Schlagwort-Archive: Immobilie

Albtraum

Ach, wie wäre es doch schön, wenn endlich das eigene Heim fertig wäre. Denn momentan wird bei vielen noch der Traum von eigenen Heim geträumt. Trotz Pandemie wurde weiter nach der Wunschimmobilie gesucht, um Homeschooling und Homeoffice, um Hobby und eigenen Garten zu realisieren. Luckx – das magazin betrachtet die aktuelle Situation. Albtraum weiterlesen

Eigenes Vermögen schaffen

Wer sich nicht nur auf die Rentenzahlung im Alter verlassen möchte, versucht neben dem „Verkauf seiner Arbeitskraft“ ein kleines Vermögen aufzubauen. Das fällt zwar nicht vom Himmel. Doch mit Fleiß und Arbeitseinsatz lässt sich so etwas neben dem eigentlichen Job schon leisten. Wie ein Vermögensaufbau gelingen kann, hat luckx – das magazin recherchiert. Eigenes Vermögen schaffen weiterlesen

Mieteinnahmen

Eine selbstgenutzte Eigentumswohnung oder Haus im Grünen ist eine schlechte Investition. So die Meinung von Wirtschaftswissenschaftlern. Trotzdem ist der Wunsch nach Wohneigentum weiterhin vorhanden – gerade deshalb, weil die Hypothekenzinsen so niedrig sind und die Corona-Pandemie uns mehr ins Homeoffice schickte. Wie die aktuelle Marktsituation aussieht, hat luckx – das magazin recherchiert. Mieteinnahmen weiterlesen

Nachfrage steigt, Preise steigen

Es ist der übliche wirtschaftliche Prozess: Sobald die Nachfrage nach einem Produkt steigt, steigt auch der Preis. Warum sollte es bei Immobilien anders sein. Dazu kommt noch, dass die Finanzierungskosten durch weiterhin niedriges Zinsniveau niedrig sind; sollte man meinen. Luckx – das magazin hat recherchiert. Nachfrage steigt, Preise steigen weiterlesen

Präsenz oder Homeoffice?

Aktuell sind die Virus-Fallzahlen auf dem absteigenden Ast. Doch das soll nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Zahlen immer noch viel zu hoch sind, um entspannt durchs Leben zu gehen. Zwar unternehmen wir alle sehr viel mit Maskentragen und Abstandhalten, doch jede weitere, neue Variante kann zu einer Veränderung der Fallzahlen führen. Was bedeutet das für unsere private und berufliche Lebenswelt? Luckx – das magazin sucht eine Lösung. Präsenz oder Homeoffice? weiterlesen

Wohnungswechsel

Immer mehr Menschen suchen nach Wohneigentum. Und das schon seit Jahren. Luckx – das magazin hart darüber schon mehrfach berichtet hier und hier und hier. Warum viele mit der Entscheidung noch zaudern, ist schwer abzuschätzen. Dabei sind die Hypothekenzinsen seit Jahren auf niedrigem Niveau. Auch im europäischen Vergleich ist Deutschland mit etwa 45 Prozent Eigentumsquote vergleichsweise gering ausgestattet. Luckx – das magazin hat nach Tipps Ausschau gehalten. Wohnungswechsel weiterlesen

Zuhause alt werden

In der älteren Generation war es üblich, für das Alter vorzusorgen. So wurde rechtzeitig mit dem Aufbau eines kleinen Vermögens begonnen. Dabei konzentrierte sich alles auf den Immobilienerwerb – sei es eine Eigentumswohnung oder ein kleines Häuschen –, um dann im Alter dort den Lebensabend zu verbringen. Wer dabei einmal die Zinsentwicklung der vergangenen Jahrzehnte anschaut Zuhause alt werden weiterlesen

Wie geht es weiter mit der Energiewende?

