Schlagwort-Archive: Straßenverkehr

Sicherheitsrisiko

Radfahren genießt eine Vielzahl von Vorteilen: Es ist klimafreundlich, es fördert die Gesundheit, es verbraucht wenig Verkehrsfläche. Aber Radfahren ist auch mit einem Unfallrisiko verbunden. Denn Radfahrer gehören wie Fußgänger zu den schwächeren Verkehrsteilnehmer. Wie die Verkehrssicherheit erhöht und das Sicherheitsrisiko vermindert werden kann, hat luckx – das magazin recherchiert. Sicherheitsrisiko weiterlesen

Schwebend unterwegs

Für die meisten Autofahrer ist der auf Luft schwebende Zustand eher noch ein Traum. Außer sie steigen auf Luxus-Limousinen um oder nutzen Öffentliche Verkehrsmittel. Denn die meisten Busse sind statt mit Blattfedern und Öldruckdämpfern mit Luftfedern ausgestattet. Das bringt nicht nur einen ruhigeren Fahrzeuglauf, sondern auch eine bequemere Fahrt mit weniger Fahrgeräuschen und Durchrütteln. Worauf bei Elektrobussen geachtet werden muss, hat luckx – das magazin recherchiert. Schwebend unterwegs weiterlesen

Sicherheit auf dem Rad

Schon in der Grundschule wird den Schülerinnen und Schülern das richtige Verhalten im Straßenverkehr vermittelt. Sind sie am Anfang noch als Fußgänger unterwegs – wenn sie nicht mit dem Auto von Mama oder Papa direkt zur Schule gebracht werden – so lernen sie spätestens in der vierten Klasse auch die Teilnahme als Radfahrer. Die meisten von ihnen sind danach doch eher wieder mit Bus und Auto auf dem Weg zur Schule. Luckx – das magazin hat beobachtet und gibt Tipps. Sicherheit auf dem Rad weiterlesen

Elektrisiert

Radfahren boomt. Gerade E-Bikes haben uns wieder zum Radfahren geradezu animiert. Denn wenn die Kraft etwas nachlässt, so schiebt der Elektromotor uns mit 250 Watt so richtig nach vorn. was beim Einstieg in die elektromotorisierte Fahrradwelt zu beachten ist, hat luckx – das magazin recherchiert. Elektrisiert weiterlesen

Bundesdeutsche Straßen

Es wird erst darüber berichtet und gelangt in die Köpfe der Menschen, wenn etwas Dramatisches passiert. So war es auch beim Brückeneinsturz. So war es auch am 14. August 2018, als in Genua/Italien die Morandi-Brücke einstürzte. 43 Menschen starben. Ursache war die mangelhafte Instandhaltung. Ob so etwas auch in Deutschland passieren kann? Bundesdeutsche Straßen weiterlesen

Erster Schnee

Wie üblich ist in den letzten Tagen der erste Schnee im Harz gefallen. Zwar war ab und zu in der Vergangenheit schon Skilanglauf möglich. Doch dieses Jahr müssen wir wohl noch einige Zeit auf das „weiße Gold“ etwas warten. Auch wenn lange und harte Winter in unseren Breiten seltener geworden sind, stellt das plötzliche Auftreten des Winters Autofahrer vor eine veränderte Herausforderung. Zugeschneite Straßen sowie Glatteis sind Erster Schnee weiterlesen

Energiewende

Wie gelingt die Energiewende im Individualverkehr? Das ist die große, bisher unbeantwortete Frage. Mit Elektroantrieb, ergänzt durch Brennstoffzellentechnologie, wird aktuell der Versuch unternommen, das Ziel zu erreichen, die Emissionen im Straßenverkehr zu reduzieren. Doch welche Nebenwirkungen treten dabei auf? Bisher ist es wohl so, dass der erforderliche Strom zwar aus der Steckdose kommt, aber vor allem durch konventionelle Energieträger zur Verfügung gestellt wird. Aber die Speicherung Energiewende weiterlesen

Durchsicht bewahren

So manchen schönen Herbsttag folgt am nächsten Morgen eine böse Überraschung: Nebel behindert die Fahrt. Wer dann etwas spät dran ist, kann ich arge Bedrängnis geraten. Dabei ist gerade bei grauem Himmel, Regen und vor allem Nebel besondere Vorsicht geboten. Hier eine paar Tipps, wie die morgentliche Autofahrt nicht zum Risiko wird. Durchsicht bewahren weiterlesen