Schlagwort-Archive: Überwachung

Ist da jemand?

Wenn sich da jemand in der Dunkelheit an der verschlossenen Tür zu schaffen macht, wird er auf die Frage: „ist da jemand?“ bestimmt nicht antworten. Oder haben Sie, lieber Leserinnen und Leser von luckx – das magazin gedacht, der Einbrecher antwortet: „ja, ich bin es, wo ist denn die Geldkassette, bitte legen Sie Ihren Schmuck und die Kreditkarten auf den Tisch. Ach ja, bitte auch den Autoschlüssel.“ Ist da jemand? weiterlesen

Boot unter Kontrolle

Wer ein stolzer Bootseigner ist, befindet sich meist in latenter Unruhe. Denn selten wird das schwimmende Eigentum ständig überwacht. Sowohl stürmisches Wetter als auch der unbeaufsichtigter Liegeplatz sorgen nicht für einen ruhigen Schlaf. Gerade dann, wenn das Eigentum schon einen größeren Geldbetrag erforderte. Wie es heute möglich ist, für mehr Sicherheit zu sorgen, hat luckx – das magazin während des Cannes-Yacht-Festival recherchiert. Boot unter Kontrolle weiterlesen

Tägliche Hilfeleistungen

Was uns täglich an elektronischen Quatsch vorgesetzt wird, ist unbeschreiblich. Jeder hat davon schon Einiges selbst erlebt. Eigentlich sollen die kleinen oder größeren elektronischen Helferlein uns das Leben und insbesondere den Alltag vereinfachen. Doch meist tritt das Gegenteil ein. Das Schlimme daran ist, dass durch ständige Updates, weil wieder mal ein Entwickler etwas übersehen hat, uns Lebenszeit gestohlen wird. Davor ist auch die größte Konsumgüter-Technologiemesse nicht gefeit. Die jährlich in Las Vegas stattfindende CES Tägliche Hilfeleistungen weiterlesen