Schlagwort-Archive: Krankenversicherung

Die Zukunft der Hotelbranche

Immer noch befinden sich viele von uns im Homeoffice. Ob Corona-Pandemie oder Bahnstreit: Berufsbedingte und touristische Reisen sind seit 18 Monaten deutlich reduziert und waren zwischenzeitlich sogar untersagt. Was für Auswirkungen hat das für den Tourismus insgesamt und insbesondere für die Hotellerie? Luckx – das magazin geht diesen Fragen nach. Die Zukunft der Hotelbranche weiterlesen

Gut versorgt im Urlaubsland

Eigentlich läuft alles gut. Doch dann gibt’s einen Badeunfall oder bei der Bergwanderung knickt der Fuß um. Wenn das in Deutschland passiert, ist alles geregelt. Doch im Urlaubsland kann alles auf einmal komplizierter sein. Wer da richtig mit einer Urlaubskrankenversicherung vorgesorgt hat, hat alles richtig gemacht. Oder? Was zu tun ist, hat luckx – das magazin recherchiert. Gut versorgt im Urlaubsland weiterlesen

Nicht auf Krankenschein

Die Pandemie hat wieder einmal gezeigt, wo die Mängel unseres Gesundheitssystems sind. An vielen Stellen werden mangelhafte Leistungen erbracht, es sind nicht ausreichend Fachkräfte vorhanden oder Finanzmittel werden gnadenlos verschwendet. Von Betrügereien einmal abgesehen. Leider war auch zu erkennen, dass unser Gesundheitssystem immer noch deutlich besser ist als in vielen anderen Ländern. Luckx – das magazin hat recherchiert, welche Leistungen mit viel Geld zu bekommen sind. Nicht auf Krankenschein weiterlesen

Leistungen für das Allgemeinwohl

Es gibt immer wieder die Diskussion, was eigentlich „systemrelevant“ ist. Während der Finanzkrise 2008/2009 sollen es die Banken gewesen sein. Milliarden Euro wurden staatlicherseits in deren Erhaltung investiert. Doch noch heute leiden einige Banken unter dieser Krise. Nun kam die nächste Krise und hat sowohl an den Banken als auch an der gesamten Wirtschaft genagt. Und wieder stellte sich die Frage nach der Systemrelevanz. Wer jetzt dazu gehört, versucht luckx – das magazin aufzuhellen. Leistungen für das Allgemeinwohl weiterlesen

Harter Wettbewerb um Mitglieder

Die Corona-Krise setzt den Gesetzlichen Krankenkassen (GKV) ordentlich zu. Viele Leistungen wurden während der Krise den Kassen zusätzlichen aufgebürdet, so dass sich ihre Bilanzen rot einfärbten. Und das gilt auch für die Mitgliederzahlen. Fast jeder zweite Krankenkasse verlor am Versichertenbestand. Doch andererseits verbuchten die GKVs einen neuen Rekord. Am 1. Januar 2021 waren genau 73.073.990 Menschen in Deutschland gesetzlich krankenversichert, rund 152.000 mehr (plus 0,21 Prozent) als noch ein Jahr zuvor. Harter Wettbewerb um Mitglieder weiterlesen