Lockdown: Viele Unternehmen sind geschlossen, Transportwege geraten ins Stocken. Beim Holz entstehen Lieferengpässe, weil deutsches Holz in die USA verkauft wird. So steigen die Holzpreise. Doch gerade dieses ökologisch nachhaltige Baumaterial ist wichtig für den Hausbau. Denn ohne Holz kein Dach über dem Kopf. Nun kommt auch noch dazu, dass die Nachfrage nach Immobilien weiterhin stetig zunimmt. Das treibt Wie geht es weiter mit der Energiewende? weiterlesen

Endlich Einzug

Es war eine lange Reise. Zuerst hat es unendlich gedauert, bis das passende Fleckchen Erde gefunden wurde. Dann der Formalitätenkram und nun steht der Einzug ins neue Heim bevor. Was so alles zu berücksichtigen ist, bis der Einzug ins eigene Heim erfolgen kann, hat luckx – das magazin recherchiert. Endlich Einzug weiterlesen

Mängel nicht verschweigen

Manch schöner Traum könnte zu einem bösen Erwachen führen. Ob es beim (Gebraucht-)Wagenkauf ist oder wer die Wohnung mit der wunderbaren Aussicht erwirbt: Trotz aller schönen Träume sollte schnell beide beide wieder den Boden erreichen. Zum Glück hat der Gesetzgeber hier vorgesorgt, damit der Traum vom eigenen Haus keine Risse bekommt. So haben Käufer das Recht auf eine wahrheitsgemäße Unterrichtung durch den Verkäufer. Denn während Ansprüche Mängel nicht verschweigen weiterlesen

Wo wollen wir wohnen?

Je nachdem welche Statistik oder Befragung wir zurate ziehen, bekommen wir die unterschiedlichsten Aussagen. Aber auch der Auftraggeber einer Studie ist natürlich nicht abgeneigt genau das Ergebnis zu erhalten, welches er sich wünscht. Okay, das gelingt nicht immer. Uns von luckx – das magazin ist dies gerade bei unserem zukünftigen Wohnen aufgefallen. Da gibt es Studienergebnis, die eine Stadtflucht feststellen. Dann gibt es Befragungen, die eher eine Nachfrage nach städtischem Wohnen feststellen. Auch wollen immer mehr Menschen zuhause arbeiten und Wo wollen wir wohnen? weiterlesen

Das kann teuer werden . . .

Wer nun gehofft hat, dass aufgrund der Corona-Krise oder wegen einer eventuell möglichen Wirtschaftskrise die Immobilienpreise fallen, sieht sich getäuscht. Denn eigentlich, so könnte man erwarten, sollten mit fallenden Hypothekenzinsen auch die Preise fallen. Doch die Hypothekenzinsen sind schon am unteren Ende. Eine mögliche Wirtschaftskrise ist momentan noch nicht abzusehen. So bleibt die Nachfrage nach Immobilien – gerade in den Städten – auf hohem Niveau. Auch sind in vielen deutschen Das kann teuer werden . . . weiterlesen

Bei niedrigen Zinsen hohe Tilgung wichtig

Es ist immer leichter gesagt als getan: Wer jetzt ein Immobiliendarlehn benötigt, sollte bei den niedrigen Zinsen eine hohe Tilgung vereinbaren. Denn Bauherren und Immobilienkäufer profitieren von historisch niedrigen Kreditzinsen. Aber genau darin liegt bei Annuitätendarlehen ein Risiko: Je niedriger die Zinsen sind, desto länger dauert bei gleicher Anfangstilgung die Entschuldung. Luckx – das magazin hat recherchiert. Bei niedrigen Zinsen hohe Tilgung wichtig weiterlesen

Nachhaltigkeit im eigenen Zuhause

Je länger ich etwas nutze, desto nachhaltiger und umweltschonender verhalte ich mich. Sei es, dass Bekleidung weniger gewaschen und dafür häufiger gelüftet wird; sei es, dass ich Outdoorjacken reparieren lasse oder selbst repariere als eine Neue zu kaufen oder auch mein Auto länger fahre und nicht nach zwei oder drei Jahren ein Neues anschaffe. Natürlich kann ich meine gebrauchten Nachhaltigkeit im eigenen Zuhause weiterlesen

Mieten oder kaufen?

