Schlagwort-Archive: Energiewende

Was passiert mit den Bauzinsen?

Hellseherei gehört nicht zu den Stärken von luckx – das magazin. Nachdem unsere Glaskugel im letzten Jahr vom Tisch fiel und in tausend Teile zersprang, müssen wir jetzt intensiver Recherche betreiben. Wobei, wer in die Zukunft schauen will, hat viele Risiken zu betrachten. Wir haben es trotzdem einmal versucht, wenn auch nicht alles berücksichtigt werden konnte. Was passiert mit den Bauzinsen? weiterlesen

Mobilität der Zukunft

Die Internationale Automobilausstellung IAA Mobility setzte voll auf das Fahrrad. Doch damit lässt sich die individuelle Mobilität nicht lösen, Auch das E-Auto wird nicht die ultimative Antriebslösung sein. Und ein Verzicht auf konventionelle Antriebstechnik schon in sehr naher Zukunft löst keine zwingend erforderliche Energiewende im Personenverkehr. So sehr wir uns alle das auch wünschen. Wie eine Lösung sein könnte, versucht luckx – das magazin zu klären. Mobilität der Zukunft weiterlesen

Energieeffiziente Gebäude

Eigentlich ist es müßig, immer wieder daraufhin zu weisen: Ohne energieeffiziente Maßnahmen in Wohn- und Gewerbegebäuden lässt sich die Energiewende in Deutschland nicht umsetzen. Welches hohes Potential vorhanden ist, geben einige Zahlen deutlich wieder. 33 Millionen Feuerungsanlagen gibt es. Rund 70% der Öl- und 60% der Gasheizungen in Deutschland sind älter als 20 Jahre alt. Luckx – das magazin hat recherchiert, welche Fördermöglichkeiten vorhanden sind. Energieeffiziente Gebäude weiterlesen

Strom-Produktion

Der größte Teil unseres Stroms kommt immer noch aus konventionellen Kraftwerken. So werden weiterhin, Gas-, Öl-, Kohle- und Atomkraftwerke zum Energiemix beitragen. Solange kommt die Energiewende auch in der Mobilität nicht voran. Deshalb ist es müßig darüber zu diskutieren, ob Ladestationen in hinreichender Anzahl bereit stehen, wenn die benötigte Energie weiterhin aus fossilen Brennstoffen bereitgestellt werden muss. Hier ist dringend Nachhaltigkeit und die Energiebereitstellung aus Erneuerbaren Energien erforderlich. Wie das jeder von uns leisten kann, hat luckx – das magazin recherchiert. Strom-Produktion weiterlesen

Da kommt nur Wasser raus!

Mit viel Energie und Finanzmittel wird die emissionsfreie Mobilität vorangetrieben. Dazu gehört auf der einen Seiten die Elektromobilität und auf der anderen Seite der Wasserstoffantrieb. Doch beides ist untrennbar miteinander verbunden. Denn der Fahrzeugantrieb erfolgt bei beiden Systemen mit Elektromotoren. Nur die Energiespeicher unterscheiden sich voneinander. Luckx – das magazin hat sich informiert. Da kommt nur Wasser raus! weiterlesen

Auf zur Energiewende!

Das erste Quartal 2020 war durch eine überschießende Produktion von erneuerbaren Energie gekennzeichnet. Sonne und Wind sorgten für eine euphorische Stimmung. Doch im Jahr 2021 konnten die erneuerbaren Energien nicht an diesem Erfolg anschließen. Die Frage stellt sich, welche Rolle spielen erneuerbare Energien in der Versorgung. Luckx – das magazin ist dieser Frage nachgegangen. Auf zur Energiewende! weiterlesen

Es bleibt weiterhin kalt

So jedenfalls die Wettervorhersagen kurz nach Ostern 2021. Und in den Bergen schneit´s. Da können alle diejenigen froh sein, die eine funktionierende und energiesparende Heizung ihr Eigen nennen können. Davon gibt es leider noch immer zu wenige Gebäudeeigentümer. Denn wie die Heizungsindustrie während der vergangenen Messe ISH meldete, besteht weiterhin hoher Nachholbedarf klimagerechter Heizung. Luckx – das magazin hat sich in der Branche umgehört. Es bleibt weiterhin kalt weiterlesen

Verfehlte Klimaschutzziele

Zwar ist die aktuell stattfindende Messe ISH für die Sanitär, Klima und Heizungsbranche findet zwar digital statt. Doch die diskutierten Themen zeigen deutlich auf, wo Nachholbedarf besteht. Zum Beispiel sind immer noch 60 bis 70% der Heizungen in den deutschen Immobilien total veraltet. Das führt dann auch zu einer sehr hohen Treibhausgasemissionen und verhagelt die deutsche Klimabilanz. Verfehlte Klimaschutzziele weiterlesen

