Schlagwort-Archive: Studieren

Umkämpfter Wohnungsmarkt

Wenig verfügbarer Wohnraum und steigende Mieten zeichnen den deutschen Wohnungsmarkt aus. Zwar gab es seit Beginn der Corona-Pandemie auf dem studentischen Wohnungsmarkt etwas Entspannung, weil meist keine Präsenzveranstaltungen stattfanden. Doch mit dem Beginn des Wintersemesters im Oktober verschärft sich die Wohnungssituation. Warum das so ist, hat luckx – das magazin recherchiert. Umkämpfter Wohnungsmarkt weiterlesen

Studienbelastungen

Studierende haben immer wieder den Eindruck, nicht genug für das Studium getan zu haben. Ihre Vorbereitungen auf die nächste Studienarbeit, die nächste Klausur: Alles reicht nicht aus. Das scheint aber ein normales Phänomen zu sein. Denn Studierende befinden sich zunächst einmal in einer entwicklungspsychologische Übergangsphase. Sie sind in der krisenanfälligen biographischen Entwicklung zwischen Jugendalter und endgültigem Erwachsenenstatus, in der Orientierungssuche und Identitätsbildung zentrale Themen sind. Luckx – das magazin versucht eine Klärung. Studienbelastungen weiterlesen