Wenn wir tatsächlich einmal eine Investitionsrechnung durchführen, werden wir vor Schreck erblassen. Der Kauf einer rein privat genutzten Immobilie ist ein Minus-Geschäft. Aber, werden jetzt einige empört sagen, das hat doch sooo viele Vorteile. Klar. Doch wie soll das „ungehinderte Nägel in die Wand schlagen“ oder „laute Musik auch in der Mittagszeit hören“ bewertet werden? Mit 5,- oder 1.000,- Euro? Mieten oder kaufen? weiterlesen

Versicherungen für Immobilienbesitzer

Noch vor nicht allzu langer Zeit waren wir viel mehr unterwegs und haben unsere Wohnung zum Abstellen von Möbeln, als Wäschelager und häufig zum Schlafen genutzt. Nun hat sich unser Zuhause in sehr kurzer Zeit zu unserem Lebensmittelpunkt und für einige zum schönsten Lebensort entwickelt. Dazu haben wir von luckx – das magazin schon hier berichtet, dass für viele nun trotzdem Änderungen anstehen. Das eigene Haus ist in Reichweite. Nun geht es nach der Finanzierung um die notwendigen Versicherungen. Versicherungen für Immobilienbesitzer weiterlesen

Finanzen und Versichern

Die Zeit zuhause – entweder im Homeoffice, Homeschooling oder auch in der Quarantäne – macht uns bewusst, wie wichtig das eigene Zuhause für uns ist. Für einige stellte sich deshalb schon die Frage, ob sie so weiter leben/wohnen möchten wie bisher. Oder, was geändert werden soll. Frauen und Männer der Tat haben schon flugs die Wohnung entrümpelt. Doch vielen reicht das nicht. Da soll aus dem Traum von den eigenen vier Wänden nun die Realität folgen. Doch dieser Schritt Finanzen und Versichern weiterlesen

Was zählt!

Wer erinnert sich noch daran, als die Bundesregierung beschloss, den Internetausbau in den großen Städten und entlang der großen Verkehrsrouten voran zu treiben. Damals haben die niedersächsischen Kurorte vehement dagegen protestiert und den Ausbau gerade in den kleinen Orten gefordert. Das hatte etwas mit Weitblick in Hinsicht auf die selbstzahlenden Gäste zu tun. Heute wäre es nicht nur Was zählt! weiterlesen

Es geht weiter!

Wer vermutet hatte, die Immobilienpreise in den Städten würden aufgrund der Corona-Krise sich nur seitwärts bewegen, muss sich nun eines besseren belehren lassen. So zeigt ein Vergleich der Kaufpreise von Eigentumswohnungen in 75 der 81 deutschen Großstädte einen weiteren anstieg. Es geht nach oben – teilweise um über 30 Prozent. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Analyse. Dafür wurde die Entwicklung der Angebotspreise von Es geht weiter! weiterlesen

Weihnachtsgeschenk?

Weihnachten ist die Zeit der Ruhe und Besinnung. Gerade im jetzt doch sehr überschaubaren Familienkreis lässt sich gut über die Zukunft nachdenken. Wer sich weiterhin mit dem Erwerb oder Bau einer Immobile trägt, findet gute Voraussetzungen. Es muss dabei ja nicht unbedingt die Penthousewohnung im Stadtzentrum sein. Weihnachtsgeschenk? weiterlesen

Hamburger Wohnbedürfnisse

Das Leben ändert sich. Auch im „Tor zur Welt“ wollen Menschen sich der veränderten Krisensituation anpassen. Da wir alle uns für längere Zeit in der Wohnung aufhalten werden, steigen die Ansprüche an unsere Wohnung uns unser Wohnumfeld. So haben die Lockdown- und Teil-Lockdown-Zeiten die Wohnbedürfnisse der Hamburger Bevölkerung stark verändert, wie eine aktuelle Umfrage eine Online-Portals ergab. Viele Arbeitnehmer Hamburger Wohnbedürfnisse weiterlesen

Träume realisieren

Für manche ist der Traum vom Eigenheim das Wichtigste in seinem Leben. So wird hart daran gearbeitet, sich diesen Traum zu erfüllen. Und anscheinend sehen die Zeichen dafür nicht so schlecht: Die Hypothekenzinsen sind extrem niedrig. Und aufgrund der Pandemie – so lässt es sich heute einschätzen – werden die Zinsen auch in den nächsten Jahren nicht so schnell steigen. Auch wenn viele Träume realisieren weiterlesen

