Schlagwort-Archive: Nachhaltig

Laufen – weil nicht anderes möglich ist?

Das Gejammer war groß, als im Frühjahr 2020 alle Geschäfte schließen mussten und wir an unsere Wohnungen gebunden wurden. Doch wie immer im Leben gab und gibt es Möglichkeiten, auch in solchen Situationen nach kreativen Lösungen zu suchen, um seinen Passionen nachzugehen. Da Mannschafts- und Kontaktsportarten nicht möglich waren, bewegten wir uns alle Outdoor. Dadurch waren wir erstens an der frischen Luft – was sowieso gesund ist – und Laufen – weil nicht anderes möglich ist? weiterlesen

Nachhaltigkeit im eigenen Zuhause

Je länger ich etwas nutze, desto nachhaltiger und umweltschonender verhalte ich mich. Sei es, dass Bekleidung weniger gewaschen und dafür häufiger gelüftet wird; sei es, dass ich Outdoorjacken reparieren lasse oder selbst repariere als eine Neue zu kaufen oder auch mein Auto länger fahre und nicht nach zwei oder drei Jahren ein Neues anschaffe. Natürlich kann ich meine gebrauchten Nachhaltigkeit im eigenen Zuhause weiterlesen

Wachstumsmarkt Wasserstoff?

Die Bundesregierung möchte die Verwendung von Wasserstoff stärker in unser Bewusstsein bringen. So soll der Antrieb von Kraftfahrzeugen mit Wasserstoff intensiver als bisher gefördert werden. Doch so richtig kommt das noch nicht in Bewegung. Und bei der aktuellen Wasserstoffproduktion wird Wasserstoff aus Erdgas unter hohem Energieaufwand gewonnen. Das hat mit Nachhaltigkeit, Energiewende und Schutz von Ressourcen wenig bis gar nichts zu tun. Wachstumsmarkt Wasserstoff? weiterlesen

Nachhaltigkeit

Mit Nachhaltigkeit wird immer der Energieverbrauch, die Energiewende als auch Konsumprodukte verstanden. Es wird getüftelt, wie noch effektiver die vorhandene Energie genutzt werden können. Bei Spielzeug scheint das noch ein weiter Weg zu sein. Viel Spielzeug ist auf kurzfristige Spielerlebnisse ausgelegt: entweder mit der Blechtrommel wird zum tausendsten um den Weihnachtsbaum gerannt oder Nachhaltigkeit weiterlesen

Nachhaltige Mode?

Shoppen ist eine der liebsten Freizeitbeschäftigungen. Wer nun denkt, dass dies in ersten Linie ein „Frauenproblem“ ist, liegt daneben. Auch das „starke Geschlecht“ schlendert gern durch die Geschäfte dieser Welt. Und das nicht nur in den heimischen Einkaufsmeilen. Auch im Urlaub wird gern und beliebt geshoppt. Dabei steht dann auch hochwertige Kleidung im Fokus. Doch vielfach ist mehr das „wollen haben“ das „notwendig sein“ im Vordergrund. So wird Bekleidung gekauft, die später wenig oder überhaupt nicht getragen wird. Manche Begehrlichkeit Nachhaltige Mode? weiterlesen

Nachhaltig & verantwortungsvoll

Wie ist reisen nachhaltig und verantwortungsvoll? Das soll während der ITB in Berlin geklärt werden. Ob dies gelingt, bleibt abzuwarten. Denn die Vorstellungen jedes Einzelnen über das „wie“ sind sehr unterschiedlich. Aber weitere Schritte sind gemacht. Verantwortungsbewusstes Reisen und das von der Welttourismusorganisation (UNWTO) ausgerufene „Internationale Jahr des nachhaltigen Tourismus für Entwicklung“ sind zentrale Themen auf der weltweit Nachhaltig & verantwortungsvoll weiterlesen