Schlagwort-Archive: Pandemie

Kommunikation

Ohne Kommunikation läuft einfach nichts. Sei es in der Familie, im Freundeskreis als auch im Unternehmen. Auch wenn viele der Ansicht sich, dass sie doch prima über die elektronischen Medien und den verschiedenen APPs mit ihren „Freunden“ verbunden sind. Doch Kommunikation heißt auch der persönliche Austausch. Dazu hat luckx – das magazin recherchiert. Kommunikation weiterlesen

Schwerer Stand

Als vor über einem Jahr die Pandemie mit dem aus China zu uns eingeschleppten Virus das Leben auf engsten Raum konzentrierte, waren viele Schülerinnen und Schüler über den Schulausfall sehr froh. Damals war gerade das erste Schulhalbjahr geschafft, so dass eine Pause zur passenden Zeit kam. Doch so schön die ersten Wochen auch waren: Schwerer Stand weiterlesen

My home is my office

Sicherheit ist für uns Menschen ein hohes Gut. Das zeigt sich gerade in der Corona-Krise. Wer kann, versucht von zuhause aus zu arbeiten. Denn gerade in bundesdeutschen Großraumbüros – was lange Zeit das Nonplusultra der Bürokultur darstellte – ist die Ansteckungsgefahr mit Viren sehr hoch. Eng an eng sitzen sie auch heute noch und lassen sich von Belüftungsanlagen mit allem Erdenklichen berieseln. Wohl dem, der einen Arbeitsplatz im Freien oder zuhause im Homeoffice sitzt. Luckx – das magazin hat recherchiert. My home is my office weiterlesen

Schon geimpft?

Es ist fleißige Arbeit und viel Erfahrung, aber kein Wunder. Die Rede ist von der Impfstoffentwicklung gegen das Corona-Virus. Wer hätte vor einem Jahr gedacht, dass in Deutschland schon heute Millionen von Mitbürgerinnen und Mitbürger geimpft wären. Zwar reicht es bisher nicht für alle aus. Doch viele tausende Menschen werden täglich mit den unterschiedlichen Mitteln geimpft. Doch welche Stimmung ist unter unseren Mitbürgern? Luckx – das magazin hat recherchiert. Schon geimpft? weiterlesen

Gut gefüllte Läger

Weiterhin ist der stationäre Handel geschlossen. In den Schaufenstern hängt zum Teil noch die Winterware. Denn, von einigen Click & Collect Aktionen einmal angesehen, bewegt sich auf den Kleidungsständern nicht viel. Große Mengen unverkaufter Saisonware füllt die Läger, ein Überangebot an Bekleidung und Mode ist vorhanden. Luckx – das magazin hat nachgefragt, was so alles raus muss. Gut gefüllte Läger weiterlesen

Tanzen

Wahrscheinlich nur online. Doch vom 6. bis 16. Mai 2021 soll die Tanzbiennale DANCE in München an den Start gehen kann. Wenn alles wie von den Veranstaltern geplant verläuft, sollen rund 20 Produktionen die breite Vielfalt und neuesten Entwicklungen des zeitgenössischen Tanzes aufgeführt werden. Verantwortlich dafür ist das Kulturreferat der Landeshauptstadt München. Seit 17 Jahren bietet die bayrische Landeshauptstadt eine Plattform für die internationale zeitgenössische Tanzszene. Im Rahmen der Public-Private Partnership Spielmotor e.V. besteht eine langjährige Verbindung zwischen DANCE und BMW Kulturengagement. Tanzen weiterlesen

Einnahme-Quelle

Ob Wohnmobilfahrer zur Ausbreitung der Corona-Pandemie beitragen, sei dahingestellt. Da sie, wie die meisten Camper gern in der Heimat Urlaub ihren Urlaub verbringen und nicht nach Mallorca fliegen, ist das Übernachtungsverbot für viele nicht nachvollziehbar, was seit Monaten in Deutschland gilt. Wie die Polizei im Oberharz meldete, musste sie gerade am Osterwochenende wieder viele Wohnmobilisten auf das Übernachtungsverbot verweisen. Dass damit Einnahme-Quelle weiterlesen

