Schlagwort-Archive: Sport im Freien

Kein Kunststoff-Granulat im Kunstrasen

Ob Tennis oder Fußball – auf vielen Kunstrasenplätzen wird Kunststoffgranulat zum besseren Bespielen und zur Platzpflege eingesetzt. Dabei kam und kommt es immer wieder zu Ausspüllungen des Granulats ins Oberflächenwasser. Darüber haben sich Sportler als auch Betreiber bisher überhaupt nicht beschäftigt. Doch nun hat die Europäische Chemie-Agentur ECHA Initiative ergriffen und Kein Kunststoff-Granulat im Kunstrasen weiterlesen

Statt Höchstleistung mehr Fitness-Sport

Immer mehr Menschen finden den Weg zum Sport. War es früher der Leistungsgedanke, der Menschen zum Sport zog, haben heute viele ihre persönliche Gesundheit im Auge. Denn durch sportliche Betätigung lässt sich spielend die eigene Fitness fördern und die Gesundheit stabilisieren und verbessern. Das zeigen auch die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage des Deutschen Industrieverbandes für Fitness und Gesundheit (DIFG) von Ende Mai 2020. Der Top-Trend: Das Thema eigene Gesundheit steht für die meisten Befragten ganz oben. Die Ergebnisse der Umfrage stehen Statt Höchstleistung mehr Fitness-Sport weiterlesen

Sport mit Einschränkungen

Wer draußen in der Natur Sport treibt, kommt in der Viren-Krise dabei ohne Mund- und Nasenschutzmaske aus. Denn meist ist immer genug Luftbewegung vorhanden, so dass es nicht zu einer Anhäufung von Viren kommen kann. Doch das ändert sich sofort, wenn Sport in geschlossenen Räume betrieben wird. Dort kann möglicherweise eine hohe bis sehr hohe Virenkonzentration auftreten. Denn durch Sport mit Einschränkungen weiterlesen

Fit ins Jahr starten

Wer sich jetzt an seine Neujahrsschwüre und Versprecher erinnert, kommt unweigerlich auf „mehr Sport treiben“. Denn nun werden die Tage wieder länger, die Sonne wärmt mit ihren Strahlen und lockt Sportbegeisterte zunehmend ins Freie. Wer sich dann dabei auf die aktuellen Beschränkungen durch den China-Virus leiten lässt, kann viel Spaß auch allein haben. Fit ins Jahr starten weiterlesen