so einfach ist es mit dem Luftanhalten nicht. Der weltweite Lookdown hat vielen geschadet. Doch es gibt auch Positives zu berichten. Dazu hat luckx – das magazin in Cannes recherchiert. Sommer, Sonne, Cannes und Mee(h)r weiterlesen

Deutsche kaufen Autos

Auf der einen Seite ist die Hoffnung groß, dass die Mobilitätswende mit der Elektromobilität gewinnt. Doch andererseits warten viele Kaufinteressenten immer noch auf Lösungen: Wie kann mein E-Fahrzeug geladen werden, welche Reichweite ist möglich, ist mein Fahrzeug sicher? Luckx – das magazin sucht nach Erklärungen. Deutsche kaufen Autos weiterlesen

Trendurlaub ist Caravaning

War Caravan-Urlaub immer mit Gemeinschaftsdusche und gemeinsames Biertrinken im Vorzelt verbunden, so ist auch hier Luxus eingezogen. Riesige Wohnmobile sind auf Campingplätzen zu sehen, die ihre Pracht zur Schau stellen. Dagegen ist die Steilwandzeltromantik eher der Steinzeit zuzuschreiben. Was von der gerade in Düsseldorf gestarteten Campingmesse zu erwarten ist, hat luckx – das magazin recherchiert. Trendurlaub ist Caravaning weiterlesen

Elektromobilität soll Standard werden

Anscheinend kommt die Mobilitätswende voran. Zwar werden weiterhin 85 Prozent des Umsatzes der Automobilkonzerne mit der Verbrennertechnologie generiert. Doch der Rest ist schon – wenn auch kleiner – Erfolg. Aus einer Umfrage gehen die befragten Unternehmen davon aus, dass sich die Elektromobilität als Technologiestandard durchsetzen wird. Was weiter erwartet wird, hat luckx – das magazin zusammengefasst. Elektromobilität soll Standard werden weiterlesen

Wandern- und Outdooraktivitäten starten in Düsseldorf

Auch schon deutlich vor der Pandemie waren Wandern und diverse Outdoor-Aktivitäten angesagt. Ob im eigenen Garten, in der näheren Umgebung oder beim Reisen. Wandern und Outdooraktivitäten haben sich zu den Megatrends der Reise- und Freizeitbranche entwickelt. Luckx – das magazin blickt auf die in Düsseldorf beginnende TourNatur. Wandern- und Outdooraktivitäten starten in Düsseldorf weiterlesen

Urlaubsplanung 2022

Aktuell sind Last-Minute-Reisen aufgrund der Corona-Pandemie stark angesagt. Doch ob das auch im nächsten Urlaubsjahr 2022 so sein wird, lässt sich heute nicht beantworten. Doch Urlaubstageschäppchenjäger sollten jetzt schon an die Planung gehen, um als erste sich in den Jahresurlaubskalender einzutragen. Luckx – das magazin setzt die Tipps vom ersten Teil fort. Urlaubsplanung 2022 weiterlesen

Gut versorgt im Urlaubsland

Eigentlich läuft alles gut. Doch dann gibt’s einen Badeunfall oder bei der Bergwanderung knickt der Fuß um. Wenn das in Deutschland passiert, ist alles geregelt. Doch im Urlaubsland kann alles auf einmal komplizierter sein. Wer da richtig mit einer Urlaubskrankenversicherung vorgesorgt hat, hat alles richtig gemacht. Oder? Was zu tun ist, hat luckx – das magazin recherchiert. Gut versorgt im Urlaubsland weiterlesen

Die Natur spüren

Draußen zu sein hat sich während der Coronapandemie als großes Glücksgefühl herausgestellt. Ob wandern, Rad fahren oder spazieren gehen: Alles, was draußen möglich war und nicht zur Verbreitung der Pandemie beitrug, war angesagt. Was weiterhin möglich ist, um die Natur im wahrsten Sinne des Wortes zu spüren, hat luckx – das magazin gesucht. Die Natur spüren weiterlesen

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub

Wissen, wohin die Reise geht. Das ist aktuell die große Ungewissheit. Aber wer sich rechtzeitig die Urlaubstage sichert, hat schon die erste Hürde genommen. Welche Brückentage sich 2022 anbieten und Sehnsucht nach Erholung bringen können, hat luckx – das magazin zusammengestellt. Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub weiterlesen