Erholungsurlaub

 

Ostern und kein Urlaub! Jedenfalls ist Reisen nicht angesagt – außer Mallorca oder Portugal. Dort sind die Corona-Fälle so gering, dass Reisen möglich ist. So hieß es auch, Ferienwohnung und Wohnmobilurlaub wäre über Ostern möglich. Doch es gibt immer wieder Neider, die uns die Erholung nach diesem so anstrengenden Jahr nicht gönnen. So zum Beispiel in der Politik: Erst schreiben sie Verordnungen, dass bestimmte Regeln eingehalten werden müssen und dann heißt es passenderweise: April, April! Dabei müssten Politiker doch ganz genau wissen, was wir Bundesbürger wollen: Erholungsurlaub weiterlesen

Geschlossen!

Es ist zum verzweifeln: In anderen Ländern wie Spanien öffnen die Hotels und in Deutschland rollte die dritte Welle an. Gleichzeitig werden Friseure, Blumenläden und Schulen geöffnet. Alles Hotspots, wo die Virus-Übertragung prima stattfinden kann. Okay, beim Blumenladen und beim Friseur scheint es der Druck der Straße zu sein, der zur Öffnung führt. Ein Hotspot Geschlossen! weiterlesen

Wann erholt sich die Tourismusbranche?

Aktuell findet die Tourismus-Messe statt. Natürlich nicht als Präsenzveranstaltung, sonder in einer ungewohnten Online-Version. Zwar ruckelt es hier und da bei den Übertragungen. Doch der Kontakt zwischen den Geschäftspartnern kann stattfinden. Die große Frage ist immer wieder: Wann geht die Reisezeit wieder los? Wann erholt sich die Tourismusbranche? weiterlesen

Vorbereitung

In Deutschland herrscht das reinste Pandemie Chaos. So schön und gut die föderale Republik ist mit ihren vielen Facetten der politischen Ansichten, Akzeptanzen und Möglichkeiten, so unübersichtlicher ist die Situation aufgrund „kleiner Königtümer“. Das fängt bei den Städten an, geht über die Landkreise und hört bei den Ländern nicht auf. Überall wird Politik „für die Menschen gemacht“. Doch wir „Menschen“ wollen Verlässlichkeit. Wir wollen Sicherheit. Wir wollen es nicht kompliziert. Doch kompliziert ist das Leben jetzt geworden. Wo müssen wir Vorbereitung weiterlesen

Wohin im Urlaub?

Wie schön war es doch im letzten Urlaub. Dort möchte man viel mehr Zeit verbringen. So keimt dann beim vielen der Wunsch nach einer Ferienimmobilie: Entweder eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus soll es sein. Wer schon jetzt zu den glücklichen Besitzern gehörte, konnte sich vielfach eine kleine Corona-Auszeit können. Gerade jetzt, wo auch Hotels und Ferienwohnung geschlossen und Wohnmobilreisen immer noch nicht möglich sind, wird der Wünsch größer als vorher. Denn die nächste Gesundheitskrise Wohin im Urlaub? weiterlesen

Auto wichtig in der Pandemie

Bis vor einigen Monaten wurden PKW-Nutzer eher als Umweltsünder angefeindet. Dass sie jetzt zu Pandemie-Helden werden, scheint aber ausgeschlossen. Doch es hat sich in diesem Corona-Jahr gezeigt: Im eigenen Auto die notwendigen Fahrten zu erledigen schützt vor dem Virus. Trotz der aktuellen Lage hat sich Auto wichtig in der Pandemie weiterlesen

So gelingt der Fernunterricht

Wir müssen doch jetzt nicht mehr darüber diskutieren, ob Erzieherinnen und Lehrer zuerst geimpft werden sollen. Wenn Schulen und Kindergärten innerhalb der nächsten drei Wochen wieder geöffnet werden sollen, muss heute noch gehandelt werden. Oder übernimmt der Staat die Folgekosten, wenn Lehrerinnen und Erzieher mit dem Virus infiziert werden? Wer kümmert sich dann um deren Kinder, wenn sie unter Spätfolgen leiden oder sogar versterben? Handeln ist angesagt, nicht lamentieren oder dummschwätzen. So gelingt der Fernunterricht weiterlesen

Die Zeit ist günstig!

