Schlagwort-Archive: Fahrradtourismus

Elektrisiert

Radfahren boomt. Gerade E-Bikes haben uns wieder zum Radfahren geradezu animiert. Denn wenn die Kraft etwas nachlässt, so schiebt der Elektromotor uns mit 250 Watt so richtig nach vorn. was beim Einstieg in die elektromotorisierte Fahrradwelt zu beachten ist, hat luckx – das magazin recherchiert. Elektrisiert weiterlesen

Unter Strom

Immer mehr Mitmenschen steigen aufs Rad. Sicherlich ist das einer der durch das Corona-Virus eingetretene Lebensveränderung. Ob zur Arbeit, in der Freizeit oder sogar auf Reisen, das Rad bekommt einen neuen Stellenwert in unserer Gesellschaft. Und der Fahrradmarkt boomt. Anscheinend ist das nicht nur auf die Pandemie zurückzuführen. In Deutschland erzielte die Branche laut Verband ZIV 2020 einen Umsatz von über sechs Milliarden Euro, dies bedeutet einen Zuwachs von Unter Strom weiterlesen

Nachhaltige Mobilität

Die Mobilität von uns Menschen ist schon viele tausend Jahre alt. Was mit den Transport zu Fuß begann setzte sich über kleine Boote fort. Später kam mit der Erfindung des Rad und Wagen eine komfortablere Transportmöglichkeit dazu. Vor über 200 Jahren wurde von Karl Drais das erste Fahrrad entwickelt das in den letzten Jahre eine immer stärkere Zuwendung erfuhr. Gerade 2020 im Corona-Jahr erhielt die Fahrradbranche einen extremen Boom. Ob der Trend zum Fahrradfahren anhält Nachhaltige Mobilität weiterlesen

Veränderungsprozess

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie sind sehr unterschiedlich: Abstandsregelungen, Home Office, Kurzarbeit. Der Lockdown führte dann auch zu einem dramatischen Wirtschaftseinbruch, von dem sich viele Wirtschaftszweige noch nicht erholt haben. Doch die wirtschaftlichen Forschungsinstitute sehen Licht am Ende des Corona-Tunnels: Wahrscheinlich wird Ende 2021 eine ähnliches Niveau wie 2019 erreichbar sein. Das lässt hoffen, da auch die politisch getroffenen Maßnahmen anscheinend Wirkung zeigen. Veränderungsprozess weiterlesen

Das Fahrrad muss mit

Dieses Frühjahr hat dem Fahrradhandel wieder steigende Umsatzzahlen geliefert. Nicht nur, weil Corona zu mehr Social-Distancing führen soll, sondern auch, weil Radfahren immer beliebter wird. Ob zur Arbeit oder zur abendlichen Radrunde, Radfahren fördert die Bewegung und tut dem Körper gut. So steht auch bei vielen Fahrradurlaub statt Fernreise an. Darüber hinaus planem viele Deutsche in diesem Sommer einen Urlaub im eigenen Land. Immer mit dabei soll dann auch das Fahrrad sein. Zwar Das Fahrrad muss mit weiterlesen

Radurlaub ohne Gedränge

Dieser Sommerurlaub wird ganz anders. Das prophezeien uns viele Reiseexperten. Doch wie es tatsächlich sein wird, werden wir erleben und erst im Nachhinein bewerten können. Wenn sich die Pandemie wie bisher in Deutschland und Europa entwickelt, könnte ein Urlaub auch jenseits der deutschen Grenzen unkompliziert möglich sein. Denn unsere europäischen Nachbarn sind Radurlaub ohne Gedränge weiterlesen

Nachhaltig & verantwortungsvoll

Wie ist reisen nachhaltig und verantwortungsvoll? Das soll während der ITB in Berlin geklärt werden. Ob dies gelingt, bleibt abzuwarten. Denn die Vorstellungen jedes Einzelnen über das „wie“ sind sehr unterschiedlich. Aber weitere Schritte sind gemacht. Verantwortungsbewusstes Reisen und das von der Welttourismusorganisation (UNWTO) ausgerufene „Internationale Jahr des nachhaltigen Tourismus für Entwicklung“ sind zentrale Themen auf der weltweit Nachhaltig & verantwortungsvoll weiterlesen