Schlagwort-Archive: Wohnmobil

Wann geht es wieder los?

Wohnmobile haben einen riesigen Vorteil während der Corona-Zeit: Wer mit diesen Gefährten unterwegs ist, kann akkurat die Corona-Regeln einhalten. Mit gut gefülltem Kühlschrank und vollem Wassertanks lässt sich sogar prima ein längeres Wochenende ohne „Kontakt zur Außenwelt“ unternehmen. Doch der Gesetzgeber lässt das nicht zu. Das ist eine der vielen Ungereimtheiten der politischen Entscheidungen. So müssen Wohnmobilisten ihr fahrendes Zuhause wohl oder übel stehen lassen und vom Wohnzimmer aus in die Ferne schweifen. Wann geht es wieder los? weiterlesen

Vom Kastenwagen zum Wohnmobil

Das Reisen – möglichst im eigenen Wohnmobil – ist mehr als Trend. Gerade während der Corona-Pandemie hat sich diese Reiseform rasant weiter entwickelt. Wer zu den glücklichen Besitzer eines Reisemobils gehört, konnte im vergangenen Jahr mit Hygiene- und Abstandsregeln entspannt Urlaub machen. Auch in diesem Jahr werden viele Mitmenschen sich nach Vom Kastenwagen zum Wohnmobil weiterlesen

Burgen-Tour

Touristische Reisen sind aktuell nicht möglich. Doch wenn sich alle unsere Mitmenschen und wir uns auch an die Hygieneregeln halten, sollten sich die Corona-Fallzahlen bald wieder reduzieren. Bis dahin möchte luckx – das magazin mit Reise-Tipps die Vorfreude wach halten. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Burgentour mit dem Wohnmobil? Herrschaftliche Burgen und Festungsanlagen lassen immer wieder einen Reiz aufkomme, sich näher mit Burgen-Tour weiterlesen

Selbst ist der Camper

Reisen gehört zu den Lieblingsbeschäftigungen der deutschen Bundesbürger. Zwar hat es in der Bundesrepublik einige Jahre gedauert, bis der (VW) Käfer über die Alpen Richtung Mittelmeer kletterte. Doch nach den ersten Brenner-Abenteurern folgten schnell viele weitere deutsche Urlauber mit dem Ziel Italien. Mit Baumwoll-Leinwand wurden die italienischen Campingplätze erobert. Noch heute ist der Selbst ist der Camper weiterlesen

Alle Jahre wieder . . .

Das Saisonende des Campingjahres naht. Da ist guter Rat teuer, wie die geliebten Caravans und Wohnmobile für den Winter fit gemacht werden sollten. Zwar wird das Winter-Camping immer beliebter. Doch viele möchten dann doch lieber „hinter dem warmen Ofen sitzen“ und sich das Schauspiel aus der Ferne anschauen. Da aufgrund der Corona-Pandemie das Reisen sowieso eingeschränkter von statten geht, können die nächsten Tage für´s „einmotten“ genutzt werden. Luckx – das magazin zeigt aus Erfahrung, wie es geht. Alle Jahre wieder . . . weiterlesen

Erlebnisabenteuer

Schon seit einigen Jahren erfreuen sich bei vielen Menschen die kleinen Outdoor-Abenteuer steigender Beliebtheit. Da steht die Wanderung durch den nahegelegenen Wald meist oben an. So soll der übliche Trott durchbrochen und Stress abgebaut werden. Durchatmen hilft als Ausgleich für die vergangene anstrengende Arbeitswoche. Doch eines ist besonders wichtig: Etwas anderes erleben. Diese Erlebnisabenteuer weiterlesen

Klima-Bilanz

Wir können machen was wir wollen: wir Menschen haben immer eine schlechte Klimabilanz. Um auf unserer Erde und damit auch für unser Leben die Klimabilanz zu verändern, müssen wir unser Leben ändern, da wo es möglich ist. In vielen Lebensbereichen kann das durch einfache, kleine Umstellung ohne große Komplikationen möglich sein. In anderen Bereichen bedarf es größerer Anstrengungen. Eine dieser Baustellen ist unser Reiseverhalten. Klima-Bilanz weiterlesen

Reisen im eigenen Haus

Gerade jetzt mit den eingeschränkten Unterkunftsmöglichkeiten beim Reisen hat die Caravaningbranche eine noch größeren Zulauf erhalten. Wurden schon seit sechs bis sieben Jahren jährlich neue Rekordwerte vermeldet, ist in diesem Jahr „Land unter“. Durch die mehrwöchigen Betriebsschließungen während der Pandemie sind die Hersteller mit der Fahrzeugauslieferung im Verzug. Und das gerade zu einer Zeit, wo Reisen im eigenen Haus weiterlesen