Krise! Überall passiert nichts. Es ist Lockdown. Doch in manchen Homeoffices, Garagen, Hinterzimmern wird an der Zukunft gearbeitet. Was auf der einen Seite zu dramatischen Situationen und Abgeschlagenheit führt, lässt bei anderen die Ideen nur so sprudeln. Zum Beispiel wurden innerhalb eines Jahres Medikamente entwickelt, die dem Corona-Virus Einhalt gebieten sollen. Und es gelingt. Auch wenn manche Mutation noch ein Nachjustieren erfordert. Welch grandiose Leistung. Die Zeit ist günstig! weiterlesen

Alkohol

Wer sich die Angebote der Lebensmittelgeschäfte anschaut, reibt sich verwundert die Augen: Mindestens über eine Doppelseite werden alkoholische Getränke angeboten. Und wer statt einen Kasten einer bundesweiten Biermarke gleich zwei Kästen kauft, bekommt noch einen ordentlichen Sonderpreis und oben drauf noch einen Sechser-Pack einer neuen Sorte. Das unter anderem mit steigenden Alkoholkonsum die Alkohol weiterlesen

Endlich die Bremse lösen!

Sicherlich ist es manchmal günstig, die Handbremse anzuziehen. Gerade dann, wenn das Fahrzeug am Berg steht. Doch wer im Winter die Handbremse anzieht, darf sich nicht wundern, dass es zur Vereisung kommt und dann gar nichts mehr geht. Aber auch wer auf die Bremse tritt, kommt nicht voran. Das sind alles Zustände, die wir gar nicht mögen, wenn es vorwärts gehen soll. Doch anscheinend ist es mit der Digitalisierung ähnlich wie mit der eingefrorenen Handbremse oder dem getretenen Bremspedal: So richtig geht es nicht voran. Endlich die Bremse lösen! weiterlesen

Raus aus Deutschland!

Zuhause ist es doch am Schönsten! Dem wird sicherlich nicht jeder und jede zustimmen. Doch viele, die sich im Ausland umgeschaut haben, erkennen bei ihrer Rückkehr in die heimatlichen Gefilde, wie schön und sicher es eigentlich zuhause ist. Doch bevor es soweit ist, sollte unbedingt JEDER diese Erfahrungen machen. Und zwar nicht bei einem Club-Urlaub hinter einer stacheldrahtverstärkten Umhausung des Camps. Raus aus Deutschland! weiterlesen

Kurzarbeitergeld

Auch wenn viele Bundesbürger sich noch mehr Unterstützung wünschen, so ist die „Soziale Hängematte“ während der Pandemie relativ dicht und hält viele Mitmenschen vom Fall ins Bodenlose ab. Denn die Verbreitung des Virus rund um den Globus macht der heimischen Wirtschaft ganz schön zu schaffen. Viele Branchen sind schwer getroffen und ansässige Unternehmen mussten ihre Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken. Für Millionen Kurzarbeitergeld weiterlesen

Urlaubshilfe

Nichts geht mehr! Jedenfalls ist Reisen aktuell quasi unmöglich. Zwar lassen sich immer noch einige Urlaubsreiseziele mit dem Flieger erreichen. Doch aufgrund der Corona-Pandemie und der Ein- und Ausreisebedingungen muss meist mit einer Quarantänezeit gerechnet werden. Was bleibt? Der Traum vom Urlaub. Und dabei will luckx – das magazin unterstützen. Auf wenn es sich viele Urlaubshilfe weiterlesen