Weniger Campingübernachtungen

 Das Corona-Virus hat überall für einen kräftigen wirtschaftlichen Einbruch gesorgt. Trotz der hohen Zulassungszahlen bei Freizeitfahrzeugen verzeichnete das Statistischem Bundesamt bis Ende Mai in der Campingbranche mit 1.902.149 Übernachtungen ein Minus von 32% gegenüber dem Vorjahr. Bis in den Mai hinein, zum Teil auch noch bis in den Juni, konnten Campingplätze in Deutschland durch die Corona-Beherbergungsverbote keine oder nur begrenzt touristische Gäste aufnehmen. Welche weiteren Auswirkungen festzustellen sind, ging luckx – das magazin nach. Weniger Campingübernachtungen weiterlesen

Reisemobile und Wohnwagen stark nachgefragt

Schon seit einigen Jahren sind Wohnmobile und Wohnwagen stark nachgefragt. Mit der Corona-Pandemie und den geänderten Reisegewohnheiten der Deutschen wurde die Nachfrage nach Freizeitmobilen noch einmal angeheizt. Wie die Situation kurz vor der wichtigsten Messe ist, hat luckx – das magazin recherchiert. Reisemobile und Wohnwagen stark nachgefragt weiterlesen

Camperleben

Reisen war schon immer ein Privileg der Reichen. Denn sie konnten sich ihr tägliches Leben so einteilen, wie sie es mochten. Erst mit der Einführung des gesetzlichen Urlaubsanspruch nach dem ersten Weltkrieg konnten sich auch Normalbürger Urlaub leisten. So entstand Camping Anfang des 20. Jahrhunderts; die Urlaubsform der armen Bürger. Luckx – das magazin schaut zurück in die Vergangenheit und was die Zukunft zu bieten hat. Camperleben weiterlesen

Unsere Arbeitswelt

Unsere Arbeitswelt versucht sich gerade neu aufzustellen. Aus dem früher schwer erkämpften Homeoffice wurde über Nacht Normalität, wie schon im ersten Teil zu erfahren war. Darüber hinaus wurde und wird vieles ausprobiert. Wie unsere Lebens- und Arbeitswelt in Zukunft aussehen wird, wissen wir heute noch nicht. So sucht luckx – das magazin nach aktuellen Entwicklungen. Hier ist der zweite Teil. Unsere Arbeitswelt weiterlesen

Nachhaltiges Reisen

Alle reden davon, doch so richtig weiß es keiner, wie es geht: Nachhaltiges Reisen. Dabei scheint es doch so einfach zu sein, oder? Von zuhause los wandern und dort enden, soweit die Füße tragen. Dann das Zelt aufschlagen und dann . . . Okay, das ist nun mal nicht für jeden und jede die geeignete und gesuchte Urlaubsform. Doch der Anfang wäre gemacht. Wie jeder eine / seine geeignete Reisemöglichkeit finden kann, versucht luckx – das magazin aufzuspüren. Nachhaltiges Reisen weiterlesen

Sammelleidenschaft

Wenn es ums Sammeln geht, gehören nicht nur wir Deutsche zu den Sammlern und Jägern: Vom Bierdeckel über altes Spielzeug bis zum Luxus-Auto. Gerade in Zeiten wo genug freies Kapital zur Verfügung steht – was während der Pandemie nicht ausgegeben werden konnte – boomt der Markt für Antiquitäten und Vintage-Gegenstände. Luckx – das magazin hat recherchiert. Sammelleidenschaft weiterlesen

Zukunft des Autofahrens

Große Ereignisse verändern die Welt. So scheint es auch mit der Corona-Pandemie zu sein. Die Lebens- und Arbeitswelt wird sich ändern. Das wissen wir schon jetzt. Wohin sich die Mobilität bewegt, dazu hat Audi nun eine Studie vorgestellt. Mit einem spektakulären Roadster präsentieren die Ingolstädter den ersten Vertreter einer neuen Familie von Konzeptfahrzeugen, die luckx – das magazin näher beleuchtet. Zukunft des Autofahrens weiterlesen

Sicher reisen

Wer eine Urlaubsreise unternimmt, hat es nicht unbedingt auf einen Abenteuertrip abgesehen. Zwar gibt es unter uns Zeitgenossen, die gern das eine oder andere Abenteuer erleben möchten. Doch das sollte kalkulierbar und nicht durch böse Überraschungen wie Reifenpanne, Einbruch ins Hotelzimmer oder irgendwelche Erkrankungen oder Unfälle gekennzeichnet sein. Insbesondere in der Corona-Pandemie ist die Reisesicherheit besonders wichtig. Wie das möglich ist, hat luckx – das magazin recherchiert. Sicher reisen weiterlesen

Über den Wolken . . .

