Schlagwort-Archive: Spielwaren

Zeitvertreib

So ein richtiger Lockdown ist gut um die Spielleidenschaft auszuleben. Ob Würfel-, Karten- oder Brettspiele: Die Nachfrage nach Spielen hat zu einer lebhaften Nachfrage geführt. Da die Bundes- und Landesregierung weiterhin Kontaktbeschränkungen für sinnvoll erachten um die Pandemie einzudämmen, ziehen sich die Bürgerinnen und Bürger in ihre vier Wände zurück. Die Spielwarenbranche, die Anfang Februar zur jährlichen Messe nach Nürnberg einlädt, erwartet ein Rekordjahr, wie luckx – das magazin erfuhr. Zeitvertreib weiterlesen

Produkt-Offensive im Spielzeugmarkt

Auch in der Spielwarenindustrie setzt sich so langsam die Nachhaltigkeit durch. Wurden früher schadstoffhaltige Farben oder Plastikteile bei chinesischen Produkten bemängelt, so sind heute die Hersteller um regenerative Energie als Spielidee bemüht. Eltern können gerade bei europäischen und insbesondere deutschen Herstellern auf schadstofffreie Produkte vertrauen. Auch das Thema Nachhaltigkeit hat hier eine sehr große Bedeutung. Produkt-Offensive im Spielzeugmarkt weiterlesen

Baukasten gegen PC

In den letzten Jahren hat der PC das Kinderzimmer erobert. Holzeisenbahn und Bauklötze wurden von der Elektronik verdrängt. Spielzeughersteller liefern sich im Kampf gegen Spielekonsolen und Computerspielen nach Einschätzung von Wissenschaftlern ein regelrechtes „Wettrüsten in den Kinderzimmern“. Doch es gibt auch andere Lösungen, um Kinder von Technik zu begeistern. Der schwäbische Bautechnik-Spezialist Baukasten gegen PC weiterlesen