Schlagwort-Archive: Weihnachtsmarkt

Advent in Quedlinburg

Nach zwei Jahren mit eingeschränkten oder ausgefallenen Weihnachts- und Adventsmärkten freuen wir uns auf eine fröhliche Vorweihnachtszeit. Wer über die Märkte schlendern, dem kommt der Duft von gebrannten Mandeln und Glühwein entgegen. Weihnachtliche Klänge ertönen und ein fröhliches Gewimmel stellt sich ein, wie luckx – das magazin feststellt. Advent in Quedlinburg weiterlesen

Wieder viele Weihnachtsmärkte

Nach zwei Corona-Weihnachten sollen dieses Jahr wieder die Weihnachtsmärkte öffnen. Die ersten Weihnachts- und Adventsmärkte starten schon im November. Auch die Hansestadt Hamburg möchte zum richtigen Weihnachten beitragen, wie luckx – das magazin recherchierte. Wieder viele Weihnachtsmärkte weiterlesen

Weihnachtswunderland

Ob der Weihnachtsmann seinen Sommerurlaub in der Karibik verbringt oder irgendwo anders auf der Welt, ist bis heute völlig unbekannt. Doch sicherlich wird es so sein, dass er seine Weihnachtsvorbereitungen hoch im Norden Europas startet, wie luckx – das magazin recherchierte. Weihnachtswunderland weiterlesen

Bergbau und Tradition

Krisen werden von Menschen gemacht. Sei es die Corona-Pandemie, die uns China gebracht hat. Oder der russische Überfall auf die Ukraine, die durch den russischen Präsidenten verübt wird. Sie wollen alle anderen damit treffen und ihren Willen aufzwingen. Davon dürfen wir uns nicht einvernehmen lassen und weiterhin – wenn auch mit einigen Einschränkungen – unser Leben leben. So sollen auch wieder Weihnachtsveranstaltungen stattfinden, meint luckx – das magazin. Bergbau und Tradition weiterlesen

Weihnachten im Erzgebirge

Damit es den Leserinnen und Lesern von luckx – das magazin nicht so geht, wie allen anderen Menschen in Deutschland, bereiten wir Sie auf die kommenden „dramatischen“ Ereignisse behutsam vor: in zwei (2) Monaten ist Weihnachten. Ob es eine stille und ruhige Weihnacht wird, wissen wir noch nicht. Jedenfalls locken bis dahin viele Weihnachtsmärkte. Weihnachten im Erzgebirge weiterlesen

Shopping

Wie geht’s mit dem Shopping während der Corona-Zeit weiter? Diese Fragen stellen sich nicht nur die betroffenen Händler, Gastronomen und viele weitere – insbesondere – städtische Anbieter. Schon jetzt ziehen sich viele bekannte Verkaufsketten aus den Innenstädten zurück. Mit Leerständen in ungeahnter Höhe ist zu rechnen. Und damit das so weiter gehen wird, werden weiterhin die wenigen Parkflächen intensiv bewirtschaftet. Oder, um es unfreundlich auszudrücken, die Ordnungsämter schicken ungeachtet der sterbenden Innenstädte ihre Parkraumwächter los, um die wenigen Besucher mit Strafen zu versehen. Luckx – das magazin hat recherchiert. Shopping weiterlesen