Muss die Freiheit wohl grenzenlos sein, sang Reinhard Mey 1974. Und weiter: Alle Ängste und Sorgen würden nichtig und klein. Das ist zwar stark verkürzt, doch so sollte Urlaub eigentlich sein. Denn Urlaub soll der Erholung dienen. Das dabei auch der Umweltschutz und die Nachhaltigkeit nicht hinter herunterfallen dürfen, leuchtet jeden ein. Warum trotzdem Flugreisen sein dürfen; dieser Frage ist luckx – das magazin nachgegangen. Über den Wolken . . . weiterlesen

Neue Arbeitswelt

Die Pandemie hat und verändert weiterhin unser gesamtes Leben. Seit März 2020 befinden wir uns im Ausnahmezustand. Das Vertrauen zu Nachbarn, Freunden und Bekannten hat für viele einen Bruch bekommen. Immer wieder stellen sich Mitmenschen die Frage, oder der oder die andere vom Corona-Virus befallen ist. Welche Auswirkungen auf einen besonderen Bereich unserer Arbeitswelt hat, hat luckx – das magazin recherchiert. Neue Arbeitswelt weiterlesen

Erschöpfung

Müdigkeit und Erschöpfung erleben wir gerade in der aktuellen Situation sehr häufig. Durch den Lockdown, Homeoffice und Homeschooling, keine Freizeitaktivitäten und viele weitere Begleiterscheinungen setzen viele Menschen einer bisher ungeahnten Belastung aus. Für einige wurde diese Erschöpfung zum Dauerzustand. Wie ein Weg aus dieser Belastung möglich ist, hat luckx – das magazin gesucht. Erschöpfung weiterlesen

Kleine Campingreise

Ob nun tatsächlich alle deutschen Urlauber in den Landesgrenzen bleiben, um dem Virus keine Chance zum Eindringen zu lassen, wird erst am Ende dieses Jahres festzustellen sein. Sicher ist: Das Virus macht an Grenzen keinen Halt. Deshalb hilft nur Impfen und die Einhaltung der Hygieneregeln. Wer dennoch Urlaub machen möchte, sollte sich mit dem Camper auf den Weg in die südliche Harzregion machen, wo auch luckx – das magazin zuhause ist. Kleine Campingreise weiterlesen

Mobile Freizeit

Die ersten mobilisierten Weltenbummler haben ihre Fahrzeuge selbst ausgebaut um unsere Erde im wahrsten Sinne des Wortes zu „erfahren“. Daraus entstand dann eine ganze Branche, die das Camping im Wohnwagen und Reisemobil professionalisierte. So fand vor 60 Jahren der erste Caravan Salon in Essen statt. Wie es dann weiter ging, hat luckx – das magazin recherchiert. Mobile Freizeit weiterlesen

Zurück zur Normalität

Es ist fraglich, ob alle wieder zurück in ihr Leben vor der Corona-Pandemie möchten. Denn vieles ist zwischenzeitlich passiert, dass uns persönlich und wirtschaftlich enorm nach vorn gebracht hat. Wenn wir jetzt zurück wollten, müssten viele das endlich errungene Homeoffice aufgeben, die Überwindung der Lethargie, die uns wieder zu mehr Bewegung, zum Sport gebracht hat, zu mehr Leben draußen und vielem mehr. Doch eines am früheren Leben will bestimmt jeder wieder haben: Das Reisen. Wie es mit dem Reisen heute steht, hat luckx – das magazin recherchiert. Zurück zur Normalität weiterlesen

Urlaub mit Corona

Die Diskussionen über das Corona-Virus nehmen kein Ende. Jeder, der sich dazu berufen fühlt und noch nichts gesagt hat, blendet sich in die Diskussion ein. Zum Glück haben wir die Freiheit dazu. Doch jeder Bundesbürger und jede Bundesbürgerin kann und darf frei entscheiden, wie er zum Beispiel jetzt seinen Urlaub gestalten möchte. Luckx – das magazin wagt einen Blick in die Seele der Bevölkerung. Urlaub mit Corona weiterlesen

Belastungsstörung

Eine Vielzahl von unseren Mitmenschen ist vom Corona-Virus betroffen. Immer häufiger wird von sogenannten Long-Covid-Fällen berichtet. Sicherlich, die Zahlen sind aktuell noch überschaubar. Doch für die Betroffenen sind die Belastungen durch die Erkrankung mit körperlichen und psychischen Störungen verbunden. Luckx – das magazin hat recherchiert. Belastungsstörung weiterlesen

Social Distancing – neu organisiert!

