Schlagwort-Archive: Beleuchtung

Durchgefallen

Wer einmal mit einem Fahrzeug mit LED-Beleuchtung nachts unterwegs war, wird auch in Zukunft keine andere Beleuchtung mehr nutzen wollen. Denn die Vorteile liegen klar vor dem Fahrzeug: Deutlich bessere und stärke Ausleuchtung des Fahrwegs, längere Haltbarkeit. Doch mehr als 40 Millionen Autos in Deutschland sind noch mit Halogenlampen unterwegs, mit oft mäßiger Leuchtkraft. Was beim Ersatz der Lampen zu beachten ist, hat luckx – das magazin recherchiert. Durchgefallen weiterlesen

Exklusive Ausstattungen

Individualität ist Trumpf und hat seinen Preis. Doch dieses Luxussegment ist stark wachsend. Denn immer mehr Menschen möchten ihre persönliche Individualität auch nach Außen präsentieren. Das fängt bei den Haaren und der Bekleidung an und setzt sich insbesondere im Auto fort. So stellen insbesondere Tuninganbieter wie zum Beispiel Brabus erhebliche Nachfrage fest. Dabei steht insbesondere die Qualität der Ausstattung der Fahrzeuge im Vordergrund. In dieses Segment steigen nun auch die Hersteller ein. Was Mercedes-Benz hier unternimmt, hat luckx – das magazin recherchiert. Exklusive Ausstattungen weiterlesen

Hell und dunkel

Wir Menschen brauchen den Wechsel zwischen hell und dunkel, weil er den natürlichen Tageswechsel darstellt. Am Tag soll es hell und der der Nacht möglichst dunkel sein. Wenn der Herbst und Winter mit der längeren, dunklen Tageszeit vorherrscht und dazu ist es noch trüb, nebelig und regnerisch, so wirkt sich das auch unserer psychischen Zustand und unsere physische Leistungsfähigkeit aus. Genauso ist Hell und dunkel weiterlesen

Licht lockt Leute!

Wer kennt diesen Spruch nicht: Gerade im Verkauf ist es wichtig, Menschen auf die eigenen Angebote aufmerksam zu machen. Doch nicht nur das. Licht schützt auch Hab und Gut und vertreibt Diebe und Einbrecher. Dabei wird die Beleuchtung vom einfachen Bewegungsmelder bis zu ganzen Lichtszenarien gesteuert. Luckx – das magazin hat sich informiert. Licht lockt Leute! weiterlesen

Im Dunkeln ist . . .

schlecht duschen. Das jedenfalls wurde in einer Studie festgestellt. Wenn im Sommer noch genug Licht in das Badezimmer dringt, so ist es im Herbst und Winter zappenduster. Und das liegt nicht nur daran, dass die Tage kürzer werden. Egal ob in Deutschlands 41 Millionen Haushalten morgens oder abends geduscht wird: Tageslicht im Bad ist beim Duschen meistens Fehlanzeige. Zumal mehr als 14 Millionen (34,8 %) der Haushalte per se über kein Fenster in ihrem Badezimmer verfügen. So führte das Im Dunkeln ist . . . weiterlesen

Deutschland räumt auf

Es ist unglaublich, wofür nun die durch den China-Virus verursachte Krise Zeitresourcen gewonnen wurden und werden. Steuerklärungen werden mit einer Akribie erstellt, dass die Finanzbehörden wahrscheinlich um Hilfe schreien. Mit Steuererstattungen in unbekannten Höhen kann gerechnet werden. Keller und Dachböden werden von Gerümpel befreit, dass über Jahrzehnte gesammelt wurde. Die Müllabfuhr beschwert sich schon bei den Radiostationen und bittet um Mithilfe, damit weniger Müll abgefahren werden muss. Heimwerker Deutschland räumt auf weiterlesen