Klimafreundliches Wohnen

Manches unseres Verhalten ist von Widersprüchen geprägt: Auf der einen Seite wollen wir Kosten sparen und reduzieren den Stromverbrauch in jeder Lampe. Und dann backen wir Plätzchen und Kochen ein umfangreiches Menü, das dem Stromzähler schwindelig wird. Genauso ein Verhalten ist nun in der Pandemie zu beobachten: Statt Bus oder Bahn zu nutzen, fahren mit dem dem eigenen Auto zur Arbeit. Auch bei einer neuen Wohnung spielt das Thema Energie eine herausragende Rolle. So hält der Trend zur Eigenversorgung an, wie eine repräsentative Immobilien-Umfrage zeigt. Klimafreundliches Wohnen weiterlesen

Antriebsleistung

 

Krisen haben bekanntlich Vorteile: Es wird intensiv und hart an Lösungen gearbeitet, den aktuellen Zustand zu überwinden und ein bessere Situation zu erreichen. Okay, das gelingt nicht immer. Aber es gelingt immer und umso besser, wenn gemeinsam nach einer Lösung gesucht und diese dann auch erreicht wird. Das es häufig auch daneben gehen kann, lässt sich dabei nicht ausschließen. Antriebsleistung weiterlesen

Wärmewende

Es ist kalt in Deutschland. So ist jetzt wieder die Zeit, in der die Heizkörperthermostate höher gedreht werden. Wenn in den nächsten Tagen aufgrund des Lockdown wir wieder häufiger zuhause sind, fließt mehr Gas oder Öl durch die Heizung. Grund genug, sich über eine Wärmewende oder Energiewende mehr Gedanken zu machen. Wärmewende weiterlesen

Energie aus Wasserstoff

Um möglichst viel Energie aus nachwachsenden Rohstoffen zu gewinnen, wird Engagement mit unterschiedliche Methoden gesetzt. Doch bis es endlich soweit ist, dass Energie nachhaltig erzeugt werden kann ohne das Schadstoffe dabei entsteht, werden noch Jahre vergehen. Einen ersten Lichtblick bietet nun Bosch mit der stationären Brennstoffzelle. 2024 will das Technologie- und Energie aus Wasserstoff weiterlesen

So geht energetische Sanierung

Immer wieder wird von energetischer Sanierung gesprochen. Doch was dabei im Einzelnen auf Wohnungs- und Hauseigentümer zukommt, wird selten expliziert erörtert. So haben wir von luckx – das magazin recherchiert, was energetische Sanierung bedeutet und was dabei zu berücksichtigen ist. So geht energetische Sanierung weiterlesen

Heizen mit Strom

In der Vergangenheit gab in vielen Haushalten es so kleine, mobile Rippen-Elektroheizkörper. Diese waren den älteren Warmwasserheizkörpern nachempfunden. Sie wurden gern als Heizung für die Übergangszeit eingesetzt. Solche Exemplare gibt es immer noch. Der Nachteil: Das Heizen mit diesen Heizungen war extrem teuer und umweltbelastend. Denn früher gab es zwar auch Strom aus der Steckdose. Doch dieser wurde aus Atom- oder fossilen Kraftwerken geliefert. Heute wissen wir um deren Nachteile. Heizen mit Strom weiterlesen

Energiewende

Wie gelingt die Energiewende im Individualverkehr? Das ist die große, bisher unbeantwortete Frage. Mit Elektroantrieb, ergänzt durch Brennstoffzellentechnologie, wird aktuell der Versuch unternommen, das Ziel zu erreichen, die Emissionen im Straßenverkehr zu reduzieren. Doch welche Nebenwirkungen treten dabei auf? Bisher ist es wohl so, dass der erforderliche Strom zwar aus der Steckdose kommt, aber vor allem durch konventionelle Energieträger zur Verfügung gestellt wird. Aber die Speicherung Energiewende weiterlesen

Warme Hülle?