Abstandhalten, wenn es piepst. So könnte in der Zukunft Social Distancing funktionieren. Mit einem neu entwickelten, hochpräzisen Location-Sensor, möchte ein spanisches Unternehmen Menschen davor warnen, wenn sie anderen zu nahe kommen. Ob und wie es funktionieren kann, hat luckx – das magazin recherchiert. Social Distancing – neu organisiert! weiterlesen

Zeit zum Reisen

Die letzten Tage haben es gezeigt: Der bundesdeutsche Trend zum Reisen ist riesengroß. Gerade Campingplätze wurde im wahrsten Sinne des Wortes überlaufen. Denn wir Menschen wollen raus, etwas anderes sehen und erleben, auch die Natur genießen. Das ist gerade für „Stadtmenschen“ besonders wichtig. Luckx – das magazin hat recherchiert, wie unsere Mitmenschen in den nächsten Monaten übers Reisen denken. Zeit zum Reisen weiterlesen

Laufen gegen das Virus

Das Sport und Bewegung der Gesunderhaltung dienst, darüber hat luckx – das magazin schon sehr oft berichtet. Jetzt konnte in einer Studie sogar nachgewiesen werden, dass schon geringe Bewegungsaktivitäten wirkungsvoll sind. Laufen gegen das Virus weiterlesen

Schon geimpft?

Es ist fleißige Arbeit und viel Erfahrung, aber kein Wunder. Die Rede ist von der Impfstoffentwicklung gegen das Corona-Virus. Wer hätte vor einem Jahr gedacht, dass in Deutschland schon heute Millionen von Mitbürgerinnen und Mitbürger geimpft wären. Zwar reicht es bisher nicht für alle aus. Doch viele tausende Menschen werden täglich mit den unterschiedlichen Mitteln geimpft. Doch welche Stimmung ist unter unseren Mitbürgern? Luckx – das magazin hat recherchiert. Schon geimpft? weiterlesen

Vorsorge

Der letzte Sommer hat gezeigt, wie sensibel das Gesundheitssystem reagiert und dann eine gesamte Volkswirtschaft lahmlegen kann. Aufgrund der Pandemie haben insbesondere die vom Tourismus stark abhängigen Länder am Mittelmeer erhebliche Umsatzeinbußen hinnehmen müssen. Wann wieder eine Erholung eintreten kann, ist noch nicht absehbar. So unternehmen die touristischen Destinationen viel, um den Tourismus wieder zu ermöglichen. Ob die Aktivitäten erfolgreich sein werden, bleibt abzuwarten. Luckx – das magazin hat sich informiert. Vorsorge weiterlesen

Mir wurde die Freiheit geraubt

Wir saßen gerade im Redaktions-Online-Meeting als der Anruf von Holger * eintraf. Kennengelernt hatten wir ihn auf einer Messe, zufälligerweise. Es war eine große Messe. Wir Redakteure waren nach verschiedenen Terminen zu dritt auf dem Weg zum Pressezentrum und schauten beim Vorbeigehen noch an einem Stand die Exponate an. Er sprach uns an und wir tauschten die Kontaktdaten aus. Längere Zeit hatten wir keinen Kontakt. Und nun sein Anruf. Schnell klinkte er sich in unser Online-Meeting ein und berichtete. Es wurde sehr persönlich. Mir wurde die Freiheit geraubt weiterlesen

Eigentlich kann es los gehen!

Seit einem Jahr leidet die Welt unter dem chinesischen Corona-Virus. In vielen Teil der Wirtschaft hat das Virus fast keine Auswirkungen. Einige Branchen entwickeln sich rasant positiv, da ihre Produkte zur Eindämmung des Virus gebraucht werden. Andere Branchen befinden sich im reinen Existenzkampf. Dazu gehört an erste Stelle der Tourismus. Hotels, Restaurants, Ausflugsziele, Museen und alles was dazu gehört ist geschlossen. Doch viele Betriebe haben in der kurzen Öffnungszeit im letzten Jahr gezeigt, dass sie „Corona“ können. Ihr Hygienekonzept funktionierte einwandfrei. Doch öffnen dürfen sie heute trotzdem nicht. Eigentlich kann es los gehen! weiterlesen

Globetrotter

Im wahrsten Sinne des Wortes waren es Exoten, die mit dem Laptop unterm Arm durch die Welt reisten. Dort wo es ihnen gefiel, klappten sie ihren Laptop auf und fingen an zu arbeiten. Am Strand, im Café oder in der Hotellobby: Ihr Büro konnte überall sein. Doch die Corona-Pandemie brachte etwas zu Stande, was vorher nicht zu erahnen war: Homeoffice oder besser, mobiles Arbeiten, entwickelte sich zu einem neuen Teil der Arbeitswelt. Und zwar nicht nur für ein oder zwei Tage in der Woche. So langsam wird es zum Standard. Globetrotter weiterlesen

