Schlagwort-Archive: Heizung

Jetzt tauschen

Das Frühjahr beginnt, die Heizsaison feiert heute ihren letzten Tag, da steht der Sommer vor der Tür und lässt die Gedanken an den vergangenen Winter schnell in Vergessenheit geraten. Die Temperaturen wechseln die Vorzeichen. Waren im Januar und Februar minus 20 Grad Celsius auf dem Thermometer zu erkennen, so kommen jetzt plus 20 Grad daher. Hoffentlich. Denn in vielen Teilen Deutschland wie zum Beispiel im Harz, erscheinen manchen Morgen wenige Grad Celsius über Null auf dem Thermometer. Luckx – das magazin hat sich informiert, wie Heizkosten gespart und dem Klimawandel geholfen werden kann. Jetzt tauschen weiterlesen

Auf zur Energiewende!

Das erste Quartal 2020 war durch eine überschießende Produktion von erneuerbaren Energie gekennzeichnet. Sonne und Wind sorgten für eine euphorische Stimmung. Doch im Jahr 2021 konnten die erneuerbaren Energien nicht an diesem Erfolg anschließen. Die Frage stellt sich, welche Rolle spielen erneuerbare Energien in der Versorgung. Luckx – das magazin ist dieser Frage nachgegangen. Auf zur Energiewende! weiterlesen

Es bleibt weiterhin kalt

So jedenfalls die Wettervorhersagen kurz nach Ostern 2021. Und in den Bergen schneit´s. Da können alle diejenigen froh sein, die eine funktionierende und energiesparende Heizung ihr Eigen nennen können. Davon gibt es leider noch immer zu wenige Gebäudeeigentümer. Denn wie die Heizungsindustrie während der vergangenen Messe ISH meldete, besteht weiterhin hoher Nachholbedarf klimagerechter Heizung. Luckx – das magazin hat sich in der Branche umgehört. Es bleibt weiterhin kalt weiterlesen

Verfehlte Klimaschutzziele

Zwar ist die aktuell stattfindende Messe ISH für die Sanitär, Klima und Heizungsbranche findet zwar digital statt. Doch die diskutierten Themen zeigen deutlich auf, wo Nachholbedarf besteht. Zum Beispiel sind immer noch 60 bis 70% der Heizungen in den deutschen Immobilien total veraltet. Das führt dann auch zu einer sehr hohen Treibhausgasemissionen und verhagelt die deutsche Klimabilanz. Verfehlte Klimaschutzziele weiterlesen

Wie lässt sich in der Stadt heizen?

Für Mieter und Hauseigentümer stellt sich aktuell immer mehr die Frage, welche Heizung sollte verwendet werden? Diese Gedanken machen sich insbesondere städtische Bewohner. Gerade bei Inversionswetterlagen – kältere Luftschichten sind in Bodennähe, wärme Luftschichten in der Höhe – findet kein Luftaustausch statt. So bleibt der (städtische) Feinstaub in bzw. über der Stadt hängen. Das begünstigt Infektionen, wie in Studien nachgewiesen wurde. Wie lässt sich in der Stadt heizen? weiterlesen

Aufgeheizt

Täglich werden auf unseren Straßen und Gehwegen Tonnen von Salz verstreut. Welche Umweltschäden dadurch entstehen, lassen sich nur erahnen oder sind teilweise schon bekannt. Aber auch reine wirtschaftliche Schäden an Fahrzeugen, Gebäuden und Straßen treten durch die massive Verwendung von Streusalz auf. Ebenso sind gesundheitliche Beeinträchtigungen von Tier und Mensch nicht zu übersehen. Doch Aufgeheizt weiterlesen

Heizen wird teurer

Schon seit einigen Jahren sind wir auf dem Weg zur Energiewende in Deutschland. Einigen geht es dabei nicht schnell genug. Es werden viel zu kleine Schritte gewagt. Nun kommt aber zum Januar 2021 eine großer Schritt hinzu. Mit der neuen CO2-Abgabe für fossile Brennstoffe leiten Bund und Länder den Wechsel auf klimafreundliche Heiztechnik ein. Öl- und Gasbrenner kosten mit der neuen Abgabe Jahr für Jahr mehr Geld – klimafreundliche Wärmepumpen immer weniger. Heizen wird teurer weiterlesen

Warme Hülle?

Wer selbst über ein Eigenheim oder eine Eigentumswohnung verfügt ist bestrebt, die Wohnkosten so gering wie möglich zu halten. Dabei ist das leichter gesagt als getan. Denn zu den höchsten Wohnnebenkosten gehört die Heizung. Dabei ist absehbar, dass die Heizkosten weiter steigen könnten. Doch nicht nur Eigenheimbesitzer mögen geringe Nebenkosten. Auch Vermieter sind bemüht, die Nebenkosten ihrer Objekte niedrig zu halten. Denn dadurch werden diese Wohnung attraktiv für Mieter. Also wird investiert, um Warme Hülle? weiterlesen

Wärme

Auch wenn es ökologisch sinnvollere Lösungen gibt, so scheint es nichts schöneres als einen Kaminofen zugeben. Wenn das Feuer im Ofen lodert und Gemütlichkeit und Wärme ausstrahlt, lässt es sich herrlich die Zeit genießen. Dabei kann man sich etwas Gutes tun und gleichzeitig noch Geld sparen. Was auf dem ersten Blick unmöglich erscheint, ist beim genauerem Hinsehen eine interessante Alternative, den eigenen Wohnkomfort zu steigern. Mit einer Holzheizung können nebenbei die Heizkosten sinken und die regionale Wirtschaft kann gefördert werden. Wärme weiterlesen

Wandheizung

Zwar liegt ein weiter Teil Europas unter einer Hitzewelle. Doch in den nördlicheren Breitengraden kommen im Herbst wieder kühlere Tage auf uns zu. Da sollten wir heute schon dran denken und vorsorgen. So kommen immer neue Heizungssysteme auf den Markt und wollen die traditionelle Zentralheizung ergänzen oder sogar ersetzen. Und die Zeichen stehen gut. Denn durch die höhere Stromerzeugung durch Wind, Wasser Wandheizung weiterlesen