Schlagwort-Archive: Software

Steuererklärung und Homeoffice

Der Gesetzgeber hat den Unternehmen zuerst angeraten, seine Mitarbeiter ins Homeoffice zu schicken, um die Corona-Pandemie einzudämmen. Das haben einige auch befolgt. Leider nicht alle, so dass die Bedingungen verschärft werden mussten. Das dadurch nicht die Büros zu Hotspots wurden, konnte als ein gutes Ergebnis verbucht werden. Was weitere Vorteile waren, hat luckx – das magazin recherchiert. Steuererklärung und Homeoffice weiterlesen

Schwachstellen

Es ist eigentlich immer wieder das übliche Muster: Nachdem die Schwachstellen ausgemacht sind, erfolgt das zielgerichtete Eindringen. Das gilt sowohl für den profanen Einbrecher, der meist bei Tageslicht die Balkontür aufhebelt oder über das offenstehende Fenster im ersten Obergeschoss in die Wohnung eindringt. Nur bei diesen Eingangs beschriebenen Schwachstellen sind diese meist nicht offensichtlich zu erkennen. Da sind dann spezielle Kenntnisse erforderlich. Und diese sind Schwachstellen weiterlesen