Wäschedesinfektion

Ob zuhause, im Altersheim oder im Hotel: Sauberkeit ist nicht nur aufgrund des Corona-Virus wichtig. Und wer insbesondere ältere Menschen lückenlos schützen möchte, muss die Wäschehygiene intensiver betreiben als bisher. Das gibt Kerstin Heine zu bedenken, Chemikerin und Desinfektionsexpertin beim Hygienespezialisten Hagleitner. „Alle reden zurecht über Alten- und Pflegeheime, die Personengruppe ist hier die vulnerabelste. Aber fast niemand redet über Wäschehygiene. Dabei trifft in Alten- und Pflegeheimen Wäsche von so vielen Menschen zusammen, Kontamination kann jederzeit passieren.“ Wäschedesinfektion weiterlesen

Pläne schmieden

Vorfreude ist die schönste Freude. Nach dieser Devise handeln viele unserer Mitmenschen. Denn es gibt schon ein kleines Licht am dunklen Corona-Tunnel. So lässt sich über die ersten Aktivitäten – vielleicht im April? – Pläne schmieden. Auch wenn es immer wieder vermeintliche Bremser gibt. Und wenn wir die schönsten aller Nach-Corona-Pläne nicht realisieren können? Na, das ist doch auch kein Problem. Dann eben ein paar Wochen später. So tragisch ist es auch nicht. Pläne schmieden weiterlesen

Saubere Luft

Saubere Luft kann Leben retten. Das scheinen auch unsere Kultusminister verstanden zu haben. So gelten bei Präsenzunterricht in den Schule Lüftungsregelungen, die eine Fensteröffnung alle 20 Minuten vorschreiben. Das war kurz vor Weihnachten gut zu beobachten. Alle zwanzig Minuten klingelte der Wecker und die Fenster wurden aufgerissen. Kalte, zum Teil extrem kalte Luft, erfrischte Schülerinnen und Schüler als auch Lehrer. Ob es dann zu höheren Erkältungserkrankungen kam, ist bis heute nicht bekannt. Doch eines lässt sich Saubere Luft weiterlesen

Trittbrettfahrer

Trittbrettfahrer kennen Sie? Wenn nicht, das sind die Mitmenschen, die sich gern an den Ideen und Unternehmungen anderer Menschen bedienen, ohne selbst dafür etwas zu tun. So geht es gerade auch der Julius-Maximilians-Universität Würzburg (JMU). Dort hat die Kommission für Verstöße der Psychiatrie gegen Menschenrechte (KVPM) Anzeige gegen einen Professor an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg (JMU) gestellt. Dieser wird verdächtigt Trittbrettfahrer weiterlesen

Gelber Schein

Wer erkrankt und gesetzlich versichert ist, weiß was es mit dem gelben Schein auf sich hat: Diese Ausfertigung bekommt der Arbeitgeber im Krankheitsfall. Das es damit bald vorbei sein wird, hat nichts mit eventuell geringeren Krankenstand zu tun. Zukünftig werden Ärzte – wenn es den funktioniert – die Krankmeldung online erstellen. Arbeitgeber und Krankenversicherer werden dann von der Papierflut entlastet. Doch bis es soweit ist, Gelber Schein weiterlesen

Mehr Sport, Bewegung und Fitness

So kann das Neue Jahr richtig gut beginnen: Wer sich mehr bewegt, lebt gesünder. Der Stoffwechsel wird angeregt. Insbesondere nach den Feiertagen von Heiligabend bis zu Neujahr war meist Stillstand im Körper angesagt. Wenig Bewegung lies den Kreislauf einschlafen. Da purzelten die Pfunde. Ne, nicht vom Körper weg, sondern direkt um die Hüfte. Was sich hier festsetzt, ist nicht Mehr Sport, Bewegung und Fitness weiterlesen

Es grüßt das Murmeltier

An dieser Stelle sollte eigentlich ein Rückblick auf das ablaufende Jahr erfolgen, liebe Leserinnen und Leser. Doch, was soll wir Ihnen mitteilen: Daraus wird dieses Mal nichts. Wie vor wenigen Minuten zu erfahren war, gibt es kein Neues Jahr! Jedenfalls kein 2021. Warum? Nun, wir von luckx – das magazin wollen Sie auf gar keinen Fall erschrecken. Aber das Jahr 2021 wurde positiv auf Corona getestet. Und nun? Es grüßt das Murmeltier weiterlesen

