Schlagwort-Archive: Geld

Wer hat denn die Kreditkarte genutzt?

Seit zwei Jahren werden wir in allen Geschäften zum kontaktlosen Bezahlen aufgefordert. Das hätte den Vorteil, das keine Corona-Viren durch Bargeld übertragen würden. Viele Bundesbürger sind dann auch dieser Empfehlung gefolgt und bezahlten mit Bank- oder Kreditkarte wie luckx – das magazin erfuhr. Wer hat denn die Kreditkarte genutzt? weiterlesen

Weiterhin viel Geld auf der hohen Kante

Deutschland spart. Und das liegt nicht nur an „Geiz ist geil“, wie eine ältere Werbung uns einflüstern wollte. Aufgrund der Corona-Pandemie aus China sahen sich die Deutschen gezwungen, ihr Geld auf dem Bankkonto zu parken. Denn zum Geld ausgeben war wenig Gelegenheit, wie luckx – das magazin erfuhr. Weiterhin viel Geld auf der hohen Kante weiterlesen

Verrechnet?

Wir alle kennen den Spruch: der kann ja nicht bis drei zählen! Gemeint ist damit, dass der Besagte wohl keine große Leuchte ist. Doch das zählen ist eine wichtige Grundfertigkeit. Doch noch viel wichtiger sind die Zusammenhänge, was Geldgeschäfte anbetrifft. Welche Ausgaben getätigt werden müssen und wo gespart werden kann. Gerade ist jungen Jahren hat das eine große Bedeutung, wir luckx – das magazin erfuhr. Verrechnet? weiterlesen

Schon bei der Planung die Handwerker einbinden

Wer heute ein Haus baut, sucht sich entweder einen Architekten oder einen Anbieter von schlüsselfertigen Bauen. Da ist man dann auf die Kontakte des Architekten und die Gunst des Anbieters so eines kompletten Hausbauers angewiesen. Sonderwünsche? Fehlanzeige. Denn die sind meist unbekannt oder werden ungern umgesetzt. Wie das individuelle Bauen trotz unterschiedlicher Vorstellungen trotzdem gelingen kann, hat luckx – das magazin recherchiert. Schon bei der Planung die Handwerker einbinden weiterlesen

Schweigen ist Gold

Mein Pferd, mein Auto, meine Yacht“. Was vielleicht in anderen Kulturen üblich ist, wird unter Deutschen sehr zurückhalten behandelt: Das eigene Vermögen. Finanziell erfolgreiche Menschen sind eher schweigsam, wenn es um das eigene Geld geht. Warum das so ist, hat luckx – das magazin versucht herauszufinden. Schweigen ist Gold weiterlesen

Kassenführung

Was in Unternehmen, Vereinen und vielen anderen Organisationsformen verpflichten ist, wird in unserem täglichem privaten Leben vernachlässigt: Die Kassenführung. Bei vielen ist meist mehr Monat übrig als die Kasse zulässt. Da wird Schmalhans Küchenmeister. Wie es auch anders funktionieren kann, hat luckx – das magazin recherchiert. Kassenführung weiterlesen

Kontoauszüge kontrollieren

Das online-Banking beschert uns viele Vorteile. Alle unsere Geldgeschäfte können wir auf einen Blick von überall auf der Welt erledigen. Ob Geldanlage, Einkäufe tätigen und vieles mehr ist möglich. Doch manche unserer Mitmenschen verlieren trotzdem den Überblick. Was zu beachten ist, hat luckx – das magazin recherchiert. Kontoauszüge kontrollieren weiterlesen

Pleiten

Nun haben verschiedene Finanzdienstleister eine steigende Anzahl von Insolvenzen für dieses Jahr vorhergesagt. Das dieses Szenario zu unserem aller Vorteil nun doch nicht eingetreten ist, hat sicherlich auch mit der massiven Unterstützung der Bundesregierung in dieser für alle Marktteilnehmer außerordentlich anstrengenden Situation zu tun. Wie sich die Situation im Detail zeigt, hat luckx – das magazin recherchiert. Pleiten weiterlesen

