Schlagwort-Archive: Campingplatz

Camper-Welt

Es hat sich im letzten Jahr als eine prima Gesundheitsvorsorge herausgestellt, wenn Familien sich nur im eigenen Hausstand auf Urlaubsreise begeben. Denn dann ist es relativ sicher, sich vor dem Virus zu schützen. Wer also den Urlaub im Ferienhaus, der Ferienwohnung, im Wohnmobil oder Wohnwagen verbrachte, konnte weitestgehend dem Corona-Virus ausweichen. Doch wie ist es nun in diesem Jahr? Schon im ersten Teil hat luckx – das magazin einen Blick in den Camper-Welt gewagt. Nun folgt der zweite Teil. Camper-Welt weiterlesen

Einnahme-Quelle

Ob Wohnmobilfahrer zur Ausbreitung der Corona-Pandemie beitragen, sei dahingestellt. Da sie, wie die meisten Camper gern in der Heimat Urlaub ihren Urlaub verbringen und nicht nach Mallorca fliegen, ist das Übernachtungsverbot für viele nicht nachvollziehbar, was seit Monaten in Deutschland gilt. Wie die Polizei im Oberharz meldete, musste sie gerade am Osterwochenende wieder viele Wohnmobilisten auf das Übernachtungsverbot verweisen. Dass damit Einnahme-Quelle weiterlesen

Das erste Mal

Irgendwann ist immer das erste Mal. Bis es soweit ist, ist die Aufregung groß: Wird auch alles gelingen? Damit es zu einem prima Erlebnis für alle wird, hier die Tipps fürs erste Mal von luckx – das magazin. Denn wer bisher immer seine Urlaube im All-inclusive-Hotel verbrachte, muss jetzt selbst aktiv werden. Dafür winkt aber eine grenzenlose Freiheit. Die Rede ist natürlich Das erste Mal weiterlesen

Wann geht es wieder los?

Wohnmobile haben einen riesigen Vorteil während der Corona-Zeit: Wer mit diesen Gefährten unterwegs ist, kann akkurat die Corona-Regeln einhalten. Mit gut gefülltem Kühlschrank und vollem Wassertanks lässt sich sogar prima ein längeres Wochenende ohne „Kontakt zur Außenwelt“ unternehmen. Doch der Gesetzgeber lässt das nicht zu. Das ist eine der vielen Ungereimtheiten der politischen Entscheidungen. So müssen Wohnmobilisten ihr fahrendes Zuhause wohl oder übel stehen lassen und vom Wohnzimmer aus in die Ferne schweifen. Wann geht es wieder los? weiterlesen

Campingurlaub im Herbst

Camping wird immer mehr zur Ganzjahresurlaubsmöglichkeit. So verlängern immer mehr Campingplätze ihr Angebot in den Herbst hinein, wie jetzt die Bodenseeregion vermeldet. Dort können bis zum 31. Oktober die Campingplätze genutzt werden. Doch aufgrund der Corona-Pandemie sollten Campingfreunde ihren Stellplatz buchen. Denn die meisten Plätze müssen Campingurlaub im Herbst weiterlesen

Camping im Corona-Sommer

Camping soll für mehr Distanz in Corona-Zeiten sorgen. Wer Draußen unterwegs ist und sein Zelt in der „Freien Natur“ aufschlagen kann, wird wenig Kontakt zu anderen Menschen haben. Damit ist er ideal geschützt vor jeden umher schwirrenden Corona-Virus. Doch wie sieht die Realität auf dem Camping-Platz aus? Ist Distanz möglich? Und wie ist das Verhältnis der Deutschen zu Camping während der Corona-Sommer-Ferien-Zeit? Eine aktuelle Umfrage verrät es. Camping im Corona-Sommer weiterlesen

Camping-Urlaub

War es früher verpönt, so hat sich Camping ganz langsam zu einer beliebten Reiseart entwickelt. Denn vom früheren Baumwollzelt ist nicht mehr viel – oder besser gesagt – gar nichts übrig geblieben. Wogen diese Zelte damals mehr als 10 kg so lässt sich heute eine Unterkunft für weniger als ein Kilogramm im Rucksack verstauen. Und wer einmal das Campen im Blut hat, kommt wahrscheinlich nicht mehr richtig davon los. Doch in den letzten Jahren Camping-Urlaub weiterlesen