Feuerwerk

Zwar ist das Feuerwerk – in Niedersachsen – nun nicht mehr generell verboten, wie das Oberverwaltungsgericht (OVG) Lüneburg entschieden hat. Verboten bleibt das Feuerwerk auf belebten öffentlichen Plätzen, Straßen und Wegen. Welche Flächen genau von dieser Regelung betroffen sein werden, legt jede Kommune selbst fest. Doch Silvester und Neujahr ist ab 21 Uhr auch das Mitführen von Feuerwerk in diesen Bereichen nicht erlaubt, und zwar Feuerwerk weiterlesen

Psychische Belastung

Krisen haben auch Vorteile: Wer die Krise überstanden hat, ist – meist – auch gestärkt aus ihr herausgekommen. Doch was für den Einen (oder die Eine) gilt, kann bei Anderen schon ganz andere Wirkung zeigen. Sicherlich, eine Krise ist eine hohe persönliche Belastung und fordert ihren ganz persönlichen Tribut. Den Kopf in den Sand Psychische Belastung weiterlesen

Wann können wir wieder reisen?

Um es vorweg zu nehmen: Selbstverständlich können wir weiterhin reisen. Doch in den deutschen Bundesländern ist das touristische Übernachten nicht möglich. Und wenn die Reise zu Verwandten oder Bekannten geht? Das ist sicherlich auch kein Problem, wenn z.B. deren Ferienwohnung genutzt werden kann. Und wenn dann auch noch die maximal mögliche Personenzahl eingehalten wird, Wann können wir wieder reisen? weiterlesen

Reisen trotz Corona

Es brennt in Europa. Es muss zwar nicht die Feuerwehr kommen um den Flächenbrand zu löschen. Doch als diese Zeilen geschrieben werden, ist die Europa-Karte rot bis dunkelrot eingefärbt. Ursache: Corona-Pandemie. Wie diese Pandemie gelöscht werden kann, wird in den einzelnen Staaten sehr unterschiedlich angegangen. Von massiven Ausgangsbeschränkungen in Griechenland bis zum Teil-Lockdown in Deutschland ist alles dabei. In einigen Ländern Reisen trotz Corona weiterlesen

Leben in der Stadt

Aus vielen Studien ist zu entnehmen, dass in Zukunft noch mehr Menschen in den Städten wohnen werden. Damit einhergehend ist auch zu beobachten, wie viele Regionen unter dem Fortzug ihrer Bewohner leiden. Manche dringend vorzuhaltende Einrichtung können nicht mehr finanziert werden. Doch wie ändert nun die Corona-Pandemie das Verhalten von uns Menschen? Lassen sich schon jetzt Veränderungen feststellen? Leben in der Stadt weiterlesen

Gesunde Raumluft

Nichts scheint in der heutigen Zeit bedeutender zu sein als sich vor dem Corona-Virus zu schützen. Bis auf wenige Ausnahmen halte alle von uns die üblichen Hygieneregeln ein. Doch fast schon erwartungsgemäß und wie vorgesagt, steigen die Fallzahlen dramatisch an. Die Ursachen sind anscheinend offensichtlich: Im Herbst und Winter sind mir die meiste Zeit des Tages in geschlossenen Räumen, wo die Viruskonzentration kontinuierlich ansteigt. Ein wesentlicher Baustein Gesunde Raumluft weiterlesen

Was wird aus dem Skiurlaub?

Wie und wann sich die Reisemöglichkeiten wieder verbessern ist aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage noch nicht absehbar. Das hat wohl auch den Entschluss einiger unser Skisportler schon dazu erwogen, ganz auf den Skiurlaub im kommenden Winter zu verzichten. Denn eine aktuelle YouGov-Umfrage unter deutschen Wintersport-Urlaubern ergab: Drei von zehn Wintersportlern (31 Prozent) planen aufgrund der Was wird aus dem Skiurlaub? weiterlesen

Do-it-yourself

Selbst ist der Mann und die Frau. Was uns in vielen kleinen Dingen im Haushalt gelingt, kann doch auch in anderen Bereich möglich sein. So werden selbst Möbel entworfen und gebaut, Gartenhäuser und Outdoor-Pools aufgestellt, Zimmer tapeziert und gestrichen und wenn wir gesundheitlich angeschlagen sind, so verordnen wir uns selbst Medikamente. Da kann es doch auch möglich sein, sein eigenes Beatmungsgerät zu konstruieren und zu bauen. Gerade in der aktuellen Situation der Corona-Pandemie sind solche Fertigkeiten Goldwert. Do-it-yourself weiterlesen