Herausforderung: Beziehungen

Beziehungen sind für viele Menschen eine Herausforderung. Wer viele Jahre als Single durchs Leben ging, muss sich in einer frischen Liebes-Beziehung mit seinen Partner intensiv auseinander setzen. Oder auch nicht. Je nachdem, ob aus der flüchtigen Bekanntschaft eine Paarbeziehung werden soll. Doch was für junge Beziehungen gilt, gilt nun insbesondere auch für längere Beziehungen. Aufgrund der Corona-Pandemie stellt dies Paare vor neue Herausforderungen Herausforderung: Beziehungen weiterlesen

Tourismus leidet unter Reisebeschränkungen

Europa- und weltweit gibt es Reisebeschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie. Das führt dazu, dass Reisende ihre geplante Reise entweder verschieben oder absagen. Dabei, so stellt der Deutsche Reiseverband (DRV) fest, sind die Regelungen von Land zu Land unterschiedlich. Ja, sogar innerhalb Deutschlands werden unterschiedliche Regeln angewandt. Nach Ansicht des DRV verunsichert dies Reisende und schadet Tourismus leidet unter Reisebeschränkungen weiterlesen

Sicherer Urlaub

In diesem Urlaubssommer wird alles anders; oder doch nicht? So hat das Corona-Virus uns sehr verunsichert. Wir wissen nicht so recht, welche Regeln nun gelten oder auch nicht. Das liegt nun aber nicht nur an uns selbst, sondern weil über das Virus zu wenig bekannt ist. Weltweit forschen viele tausend Virologen an dem Virus, um es besser kennen zu lernen. Das ist ein sehr aufwändiger Prozess. Um so schnell wie möglich und so viel wie möglich darüber zu erfahren Sicherer Urlaub weiterlesen

Rad-Urlaub

Wagen wir einmal eine Prognose: ob und wie wird Urlaub möglich sein in der Pandemie-Zeit? Es sind drei richtige Antworten richtig: Ja X Nein X Vielleicht X. Wir wissen es heute nicht. Ob wir eine Fernreise wagen? Ob ein paar Stunden wandern, eine Stadtbesichtigung oder ein Abenteuerspaziergang durch den Wald? Ob wir wie die Heringe an der deutschen Nordsee- oder Ostseeküste uns vergnügen können?  Rad-Urlaub weiterlesen

Zuhause ist es auch schön

Die Bundesregierung hält gemeinsam mit den Bundesländern weiterhin an den Kontakteinschränkungen fest. Für die meisten Menschen ist das die richtige Entscheidung. Auch die Telefonate mit Gesprächspartnern aus unterschiedlichen Branchen, die die Redaktion von luckx – das magazin in den letzten Tagen geführt hat, stimmen dieser Entscheidung zu. Denn, so der Tenor, nichts wäre schlimmer, wenn in wenigen Wochen oder Zuhause ist es auch schön weiterlesen

Ausgangssperre – und nun?

Viele Menschen können in der China-Virus-Zeit nicht so aktiv sein wie sie eigentlich möchten. Die Bundes- und Landesregierungen haben Kontaktsperren verordnet. In einigen Länder sind die Regeln soweit gehend, dass die meiste Zeit des Tages in der Wohnung verbracht wird. Luckx – das magazin hat versucht die Regelungen zusammenzufassen. Da es in einzelnen, besonders Ausgangssperre – und nun? weiterlesen

Körper und Geist fit halten

Es ist für einige von uns schon „Isolationshaft“. Gerade unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger in Bayern sind aufgrund der angespannten Pandemiesituation in ihren Wohnungen quasi eingesperrt. Zwar bestehen für alle Kontaktbeschränkungen; je nach Bundesland mit mehr oder weniger restriktive Auflagen. Doch wer Sport treiben möchte, darf die eigenen vier Wände verlassen. Das sollte auch dringend genutzt werden, sonst kommt es zum Körper und Geist fit halten weiterlesen