Schlagwort-Archive: Wegwerfgesellschaft

Ab in den Hafen!

Wer sorgfältig Presseberichte verfolgt und mit offenen Augen durch unsere Städte geht, sieht viele Verleih-E-Scooter an den unterschiedlichsten Stellen abgestellt. Der harmloseste Abstellort scheint wohl immer noch die Behinderung auf dem Gehweg zu sein. Denn immer wieder werden E-Scooter auf Grünanlagen abgestellt oder in Hafenanlage oder Flüssen versenkt wie luckx – das magazin beobachten konnte. Dabei steckt hinter dem Sharing-Gedanken eigentlich eine gute Idee. Ab in den Hafen! weiterlesen

Was tun wir für den Umweltschutz?

Seit den 90er Jahren gibt es in Deutschland die Mülltrennung. Am 8. Mai 1991 verabschiedete die Bundesregierung die Verpackungsverordnung. Zwar wurde diese zu Beginn als „Schnapsidee” vom damaligen Bayrischen Umweltminister Peter Gauweiler (CSU) verhöhnt. Dennoch entpuppte sich die Verordnung mittlerweile als Garant für eine Wiederverwertungsquote bei Verpackungen von mehr als 80 Prozent. Wie es dann weiterging, hat luckx – das magazin recherchiert. Was tun wir für den Umweltschutz? weiterlesen