Mobil auf Virus-Jagd

Das Corona-Virus schnell zu erkennen und betroffene Personen umgehend zu testen ist aktuell die große Herausforderung. Damit das gelingt, arbeiten viele Unternehmen mit Hochdruck an der Vereinfachung und Verbesserung der Diagnostik. Darüber hat luckx – das magazin schon berichtet. So können Ergebnisse schon innerhalb einer halben Stunde vorliegen. Der aktuell größte Zeitschlucker sind die Transportwege der Proben vom möglicherweise Betroffenen zum Labor. Da können schnell sehr Mobil auf Virus-Jagd weiterlesen

Tourismus leidet unter Reisebeschränkungen

Europa- und weltweit gibt es Reisebeschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie. Das führt dazu, dass Reisende ihre geplante Reise entweder verschieben oder absagen. Dabei, so stellt der Deutsche Reiseverband (DRV) fest, sind die Regelungen von Land zu Land unterschiedlich. Ja, sogar innerhalb Deutschlands werden unterschiedliche Regeln angewandt. Nach Ansicht des DRV verunsichert dies Reisende und schadet Tourismus leidet unter Reisebeschränkungen weiterlesen

Homeoffice als Umweltschützer

Wenn wir uns einmal die Auswirkungen der Corona-Pandemie anschauen, müssen wir uns hin und wieder die Augen reiben. Auf der einen Seite erleben wir viel Leid, da Menschen von dem Virus befallen werden, unter ihm stark leiden und viele Menschen einen unnötigen Tod erleiden. Auftretende gesundheitliche Spätfolgen lassen sich überhaupt noch nicht genau erkennen. Immer wieder wird über bisher unbekannte gesundheitliche Nachteile berichtet. Die gesamten Nachteile sind bis heute noch nicht bekannt und erforscht. Homeoffice als Umweltschützer weiterlesen

Geprüfte Schutzmaßnahmen

Es gibt es genaue Vorschriften, wie die Hygiene- und Reinigungsmaßnahmen in Gastgewerbe durchzuführen sind. Leider ist es so, dass es immer wieder zu Beanstandungen kommt. Das ist aber nicht erst ein neueres Problem in der Gastronomie und Hotellerie. Immer wieder kam es in der Vergangenheit dazu. Während der Pandemie (und besser auch danach) sind nun die Maßnahmen deutlich verschärft worden. Zum Beispiel sind Geprüfte Schutzmaßnahmen weiterlesen

Masken-Verweigerer

Wir von luckx – das magazin möchten jetzt nicht in die unsägliche Diskussion über Masken-Verweigerer oder die Demonstrationen mit ihren Ausschreitungen in Berlin und Stuttgart eintreten. Das wird hinreichend in politischen Foren diskutiert. Dass das Corona-Virus weltweit zu Todesopfern und erheblichen gesundheitlichen Folgen führt, ist unbestritten. In vielen Ländern und insbesondere Hauptstädten hat das zu einer allgemeinen Maskenpflicht geführt, die auch Masken-Verweigerer weiterlesen

Reise-Rückkehrer

Viele Reisende kehren nun aus ihrem Urlaub zurück. Dabei haben einige auch ein Mitbringsel aus dem Urlaub dabei, das sie in die häusliche Quarantäne zwingt. Denn auch wenn viel glauben, sie trifft das Corona-Virus nicht, so haben sie sich auf ihrer Reise mit dem Virus infiziert. Insbesondere die gelöste Urlaubsstimmung lässt die Urlauber leichtsinniger werden und zuhause gelebte Hygienebedingungen Reise-Rückkehrer weiterlesen

Corona – Corona – Paranoia?

Für einige Menschen scheint die weltweite Virus-Pandemie verstandesmäßig nicht erfassbar zu sein. So vermuten sie weiterhin dahin einer Verschwörungstheorie von bestimmten Persönlichkeiten oder unbekannten Mächten. Den vorliegenden wissenschaftlichen Erklärung verschließen sie sich vollständig und kommen mit kruden Ideen daher. In unserer Demokratie können wir so etwas bis zu einem gewissen Grad dulden. Doch wenn es um Hetze gegen den Staat und seine Institutionen sowie Corona – Corona – Paranoia? weiterlesen

Vorurteile?