Carvan-Salon gestartet

Nach mehrmonatiger Pause findet die erste große Messe wieder in Deutschland statt. Mit dem Caravan-Salon startet die Messe Düsseldorf und stellt dabei einen Maßstab für viele folgende Messeveranstaltungen dar. Die Ergebnisse werden sicherlich für alle Messeveranstaltungen in Deutschland Erfahrungen liefern, wie künftig große Besucherströme gehandelt werden können. Carvan-Salon gestartet weiterlesen

Sicherheit

Nun haben viele Urlauber in den vergangenen Monaten nach einer sicheren Reisemöglichkeit gesucht und sind beim Camping-Urlaub gelandet. Für viele war es schwierig, überhaupt ein Fahrzeug – wenn auch nur leihweise – zu bekommen. Die Glücklichen freuten sich dabei über eine sicheren und entspannten Urlaub. Und nun das: der ADAC hat ein Wohnmobil „gegen die Wand fahren lassen“. Okay, es war nicht die Wand, sondern Sicherheit weiterlesen

Messe-Restart

Schon vor Monaten haben viele prominente Aussteller ihre Teilnahme an der Messe abgesagt. Doch nun startet der Düsseldorfer Caravan-Salon mit seinem Anhängsel, der Messe Tour Natur, am Rheinufer in den nächsten Tagen. Aber nicht nur das: Statt mehreren hunderttausend Besuchern werden dieses Jahr wohl nur einige zehntausend in die Messehallen eingelassen. Grund dafür sind die strengen Hygieneauflagen seitens der Landes- und Bundesregierung. Messe-Restart weiterlesen

Freiheit

Sänger Marius Müller-Westerhagen hat die Freiheit in höchsten Tönen besungen. Nun während der Corona-Virus-Pandemie wird uns bewusst, welchen Wert die Freiheit gerade im Bezug zum Reisen für uns hat. Wer dann schon ein Wohnmobil sein Eigen nennt oder rechtzeitig gemietet hat, kann die Freiheit des Reisens in „vollen Zügen genießen“. So lässt sich für das diesjährige Freiheit weiterlesen

Urlaub beginnt wieder

Als wir vor einigen Jahren in der luckx – das magazin Redaktion über Urlaubsreisen philosophiert haben, kamen irgendwann das Camping an die Reihe. Camper waren wir irgendwann einmal alle gewesen. Doch so das richtige Camping-Feeling wollte bei keinem mehr entstehen. Zwar sind die meisten mit Rucksack und Zelt einige Male im Jahr unterwegs, doch das ist eher Abenteuer und kein Camping – so jedenfalls der Tenor. Als wir auf Wohnmobilreisen Urlaub beginnt wieder weiterlesen

Camping-Urlaub

War es früher verpönt, so hat sich Camping ganz langsam zu einer beliebten Reiseart entwickelt. Denn vom früheren Baumwollzelt ist nicht mehr viel – oder besser gesagt – gar nichts übrig geblieben. Wogen diese Zelte damals mehr als 10 kg so lässt sich heute eine Unterkunft für weniger als ein Kilogramm im Rucksack verstauen. Und wer einmal das Campen im Blut hat, kommt wahrscheinlich nicht mehr richtig davon los. Doch in den letzten Jahren Camping-Urlaub weiterlesen

Wie geht Reisen trotz Corona?

In der China-Virus-Pandemie ist Reisen nicht möglich. Die Grenzen ins benachbarte Ausland sind geschlossen; sogar die Bundesgrenzen innerhalb Deutschlands werden überwacht. Flüge sind meist nur unter großen Einschränkungen möglich. Quarantäne am Ziel wird meist sofort angeordnet. Das ist auch gut so. Denn nur durch Kontakteinschränkungen lässt sich die Virusverbreitung eindämmen. Das kann nur – nein, das ist unser aller Ziel. Wie geht Reisen trotz Corona? weiterlesen

Im Winter campen

Wintercamping ist eigentlich nur etwas für hartgesottene Zeitgenossen. So ist jedenfalls die allgemeine Meinung über diese Spezie. Denn wer im Winter sein Zelt im Schnee aufschlägt, sollte mit dieser Camping-Situation einigermaßen vertraut sein. Denn Schnee, Sturm oder auch Regen können diesem Spaß schon heftig zusetzen. Doch es gibt Alternativen zum Zelt- als auch zum Hotel-Urlaub. Im Winter campen weiterlesen

In der Welt zuhause

Sonnenschein, großes Gedränge, gute Stimmung auf dem Düsseldorfer Messegelände. So startete der diesjährige Caravan Salon. Die Caravaning Branche konnte nicht zufriedener sein. Nach Aussage der Messegesellschaft kamen über 80.000 Besucher an den ersten drei Tagen zur weltgrößten Messe für mobile Freizeit und sorgten damit für einen neuen Startrekord. In der Welt zuhause weiterlesen