Wärmewende

Es ist kalt in Deutschland. So ist jetzt wieder die Zeit, in der die Heizkörperthermostate höher gedreht werden. Wenn in den nächsten Tagen aufgrund des Lockdown wir wieder häufiger zuhause sind, fließt mehr Gas oder Öl durch die Heizung. Grund genug, sich über eine Wärmewende oder Energiewende mehr Gedanken zu machen. Wärmewende weiterlesen

Stadt und Land

In vielen Unternehmen, Handels und Wirtschaftsverbänden wird untersucht, wie sich während der Corona-Pandemie gesellschaftliche Entwicklungen vollziehen. Denn es wird erwartet, dass gerade durch diesen starken Eingriff in den Lebensalltag von uns allen sich Veränderungen ergeben. Doch welche, das lässt sich wohl noch nicht so genau absehen. So haben die Sparda-Banken nun eine Studie „Wohnen in Deutschland 2020 Stadt und Land weiterlesen

Immobilien kaufen

Wann ist der richtige Zeitpunkt, eine Immobilie zu kaufen? Diese Fragen stellen sich viele. Doch immer wieder gibt es Argumente, die dagegen sprechen: Sei es die Familienplanung, die noch nicht abgeschlossen ist; sei es ein bevorstehender Jobwechsel; sei es die aktuelle Situation mit der Pandemie. Diese und viele weitere Gründe werden immer wieder angeführt, um einen Kauf zu überdenken. Meist folgt denn wieder eine – längere – Entscheidungspause. Doch wir sollten Immobilien kaufen weiterlesen

Und weg ist es!

Viele Jahre haben die Eigentümer auf ihr Häuschen gespart. Dann wurde die passende Immobilie gefunden und endlich erfolgte der lang ersehnte Einzug ins eigene Heim. Es wurde renoviert, modernisiert und zum Schluss auch noch altersgerecht umgebaut. So sollte der Lebensabend verbracht werden: In den eigenen vier Wänden wohnen bleiben. Da kommt das Angebot zur rechten Zeit: monatliche Einkünfte aus Und weg ist es! weiterlesen

Gibt es eine Baukrise?

Der Drang ins eigene Heim wächst – gerade zu Corona-Zeiten. Zwar ist nicht absehbar, wie lang diese Pandemie dauern wird. Doch gewiss ist es so, dass nach diese Pandemie eine weitere folgen könnte. Da kann es schon sinnvoll sein, künftig sich auf so etwas vorzubereiten. Denn nichts wäre so bedrückend als in einer Zwei-Zimmer-Wohnung mitten in der Stadt einige Wochen oder Monate ohne „Ausgang“ zu verbringen. Der Wunsch nach den eigenen Gibt es eine Baukrise? weiterlesen

Ohne Eigenkapital

Der Wunsch nach den eigenen vier Wänden ist bei vielen Menschen ganz groß. Gerade bei Familien mit Kindern. Doch wer sein Traum erfüllen möchte, muss über ausreichend Eigenkapital verfügen. Leider ist in der heutigen Zeit der finanzielle Aufwand für Kinder und Kindererziehung sehr hoch. Da bleibt dann nicht mehr viel zum Eigenkapitalaufbau übrig. So wird einer einer Immobilienfinanzierung ohne Eigenkapital von Familien händeringend gesucht. Leider Ohne Eigenkapital weiterlesen

Vererbungslehre

Früher gehörte es zur Selbstverständlichkeit, dass Eltern ihren Kindern eine „Aussteuer“ mit auf dem späteren Lebensweg gaben. Damit verbunden waren u.a. Porzellan, Bestecke und Bettwäsche. Manchmal gab es auch noch Bares mit auf dem Weg oder Güter der verschiedensten Art. Wer dann zu Königs gehörte, bekam das halbe Königreich dazu. Am Ende des langen Lebens erwartete Vererbungslehre weiterlesen

Investitionen

Nach vier Wochen staatlich verordneten Verkaufsstopp sind die Autohäuser und viele andere Geschäfte wieder geöffnet. Doch was sollen die Bürger nun tun: trotz unbekanntem Ende der Virus-Krise in ein neues Auto, einen neuen Fernseher oder ein Eigenheim investieren? Wer garantiert denn, dass es nicht zu einer von „Wirtschafts-Experten“ eingeredeten Rezession kommt? Deshalb prüfe, wer investieren möchte. Investitionen weiterlesen