Wer selbst über ein Eigenheim oder eine Eigentumswohnung verfügt ist bestrebt, die Wohnkosten so gering wie möglich zu halten. Dabei ist das leichter gesagt als getan. Denn zu den höchsten Wohnnebenkosten gehört die Heizung. Dabei ist absehbar, dass die Heizkosten weiter steigen könnten. Doch nicht nur Eigenheimbesitzer mögen geringe Nebenkosten. Auch Vermieter sind bemüht, die Nebenkosten ihrer Objekte niedrig zu halten. Denn dadurch werden diese Wohnung attraktiv für Mieter. Also wird investiert, um Warme Hülle? weiterlesen

Die Energiewende muss endlich in Deutschlands Städten ankommen

So lauten die Forderungen der Umwelt- und Naturschutzverbände. Doch nun stellt ein kommunaler Vertreter diese Forderung auf: Dr. Florian Bieberbach, Vorsitzender der Stadtwerke München (SWM) zum Kabinettsbeschluss über das neue Erneuerbare-Energien-Gesetz. Dabei scheint es so, dass die deutschen Städte können und wollen ihren Beitrag zur Energiewende und zum Erreichen des 65-Prozent-Ziels leisten. Aufgrund der Die Energiewende muss endlich in Deutschlands Städten ankommen weiterlesen

Endlich Energiewende einleiten

Strom kommt aus der Steckdose! Doch wie kommt er dort hinein? Das scheint ein Wunderwerk der Technik zu sein. Für die meisten von uns jedenfalls. Doch für die Stromnetzbetreiber ist das das tägliche Geschäft. Doch dieses tägliche Geschäft ist mit erheblichem Aufwand verbunden. Denn jede Änderung durch eingeschaltete Verbraucher wie einem Backofen oder Fön kann zu Stromschwankungen führen. Denn sowohl die Stromspannung als Endlich Energiewende einleiten weiterlesen

Schubverstärkung

Vor rund 60 Jahre kam der erste Akku-Schrauber auf den Markt. Langes Strippen ziehen hatte sich damit erledigt. Und: wo es keinen Stromanschluss gab, konnten Schrauben maschinell schneller verarbeitet werden. Heute darf der Akku-Schrauber weder auf Baustellen noch im Heimwerkerkeller fehlen. So wurden nach und nach immer mehr Handgeräte mit einem Akku ausgestattet und unterstützen Handwerker bei der Arbeit. Doch damit ist es nicht getan. Auch im Freizeitbereich hält die mobile Stromversorgung ihren Einzug. Ob Tretroller oder Schubverstärkung weiterlesen

Gibt´s bald keine Autofahrer mehr?

Die Vertreter der Automobilbranche müssen künftig den Gürtel enger schnallen. Anscheinend werden Rettungspakete der Bundesregierung wie während der Finanzkrise nicht noch einmal zu neuem Aufschwung verhelfen. Denn der Autogipfel wurde abgesagt. Dabei haben wohl alle Hersteller an vielen Fronten zu kämpfen: die Dieselproblematik beschäftigt weiterhin alle Hersteller, die Einführung neuer Modelle bei Volkswagen ist mit vielen Problemen behaftet, Renault hat Liquiditätsprobleme. So lässt sich die Liste beliebig fortführen. Gibt´s bald keine Autofahrer mehr? weiterlesen

Hilft Wasserstoff bei der Mobilitätswende?

Bislang versuchen die Automobilkonzerne die Mobilitätswende mit der Elektromobilität zu stemmen. Neben der Produktion von passenden Fahrzeugen sind sie auch in der Energieversorgung aktiv und bieten den hinterherhinkenden bisherigen KfZ-Energieversorgern, sprich Ölkonzernen, einen starken Wettbewerb. Denn diese haben sich anscheinend in ihre Paläste zurückgezogen und hoffen auf bessere Zeiten. Sie vertrauen Hilft Wasserstoff bei der Mobilitätswende? weiterlesen

Wie geht’s mit dem Homeoffice weiter?

Viele Arbeitnehmer wurden ins Homeoffice geschickt. So arbeitet jeder 2. Berufstätige aktuell von zu Hause aus. Das hat viele Vorteile: keine Fahrten zur Arbeitsstelle fallen an, Kinder können beaufsichtigt werden, die weder zur Schule noch zum Kindergarten gehen können, Hausarbeiten lassen sich nebenbei erledigen. Viele entdecken für sich eine Wie geht’s mit dem Homeoffice weiter? weiterlesen

Energiespeicher helfen bei der Energiewende

Das größte Problem mit unserer Energie scheint die Speicherung zu sein. Die Sonne scheint regelmäßig und könnte uns genug Energie für unseren Bedarf liefern. Doch bis heute sind wir noch nicht in der Lage, diese Energie den ganzen Tag und das ganze Jahr zur Verfügung zu haben. Entweder ist es Energiespeicher helfen bei der Energiewende weiterlesen