Geld hat man

Über Geld spricht man nicht, man hat es, soll Jean Paul Getty gesagt haben. Er musste es wissen. Denn zu seiner Zeit war er der reichste Mann der Welt. Auch wenn sich die Zeiten seitdem geändert haben, ist Geld immer noch eines der größten Tabuthemen in unserer Gesellschaft. Vor allem über Schulden und Geldanlage wird geschwiegen. Trotzdem ging luckx – das magazin dieser Frage nach. Geld hat man weiterlesen

Urlaubsbremser

Was haben wir uns auf den Urlaub gefreut! Nach langer Zeit sollten endlich wieder Sonne, Strand und Meer oder die Berge uns in einen Erholungsrausch versetzen. Was nun passiert ist, ist ganz das Gegenteil: Die Virus-Fälle steigen wieder an und für beliebte Urlaubsländer wie Griechenland, die Niederlande und auch Dänemark gelten schärfere Reiseregeln. Welche Auswirkungen das auf die Reisepläne der Deutschen hat, hat luckx – das magazin recherchiert. Urlaubsbremser weiterlesen

Money, Money, Money

Nicht nur heute spielt Geld eine Rolle. Auch früher hatte es eine wesentliche Bedeutung, um Waren und Dienstleistungen zu tauschen. Bis zur Einführung des deutschen Talers 1857 hatte jeder deutsche Kleinstaat seine eigene Währung und seine eigene Zollabgabe. Da war so manche Reise nicht nur zu Fuß oder mit Pferd und Wagen beschwerlich, sondern auch die Grenzaufenthalte und Zollformalitäten mit Abgabenzahlungen hielten auf. Für Kaufleute war das Handeln beschwerlich. Money, Money, Money weiterlesen

Geld zurück

Früher haben wir ordentlich Zinsen gezahlt. In den 80-er Jahren wurden zum Teil Hypothekenzinsen mit über 10 Prozent verkauft. Da ging es Banken und Sparkassen richtig gut. Und heute? Mit verschiedenen Möglichkeiten versuchen sie ihre Existenz zu sichern. Denn die Zinsen sind im Laufe der Jahre deutlich gefallen. Wie Kunden Geld bei Bankgeschäften sparen können, hat luckx – das magazin recherchiert. Geld zurück weiterlesen

Onkel Dagobert

Es gibt wahrscheinlich wenige Menschen auf der Welt, die mit Dagobert Duck nichts anfangen können. Die reichste Ente aus Entenhausen schwimmt im wahrsten Sinne des Wortes im Geld. Sicherlich können sich viele unserer Mitmenschen so einen Reichtum auch vorstellen. Bis dahin heißt es wahrscheinlich fleißig arbeiten oder glücklich erben. Luckx – das magazin hat recherchiert, wie wir Deutsche aktuell mit unserem Geld umgehen. Onkel Dagobert weiterlesen

Geld zusammenhalten

Wer gut mit Geld umgehen kann, kann sein Leben besser gestalten. Und das Umgehen mit Geld findet schon im Kinder- und Jugendalter statt. Sollte es jedenfalls. Denn: Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer mehr. Will im Zusammenhang mit Geld heißen: Gerade der Umgang mit wenig Geld wie zum Beispiel dem Taschengeld schult den Umgang auch mit größeren Summen. Wenn ich nicht mehr Geld zur Verfügung habe, so kann ich auch nicht mehr Geld ausgeben. So bieten Sparkassen und Banken Geld zusammenhalten weiterlesen

Das Geld sitzt locker

Ein Jahr lang wurde zwangsweise gespart. Keine Urlaubsreise, keine Bekleidung, weniger Restaurantbesuche; sogar bei den Weihnachtsgeschenken und dem Silvesterfeuerwerk musste gespart werden. Doch jetzt soll das Geld „unter die Leute“ gebracht werden. Das scheint jedenfalls die Tendenz bei der bundesrepublikanischen Bevölkerung so zu sein. Das Geld sitzt locker weiterlesen

Ohne Moos nix los

Gerade Krisen stellen so manche Beziehung auf eine harte Probe. Vielfach sind es nur die kleinen Dinge, die uns an unserem Partner oder Partnerin nerven. Sei es der Klassiker – die unverschlossene Zahnpastatube – als auch die Chipstüte auf dem Sofa. Doch eskalieren tut es beim Geld. So hört dabei nicht nur die Freundschaft, sondern manchmal auch die Liebe auf. Das zeigt eine aktuelle Umfrage Ohne Moos nix los weiterlesen