Wir lernen schnell. Insbesondere dann, wenn es um die Festigung von Vorurteilen geht. Ein Erlebnis reicht schon aus um für immer und ewig in unserem Gedächtnis verankert zu sein. So scheint es wohl auch in der aktuellen Corona Krise zu laufen.So gibt eine internationale YouGov-Umfrage unter Europäern, US-Amerikanern und Chinesen Auskunft über willkommene und unwillkommene Touristen. Vorurteile? weiterlesen

Herz-Kreislauf

Der weltweit grassierende Virus betrifft nicht nur die wirtschaftliche Situation oder ein Körperorgan. Die Auswirkungen sind sowohl im sozialen Umfeld zu erkennen wie zum Beispiel an einer Vielzahl von Verschwörungstheoretikern, die Mitmenschen unterstellen, diese wollen mit dem Virus die Weltherrschaft erlangen. Was in den Köpfen dieser Menschen zu solchen kruden Ideen führte, ist nicht nachvollziehbar. Auch das Virus zu leugnen, wie immer noch Regierungschefs Herz-Kreislauf weiterlesen

Holländer beim Reisen sehr zurückhaltend

Wie in ganz Europa, so sind auch Beschränkungen in den Niederlanden vorhanden. Abstandsregelungen, Mundschutz, Kapazitätsbeschränkungen bestimmen den Alltag. So sind auch die Niederländer sehr vorsichtig um sich von dem Virus zu schützen. Das hat auch Auswirkungen auf ihr Reiseverhalten. So ist nach Ansicht von Ramon van Reine vom Campingspezialisten ACSI die Berichterstattung in den niederländischen Medien zu negativ über das Reisen in Europa. „Ich war selbst schon auf Holländer beim Reisen sehr zurückhaltend weiterlesen

Maskenfertigung

Viel Eigeninitiative war bisher notwendig, um sich mit Mund-Nase-Schutzmasken zu versorgen. So wurden Masken in Heimarbeit gefertigt. Zum Beispiel fertigten Handarbeitsgruppen zum Teil zur kostenlosen Verteilung diese notwendige Schutzausrüstung an. Zwar war und ist sie nicht für den professionellen Einsatz vorgesehen. Doch als einfacher Schutz reicht reicht es allemal. Nun konnte der Automobilzulieferer und Elektrogerätehersteller Bosch mit der vollautomatisierten Produktion von Atemschutzmasken beginnen. Dazu wurde die erste Spezialanlage Maskenfertigung weiterlesen

Schutzmasken richtig verwenden

Seit ein paar Tagen sind bundesweit Nase- und Mundschutz wesentlicher Bestandteil unseres Öffentlichen Lebens. Dabei scheint die Kreativität der Trägerin und des Trägers keine Grenzen zu geben. Von der OP-Maske über die Staubmaske für Bauarbeiten, vom schwarzen Mund- und Naseschutz als auch bunt bemalten Tücher ist alles vorhanden. Hauptsache es hilft. Schutzmasken richtig verwenden weiterlesen

Fitnessstudio weiter zahlen?

Der China-Virus beschäftigt uns tagtäglich. Viele Menschen sind über dessen schnellen Ausbreitung beunruhigt oder haben sogar Angst, selbst betroffen zu sein oder zu werden. Aufgrund der Kontaktverbote können wir uns auch nur eingeschränkt bewegen und sportlich betätigen. Neben Schulen und Kindergärten kommt auch der Vereinssport zum erliegen. So ist Selbstorganisation angesagt. Deshalb stellt sich bei vielen die Frage, darf ich weiterhin ins Fitnessstudio? Fitnessstudio weiter zahlen? weiterlesen

Corana-Virus, Brexit, EM-Trubel und Overtourism

Nun wurde die weltweit größte Tourismusmesse ITB (Internationale Tourismus Börse) in Berlin abgesagt, um einer möglicherweise schnelleren Übertragung des Corana-Virus einzudämmen. Wenige Minuten vorher wurde schon die größte Fitness-Messe FIBO in Köln auf Oktober verschoben. In diesen Tagen sind die Verhandlungen über den Austritt Großbritanniens aus der europäischen Gemeinschaft. Corana-Virus, Brexit, EM-Trubel und Overtourism weiterlesen

Entwarnung

Ein Unternehmen aus Deutschland war aufgrund der vielfältigen Kontakte ins Reich der Mitte stark vom Virus infiziert: Webasto in Stockdorf bei München. Als die ersten Fälle des Coronavirus in der Firmenzentrale auftraten, reagierte das Unternehmen sofort und entschlossen: der Betrieb wurde geschlossen. Das geschah gleich am 29. Januar 2020. Nun geht es am 12. Februar 2020 – hoffentlich wie gewohnt – weiter. Dieses Verhalten halten wir für berichtenswert. Entwarnung weiterlesen