Schlagwort-Archive: Vermögen

Zuhause alt werden

In der älteren Generation war es üblich, für das Alter vorzusorgen. So wurde rechtzeitig mit dem Aufbau eines kleinen Vermögens begonnen. Dabei konzentrierte sich alles auf den Immobilienerwerb – sei es eine Eigentumswohnung oder ein kleines Häuschen –, um dann im Alter dort den Lebensabend zu verbringen. Wer dabei einmal die Zinsentwicklung der vergangenen Jahrzehnte anschaut Zuhause alt werden weiterlesen

Geld macht glücklich

Alle kennen die Weisheit, dass Geld nicht glücklich machen soll. Vielleicht liegt es einfach nur daran, das Glück nicht käuflich ist. Oder doch? Jedenfalls konnte in eine Studie festgestellt werden, Menschen mit höherem Einkommen sind im Alter die glücklicheren. Sie beurteilen nicht nur ihre finanzielle Lage besser, sie sind auch mit anderen Lebensbereichen deutlich zufriedener als weniger Vermögende. Um diesem Geld macht glücklich weiterlesen

Sparkonto

Vor ein paar Jahren wollten uns die Sparkassen vermitteln „Sparen macht Spaß“. Doch bei einer Verzinsung von weniger als ein Prozent bleibt nicht viel Spaß übrig. Das haben die damals auch in erste Linie angesprochen jungen Sparer schnell erkannt. Denn wer am Jahresende so richtig „auf den Putz hauen wollte“, ging eher „mit Tränen“ nach Hause. Trotzdem ist in dieser vergangen Jahr der Negativzinsen die Sparquote gestiegen luckx – das magazin hat recherchiert. Sparkonto weiterlesen

Banken suchen nach Einnahmen

Es ist nicht erst seit gestern so: Die bundesdeutschen Banken verbuchen seit Jahren einen kontinuierlichen Ergebnisrückgang. So versuchen sie in anderen Anlagenklassen außerhalb des eigentlichen Bankgeschäfts verlorenes Terrain aufzuholen. Da wird in Immobilien und Brauereien investiert. Ob das zum Ziel führt, bleibt offen. Banken suchen nach Einnahmen weiterlesen