Schlagwort-Archive: Online-Shopping

Second-Hand

Der Modefachhandel zeichnete sich früher durch eine Frühjahr/Sommer- und eine Herbst/Winter-Kollektion aus. Doch das war den Großformen des Handels nicht genug. Schon seit vielen Jahren landen deshalb alle vier Wochen neue Kollektionen in den Outlets. So wurde 130% des eigentlichen Bedarfs produziert und an die Stange gehängt oder ins Regal gelegt. Was nicht verkauft wurde, ging in die Tonne. Für gebrauchte Bekleidung war da kein Platz. So landet bisher bei uns in Deutschland Second-Hand weiterlesen

Und schon war das Paket weg!

Sicherlich haben wir alle schon davon gehört, dass Pakete entweder nicht zugestellt wurden oder trotz Zustellung den eigentlichen Empfänger nicht erreichten. Kamen früher viele Pakete nicht beim Empfänger an, weil unehrliche Zusteller das Paket unterschlagen haben, so werden heute aufgrund der Corona-Pandemie vielfach durch Hinterlegen an einem vereinbarten Ort zugestellt. Das nutzen aufmerksame Beobachter aus, und entwenden die zugestellten Pakete. Und schon war das Paket weg! weiterlesen

Shopping

In den letzten Monaten hat sich unser Einkaufsverhalten sehr stark verändert. Konnten wir am Beginn der Corona-Krise wochenlang nur noch Lebensmittel mit einigen Vorsichtsmaßnahmen einkaufen, so öffneten nach und nach weitere Einkaufsmöglichkeiten. Aktuell ist fast wieder ein „normales Leben“ möglich, wenn nicht die Unvernunft einiger Mitmenschen zu Geschäfts- und Schulschließungen wie in Leer und Göttingen notwendig machte. Shopping weiterlesen

Hat Outdoor seine Selbstverständlichkeit verloren?

Draußen unterwegs zu sein war eine Selbstverständlichkeit. Kinder spielten auf den Straßen. Ja, auf den Straßen. Das war in den 50-er und 60-er Jahren des letzten Jahrhunderts. Vielleicht noch in den 70-er. Da gab es auf unseren Straßen so 5 bis 6 Millionen Autos. Und heute? Hat Outdoor seine Selbstverständlichkeit verloren? weiterlesen